Wenn Eltern zur Gefahr werden


13.600 Kinder sind in Österreich aktuell fremduntergebracht. Die Zahl der Kinder, die nicht bei ihrer Herkunftsfamilie aufwachsen, steigt ständig.


Sind die Sozialarbeiter mit der hohen Anzahl der Fälle überlastet? Haben die Jugendämter zu viel Macht? Die "Im Kontext"-Reporter haben Pflege- und Notfallfamilien, Sozialarbeiter und Eltern, deren Kinder fremduntergebracht worden sind, begleitet.

TV-Tipp: Pflegekinder in Österreich – Wenn Eltern zur Gefahr werden. "Im Kontext – Die Reportage" am Donnerstag, 02.08., ab 21:15 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren