Weihnachtsbräuche im Berchtesgadener Land


Auf lebendige Tradition wird im Berchtesgadener Land das ganze Jahr über Wert gelegt - besonders jedoch zur Advent- und Weihnachtszeit.


Christina Brunauer taucht in diesem Hoagascht ein in die "staade Zeit" im Berchtesgadener Land. Eine Zeit voller Erwartung und Vorfreude, in der eine Vielzahl besonderer Bräuche gelebt wird. Draußen treiben Perchtei, Kramperl und Buttnmandl ihr Unwesen . Und die Glockenklänge der Kirchen sorgen gemeinsam mit den Salven der Weihnachtschützen dafür, dass das Christkind auch wirklich den Weg in alle Stuben findet. So erzählt es zumindest die Legende...
Das könnte Sie auch interessieren