Ennstal

Schladminger Lärchenpechsalbe

€ 14,00 (inkl. MwSt.)

Salbe mit Lungauer Lärchenpech, nach traditionellem Familienrezept in der Schladminger Edelweiß Apotheke gemischt. Sie wird als Einreibung auf Rücken und Brust sehr geschätzt.

Inhalt: 75 g

 

{{$select.selected.name}}


Lärchenpechsalbe
Lärchenpechsalbe
Lärchenpechsalbe
Lärchenpechsalbe
Lärchenpechsalbe
Lärchenpechsalbe
Lärchenpechsalbe

Vielseitige Lärchenpechsalbe

Die handgerührte Salbe mit dem harzigen Duft des Lärchpechs wird nach einem traditionellen Rezept hergestellt. Bei Verwendung als Einreibung auf Rücken, Brust und Hals auftragen, danach gut warm halten.

Altes Wissen

Vor über 100 Jahren im Herzen von Schladming gegründet, führt Vera Ottowitz die Geschicke des Hauses heute in der dritten Generation. Das Apothekertum ist ihr somit in die Wiege gelegt. Schon als Kind begleitete sie ihren Vater bei langen Spaziergängen in der Natur, wo er sie altes Wissen über Kräuter und Heilpflanzen lehrte. Und sie schaute dem Vater gern über die Schulter, wenn er aus dem Gesammelten allerlei Salben, Cremen, Tinkturen und Tees herstellte.

Inhaltsstoffe: Petrolatum, Lanolin cera, Larix decidua resin extract