Wundern & wissen: 5 Fakten zu Trakehnern


Sie gehören zu den ältesten und edelsten Pferderassen der Welt: die Trakehner. Wir haben 5 Fakten über Trakehner, die Sie noch nicht kannten.

Wundern & wissen: 5 Fakten zu Trakehnern Trakehner am Gestüt

Sie gehören zu den ältesten Pferderassen der Welt und gelten als die Könige unter den Pferden. Woher ihr Name kommt, welch bewegte Geschichte sie hinter sich haben und einige weitere wissenswerte Fakten zur beeindruckenden Rasse lesen Sie hier.


1. Eine bewegte Geschichte

Trakehner auf der Wiese


Die Geschichte der Trakehner lässt sich bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen. Damals begannen deutsche Ordensritter, Pferde für den Militärdienst zu züchten. Über die Jahrhunderte entstand daraus das Königsgestüt Trakehnen, das 1732 knapp 1000 Pferde umfasste. Nach dem Beginn der Kreuzung mit orientalischem und englischem Vollblut wurden die Tiere neben dem Militärdienst aufgrund ihrer Schnelligkeit auch als Kutschenpferde eingesetzt. Im zweiten Weltkrieg galt das Gestüt Trakehnen als das bedeutendste des Deutschen Reichs – das wurde den Tieren beinahe zum Verhängnis. Nur einige hundert Pferde überlebten den Krieg und garantierten somit das Fortbestehen der Rasse, das mittlerweile als gesichert gilt.


2. Die Verwirrung um den Namen

Trakehner auf der Weide


Ursprünglich erhielten Pferde dieser Rasse ihre Bezeichnung abhängig von ihrem Geburtsort. Erblickte ein Tier im Gestüt Trakehnen das Licht der Welt, wurde es fortan als Trakehner bezeichnet, bei einer Geburt außerhalb von Trakehnen lautete die korrekte Bezeichnung für das Tier umgangssprachlich „Ostpreuße“. Da die Zucht in Trakehnen nach dem zweiten Weltkrieg nie wieder aufgenommen wurde, dürfte es die Bezeichnung „Trakehner“ also streng genommen gar nicht mehr geben. Im Sprachgebrauch hat sich diese Bezeichnung über die Jahrzehnte allerdings immer mehr etabliert, so dass bis heute immer noch von Trakehner die Rede ist – egal, wo das Pferd geboren wurde.


3. Das perfekte Trakehner-Pferd

Christoph Luser mit seinem Filmpferd.


Trakehner gelten gemeinhin als die edelsten und vielseitigsten Pferde und werden im Reitsport für ihre Vielseitigkeit hochgeschätzt. In der Zucht gelten daher strenge Regeln, um dem Zuchtziel so nahe wie möglich zu kommen. Eine breite Stirn und große, ausdrucksstarke Augen gelten als erstrebenswerte Attribute, außerdem wird auf möglichst lange Oberschenkel und große Schulterpartien geachtet, um einerseits das elegante Auftreten und andererseits ein langes und möglichst beschwerdefreies Leben der Tiere zu sichern.


4. Ausgeprägter Charakter

Schauspielerin Julia Richter mit einem Trakehner-Pferd


Trakehner gelten unter Pferdeliebhabern als besonders starke, aber auch sensible Charaktere. Nicht nur aufgrund ihres ästethischen Auftretens strahlen Trakehner Erhabenheit aus. Ihnen werden Eigenschaften wie Willensstärke, Durchsetzungsvermögen und hohe Intelligenz bescheinigt. Man sagt, dass allerdings auch die bei so manchem Exemplar stark ausgeprägte Sturheit den einen oder anderen Reiter schon vor so manches Problem gestellt hat.


