Straßenstrich in Wiener Wohngebiet: Anrainer laufen Sturm


Prostitution direkt vor der Haustür, die gebrauchten Kondome liegen verteilt am Straßenrand. Die Anrainer in Wien-Liesing haben genug: Sie wohnen mit ihren Kindern neben dem Straßenstrich. Und mit den warmen Temperaturen steigt das Geschäft mit der schnellen Liebe. Eigentlich müssten sich die Prostituierten und ihre Kunden ein Zimmer nehmen, doch daran hält sich kaum jemand. Und die Stadtregierung schaut tatenlos zu...

 

Das könnte Sie auch interessieren