Orientalische Gärten - Spanien und Marokko


Die Gärten des Orients wirken oftmals paradiesisch und verschwenderisch. Man findet die Spuren dieser Gartenkultur nicht nur im Iran oder in Marokko, sondern auch in Spanien. Der britische Gartenexperte Monty Don besucht die stilprägendsten Gärten dieser Art.

 

Besonders in Spanien erkennt man die Symbolik des Wassers in orientalischen Gärten. Deshalb bricht der renommierte Gartenexperte Monty Don dorthin auf. Im Anschluss reist Don, Autor zahlreicher Gartenratgeber, nach Marokko, wo er erkennt, wieso orientalische Gärten stets von Mauern umschlossen sind. Im Iran wandert der britische Gartenfachmann schließlich durch die Überreste einst prächtiger, aus dem 6. Jahrhundert stammender Gartenanlagen. In persischen Gärten nehmen die vier Grundelemente eine äußerst wichtige Rolle ein, wie der Gartenexperte zu zeigen vermag.
Das könnte Sie auch interessieren