Sorge um Niki Lauda: Das steht der Formel-1-Legende jetzt bevor


Fast auf den Tag genau 42 Jahre nach dem schweren Feuerunfall von Niki Lauda auf dem Nürburgring bangt Österreich wieder um das Leben der Formel-1-Legende: Der 69-Jährige musste sich im AK Wien einer Lungentransplantation unterziehen – nach einer offenbar verschleppten Sommergrippe ging es um Leben und Tod. Was Lauda jetzt in der Genesungsphase noch bevorsteht, kennt eine junge Frau aus Wien nur allzu zu gut: Sie lebt seit Jahren mit einer Spender-Lunge.

 

Das könnte Sie auch interessieren