Tonga & Lofi's Insel (2/6)


Der neuseeländische Abenteurer Ellis Emmet bricht auf zu einer ungeheuren Reise über den Südpazifik. Mit seinem Segelboot nutzt er lediglich die Energie des Windes, um einige der entlegensten Inseln und Atolle der Welt zu entdecken: Orte, die eben nur mit einem Segelboot zu erreichen sind. Ellis begegnet den Menschen unterschiedlichster Kulturen auf Tonga, Fidschi, Wallis und Futuna sowie den Marshallinseln und Kiribati.

 

Der neuseeländische Abenteurer Ellis Emmett erreicht mit seinem Segelboot das Königreich Tonga, einen Inselstaat im Südpazifik, der zu Polynesien gehört. Es ist der erste Halt auf seinem ehrgeizigen Segelturn durch den Südpazifik. Ellis freundet sich mit einem der Inselbewohner an. Gemeinsam mit seinem neuen Freund Lofi bricht Ellis auf, um zur entlegenen Insel Tofua, einer ungefähr 55 Quadratkilometer großen Vulkaninsel in der Ha’apai-Gruppe der Tonga-Inseln, zu segeln. Auf ihrem Weg erkunden die beiden eine gerade eben erst entstandene Vulkaninsel, navigieren durch ein trügerisches Korallenriff und müssen schlussendlich auf die Jagd nach ihrem Abendessen gehen.
Das könnte Sie auch interessieren