Red Bull TV - After the Raves


Der Musikproduzent DJ Tommie Sunshine erkundet die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft von elektronischer Musik. In neun unterschiedlichen Städten rund um den Globus geht er dem Phänomen der Electronic Dance Music (EDM) nach.


Der US-Musikproduzent DJ Tommie Sunshine reist nach Großbritannien, um dort herauszufinden, welche Rolle kleinere Städte in der Entwicklung von Electronic Dance Music (EDM) spielten. Zuerst begegnet er dem legendären Fat Boy Slim in Brighton, der eine neue Musikrichtung entstehen ließ: den Big Beat. Und der nahm seinen Ausgangspunkt in dieser kleinen, verschlafenen Küstenstadt. Danach geht es nach Manchester, Londons kleines Pendant, wo die elektronische Musik in ihrem Siegeszug über Großbritannien erst Schwung aufnahm. In Manchester begegnet der Musikproduzent den lokalen Helden MRK1, Zed Bias und Virus Syndicate. Im Gespräch beginnt DJ Tommie Sunshine zu verstehen, wie die ersten Erfolgserlebnisse der Musiker in Kleinstädten Eingang in die elektronische Musik fanden.
Das könnte Sie auch interessieren