Ennstal

Schladminger Arnikasalbe

€ 14,00 (inkl. MwSt.)

Wohltuende Salbe mit Arnika, nach traditionellem Familienrezept in der Schladminger Edelweiß Apotheke gemischt. Nach dem Sport, der Gartenarbeit, nach langen Wanderungen – die Salbe hat viele Anhänger.

Inhalt: 75 g

 

{{$select.selected.name}}


Schladminger Arnikasalbe
Schladminger Arnikasalbe
Schladminger Arnikasalbe
Schladminger Arnikasalbe
Schladminger Arnikasalbe
Schladminger Arnikasalbe
Schladminger Arnikasalbe

Strahlende Heilpflanze

Eine wunderschön gelbblühende Wiese hoch oben auf den Bergen. So kennen die meisten die Arnika. Doch nicht alle wissen, dass die fröhliche Blume, die oft auch Bergwohlverleih genannt wird, schon seit Jahrhunderten als wohltuendes Mittel verwendet wird. Ihr Anwendungsspektrum war stets breit gefächert. Heutzutage wird Arnika hauptsächlich zur äußeren Anwendung empfohlen.

Nach bewährtem Rezept

Wie gut, dass Vera Ottowitz das Wissen ihres Großvaters und Vaters hochhält. So produzieren sie und ihre Mitarbeiterinnen nach den bewährten Rezepten eine wohltuende Arnikasalbe. Mit dem wertvollen Extrakt aus Arnikablüten und der seltenen Arnikawurzel macht die Muskelsalbe überbeanspruchte Muskeln wieder munter. Nach dem Sport, der Gartenarbeit, nach langen Wanderungen – sie hat viele Anhänger.

Altes Heilwissen

Vor über 100 Jahren im Herzen von Schladming gegründet, führt Vera Ottowitz die Geschicke des Hauses heute in der dritten Generation. Das Apothekertum ist ihr somit in die Wiege gelegt. Schon als Kind begleitete sie ihren Vater bei langen Spaziergängen in der Natur, wo er sie altes Wissen über Kräuter und Heilpflanzen lehrte. Und sie schaute dem Vater gern über die Schulter, wenn er aus dem Gesammelten allerlei Salben, Cremen, Tinkturen und Tees herstellte.

Inhaltsstoffe: Petrolatum, Arachis hypogaea, Aqua, Arnica montana Blütenextrakt, Arnica montana Wurzelextrakt