Spionage-Affäre im Bundesheer: Offizier spioniert für Russland


20 Jahre lang soll ein ehemaliger Bundesheer-Offizier Russland mit geheimen Informationen versorgt haben. Erst jetzt – Jahrzehnte später – fliegt die Spionage auf. Und die Regierung, die sich als Brückenbauer zum Kreml sieht, ist ziemlich verstimmt.

 

Das könnte Sie auch interessieren