Verkehrshölle Marchfeld: Eine Gemeinde erstickt in Lärm und Stau


Wie viele Verkehrsminister kommen noch, bis endlich etwas passiert? Das Marchfeld erstickt im Verkehr – und die Anrainer verstehen inzwischen keinen Spaß mehr. Seit bald zehn Jahren warten sie auf den Bau einer Schnellstraße, die endlich Abhilfe schaffen soll. Denn allein 17.000 Fahrzeuge fahren pro Tag durch den kleinen Ort Markgrafneusiedl, und jedes dritte ist ein Lkw...

 

Das könnte Sie auch interessieren