Morgen 04:50 im TV

Silver Road - Von Mexico City nach Las Vegas


Einst wurde auf der Silver Road tatsächlich Silber in den Norden transportiert. Heute benutzen Träumer, Landstreicher und Immigranten die Route.

 

Weltweit berühmt oder in Vergessenheit geraten, sagenumwoben und mit Mythen gepflastert: Die legendärsten Routen der Welt.

Kaum waren die ersten spanischen Siedler in Mexiko angekommen, haben sie Silber entdeckt. Um das Edelmetall aus den Minen nach Norden zu transportieren, bauten sie eine 3.000 Kilometer lange Straße. Die „Silver Road“ ist seitdem eine Straße der Hoffnung, voller Tücken und Gefahren. Der Filmemacher Christophe Cousin reist auf dieser Route von Mexiko in den Süden der USA. Auf seiner Reise will Cousin die Träumer, die Landstreicher und die illegalen Immigranten treffen, die noch heute diese Strecke benutzen.
Das könnte Sie auch interessieren