Sport-Jahresrückblick 2017


Der ehemalige Bundespräsident Heinz Fischer und die Sportreporter-Legende Robert Seeger blicken auf ein für Österreich sportlich besonders erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Es wurden sowohl Winter- als auch Sommermärchen geschrieben.

 

Anna Gasser, Stefan Kraft und Marcel Hirscher - sie sind die rot-weiß-roten Helden des Jahres 2017. Zumindest, was die kalte Jahreszeit betrifft. Im Sommer sorgen Alexander Horst und Clemens Doppler auf der Wiener Donauinsel mit dem Vize-Weltmeistertitel im Beachvolleyball für Furore. Die EM-Heldinnen von Holland schreiben mit Platz 3 ein besonderes Kapitel Sportgeschichte. Und Dominic Thiem krönt sein erfolgreiches Jahr mit dem Einzug in die Top-4 der Tennis Weltrangliste. An diese und jene Momente erinnern sich der ehemalige Bundespräsident Heinz Fischer und die Sportreporterlegende Robert Seeger besonders zurück. Natürlich gibt es viel mehr Erfolgsmomente, die sie ebenfalls aufzählen könnten. Ihr Resumee lautet aber: "Und wenn sie nicht verloren haben, gewinnen sie noch heute!"
Das könnte Sie auch interessieren