Trockensteinmauer selber bauen


Mit unserer Anleitung steht Ihre Natursteinmauer im Garten felsenfest. Plus: Welche Pflanzen in ihren Spalten und Fugen am besten gedeihen.

Trockensteinmauer selber bauen Zu ebener Erde, im ersten Stock und auch in den Mauerfugen: Pflanzen verwandeln jede Trockenmauer in ein buntes Gartenelement.

Trockensteinmauern sind keine Barrieren, sondern Lebensräume. In ihrem lückenhaften Mauerwerk – der Aufbau wird ganz ohne Mörtel, sprich „trocken“, gelegt – siedeln sich binnen kurzer Zeit Pflanzen und Tiere an. Wildbiene, Spitzmaus, Amsel, Zaunkönig und Igel sind nur einige der Gartenbewohner, die sich an der Trockenmauer wohlfühlen. Außerdem ist sie ein wunderbares Gestaltungselement im Garten: eine freistehende Trockenmauer kann Beete und Pflanzflächen einfassen, Sitzplätze umrahmen und natürlich Wind-, Lärm- und Sichtschutz bieten.

So baut man eine freistehende Trockensteinmauer

Der Selbstbau ist nur bis zu einer Mauerhöhe von etwa 1,20 Meter zu empfehlen. Für größere Bauwerke sollte man Fachkräfte ans Werk lassen, weil dafür ein Betonfundament notwendig ist. Für kleine Mauern reicht ein zirka 20 Zentimeter tiefes Fundament aus Schotter

Das Innere der Mauer wird mit kleinen Steinen oder einem Gemisch aus Steinen und Mutterboden aufgefüllt. Die Breite der Trockenmauer sollte mindestens einem Drittel der Höhe entsprechen, bei 1,20 Meter somit mindestens 40 Zentimeter. Beim Aufbau der Mauer ist darauf zu achten, dass die Steine immer versetzt platziert werden, sodass die senkrechten Fugen zweier aufeinanderliegender Steinreihen nicht aufeinandertreffen. Dabei sollte man auch die Fugen nicht zu groß werden lassen. Auch gut: Immer wieder große Bindesteine quer einarbeiten, die im Idealfall über die ganze Mauerdicke reichen. Das verleiht zusätzliche Stabilität. Und: die schönsten Steine als Schmuck für den krönenden Abschluss aufheben.

Tipps zur Bepflanzung: Freistehende Mauern sind mit Erde gefüllt, in die gepflanzt werden kann. Die Pflanzen werden dann mit Wurzelballen waagrecht eingesetzt, sodass sie aus der Mauer hängen. Um die Wurzel wird ein Gemisch aus lehmiger Erde und Sand gefüllt. Blumenerde ist nicht zu empfehlen, sie ist zu sehr aufgedüngt.

Die besten Pflanzen für die Trockensteinmauer

Genau wie an einem natürlichen Felsstandort sind Humus und Wasser in der Natursteinmauer knapp. Deshalb fühlen sich auf deren sonniger Seite die Trockenkünstler unter den Pflanzen wohl. Sie sind auch mit einem kargen Nährstoffangebot zufrieden. Zu ihnen gehören mediterrane Kräuter wie Thymian, Salbei und Bohnenkraut, aber auch polsterbildende Stauden wie Mauerpfeffer (Sedum) oder Hauswurz (Sempervivum). Sie überstehen mit ihren dicken, wachsartig überzogenen Blättern jede Trockenheit.

Andere Pflanzen haben die Wasserverdunstung durch kleine, fast nadelartige Blätter oder dicke Behaarung auf ein Minimum reduziert. Das sind zum Beispiel Blaukissen (Aubrieta), Grasnelke (Armeria maritima), Kartäusernelke (Dianthus carthusianorum), Pfingstnelke (Dianthus gratianopolitanus) und Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris).

Auf der schattigen Rückseite und am Mauerfuß, an dem sich Wasser sammeln kann, herrschen kühlere Bedingungen. Hier fühlen sich Farne, z. B. der Hirschzungenfarn (Phyllitis scolopendrium), wohl, aber auch Gelber Lerchensporn (Corydalis lutea) und Moossteinbrech (Saxifraga arendsii).

Als wertvolle ökologische Nische beherbergt die Trockenmauer auch heimische Wildpflanzen wie Stängellosen Enzian (Gentiana acaulis), Gelbe Hauhechel (Ononis natrix), Gelbe Alpenschlüsselblume (Primula auricula), Immergrünes Felsenblümchen (Draba aizoides) und Traubengamander (Teucrium botrys).

Servus Unser Garten

Diese und viele weitere Tipps können Sie im neuen Servus Unser Garten nachlesen. Außerdem im Extra-Heft: Wie man ohne Samen Pflanzen vermehrt und Enten, Igel und Libellen im Garten helfen. Gleich hier bestellen.

Noch mehr Tipps und Inspiration für Garten, Terrasse und Balkon finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin und in den Sonderheften Servus Unser Garten. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.