5. Die Schauspiel-Profis

Dreharbeiten zur ServusTV-Serie Trakehnerblut


Mit Trakehnern Filme oder Serien zu drehen, funktioniert im Grunde besser als man sich vielleicht vorstellen kann. Mit dem richtigen Training und passender Behandlung werden die Trakehner zu echten Schauspiel-Profis. „Ich habe oft das Gefühl, sie wissen genau, was sie jetzt gleich spielen müssen“, berichtet Christoph Luser, der in der ServusTV-Serie „Trakehnerblut“ die Rolle des Maximilian Hochstetten spielt. Ob dem so ist, wird man wohl nie wirklich überprüfen können. Eins steht allerdings fest: Trakehner sind faszinierende Tiere!

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Schnelle Hilfe bei Insektenstichen und Verletzungen durch Pflanzen
Jetzt LIVE

Hilfe bei Insektenstichen

So versorgen Sie die Haut schnell und richtig.

Jetzt LIVE

Wenn der Bikini zwickt

Dr. Hans Gasperl gibt Tipps, um auf gesundem Wege Gewicht zu verlieren.

7 Muntermacher-Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Jetzt LIVE

7 Muntermacher-Tipps

Wie frische Kräuter gegen die Frühjahrsmüdigkeit wirken.

4 duftende Einschlafhilfen
Jetzt LIVE

4 duftende Einschlafhilfen

Gute Nacht! Diese Aromaöle sollten auf dem Nachtkästchen liegen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Heilkunde aus dem Küchenkastl
Jetzt LIVE

Heilkunde aus dem Küchenkastl

Welche Lebensmittel bei Husten, Kreislaufschwäche & Co. helfen können.

Heil-Moor- und Kräutercreme
€ 14,00
Jetzt LIVE

Heil-Moor- und Kräutercreme

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Das tut dem Immunsystem gut
Jetzt LIVE

Gutes fürs Immunsystem

Wie Sauna, Kältekammer und Salzgrotte die Gesundheit stärken.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

5 Tipps fürs Heilfasten
Jetzt LIVE

5 Tipps fürs Heilfasten

Wie man die Verdauung unterstützt und den Körper stärkt.

Heute schon gelacht?
Jetzt LIVE

Heute schon gelacht?

Wie Sie Lachen für Ihre Gesundheit nutzen können.

Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung
Jetzt LIVE

Natürliche Badezusätze

Was Kräuter, Öle, Salz und Blüten in der Wanne bewirken können.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Tipps für ein gesundes Wohnklima
Jetzt LIVE

Das gesunde Zuhause

Ein möglichst schadstofffreies Zuhause? Wir zeigen, worauf es ankommt.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Natürliche Hilfe gegen trockene Hände
Jetzt LIVE

3 Tipps gegen trockene Hände

Wenn die Hände rau und rissig sind, hilft ein Griff ins Küchenregal.

Die Kunst der Teezubereitung
Jetzt LIVE

Die Kunst der Teezubereitung

Auf einen Blick: Die richtige Teemenge, Wassertemperatur und Ziehzeit.

7 Lebensmittel, die gute Laune machen
Jetzt LIVE

7 Gute-Laune-Lebensmittel

Welche Nahrungsmittel sanft stimmungsaufhellend wirken.

Jetzt LIVE

Schluss mit Rauchen?

Kippt Schwarz-Blau jetzt das geplante allgemeine Rauchverbot?

5 Kräuter, die für gute Laune sorgen
Jetzt LIVE

5 Gute-Laune-Kräuter

Damit vertreiben sie Schwermut und Müdigkeit auf natürliche Weise.

3 natürliche Badezusätze
Jetzt LIVE

3 wohltuende Badezusätze

Mit diesen Mischungen können Sie Anspannung und Müdigkeit wegbaden.

Immuno Kügelchen
€ 18,00
Jetzt LIVE

Immuno Kügelchen

Gesund durch das Jahr mit Volksmedizin.

4 Tipps gegen das Stimmungstief
Jetzt LIVE

4 Stimmungsaufheller

Wie man Winter-Müdigkeit und Trübsal erfolgreich entkommt.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.