Weg mit dem Plastik: Bio-Strohhalme aus Oberösterreich


Im Internet sorgt derzeit ein Foto für Aufsehen – zurecht: Drei halbierte Tomaten, verpackt in einem wahren Berg aus Plastik. Das zeigt es einmal mehr, dass die Welt ein Plastikproblem hat. Allein in Österreich gelangen über die Donau jedes Jahr 40 Tonnen Plastikmüll ins Meer. Nicht zuletzt deshalb wollen Hotels und Supermärkte jetzt zusehends auf Einwegartikel aus Plastik verzichten – zum Beispiel auf Strohhalme.

 

Das könnte Sie auch interessieren