Ennstal

Schladminger Latschenkieferöl

€ 20,00

Echtes, naturreines Latschenkieferöl aus dem steirischen Hochgebirge, traditionell über Wasserdampf destilliert. Entfaltet seine wohltuende Wirkung tropfenweise als Inhalationszusatz, als Badezusatz oder als Saunaaufguss. Ein wertvoller Naturstoff mit dem Aroma klarer, würziger Bergluft. Belebt die Sinne und hilft bei gereizten Atemwegen.

Inhalt: 50 ml

 



Naturreines Latschenkieferöl
Naturreines Latschenkieferöl
Naturreines Latschenkieferöl
Naturreines Latschenkieferöl
Naturreines Latschenkieferöl
Naturreines Latschenkieferöl

Gutes aus den Bergen

Wenn im Frühsommer in den Bergen die Schneeschmelze einsetzt und es langsam auch in der Höhe wieder grün wird, ziehen sich Apothekerin Vera Ottowitz und ihre Mitarbeiterin Angelika Kolb festes Schuhwerk an. Denn das brauchen sie, wenn sie an die Plätze gelangen wollen, an denen die Latschenkiefer wächst. Aus den frischen Frühsommertrieben wird in einem traditionellen, aufwendigen Prozess das wertvolle und hochwertige Latschenkieferöl gewonnen.

Die Heilkräfte der Natur

Schon als Kind wurde Vera von ihrem Vater in die Geheimnisse der Latschenkiefer eingeweiht, und er zeigte ihr die besten Plätze für die Schatzsuche. Der Nadelbaum wächst zwischen 1.000 und 2.700 Metern über dem Meeresspiegel. Um im harten Alpenklima überleben zu können, bildet die Latschenkiefer ihre speziellen Öle und Harze. Und die tun auch dem Menschen gut. Tropfenweise als Inhalationszusatz, als Badezusatz oder als Saunaaufguss, belebt der konzentrierte Naturstoff mit dem Aroma klarer, würziger Bergluft unsere Sinne und hilft bei gereizten Atemwegen.

Altes Heilwissen

Vor über 100 Jahren im Herzen von Schladming gegründet, wird das Haus heute von Vera Ottowitz in der dritten Generation geführt. Das Apothekertum ist ihr somit in die Wiege gelegt. Schon als Kind begleitete sie ihren Vater bei langen Spaziergängen in der Natur, wo er sie altes Wissen über Kräuter und Heilpflanzen lehrte. Und sie schaute dem Vater gern über die Schulter, wenn er aus dem Gesammelten allerlei Salben, Cremen, Tinkturen und Tees herstellte.