Wundern & wissen: 7 Fakten zu „American Beauty“


Woher der Titel des Films stammt, welche Rekorde damit gebrochen wurden und welcher Superstar sofort vom Drehbuch begeistert war.

Wundern & wissen: 7 Fakten zu „American Beauty“ Das berühmte Bild aus „American Beauty“: Kevin Spacey trifft auf Mena Suvari.

Der amerikanische Traum ist ein oft zitierter Mythos. Mit „American Beauty“ ließ Regisseur Sam Mendes das Konstrukt des idealen Werdegangs allerdings gehörig alt aussehen. In der Tragikomödie entzauberte Mendes nicht nur die oberflächliche Idylle des Vorstadt-Amerikas, sondern brach auch einen Rekord.

  1. Debüt-Sieg
    Blickt man auf die Werke eines Regisseurs, sind meist einige eher unbekannte Titel zu finden, ehe der ganz große Wurf gelingt. Sam Mendes schrieb sein eigenes Drehbuch etwas anders: American Beauty, sein erster Kinofilm überhaupt, wurde gleich mit dem Preis für die beste Regie ausgezeichnet. Mendes brauchte also keine lange Anlaufzeit, sondern schaffte gleich mit seinem Debüt etwas, das vielen Regisseuren über eine ganze Karriere verwehrt bleibt. Auch seine weitere Laufbahn kann sich sehen lassen – er führte u.a. bei „Road to perdition“ oder den beiden Bond-Filmen „Spectre“ und „Skyfall“ Regie.
  2. Nomen est omen
    Selten war der Titel eines Films so gut auf die Handlung abgestimmt. „American Beauty“ bezieht sich nämlich auf eine Rosengattung, die, obwohl sie hübsch und ansprechend aussieht, oft an den Wurzeln und Zweigen der Pflanze fault. So soll den Zuschauern vermittelt werden, dass sie, wenn sie über das "perfekte suburbane Leben" hinausblicken, an der Wurzel unschöne Dinge finden werden.
  3. Die lange Suche nach Angela
    Doch so einfach, wie es jetzt vielleicht wirken mag, war es für Mendes und Spielberg nicht. Da war zum Beispiel das Problem der Besetzung. Für die Rolle der Angela fragte man eine Darstellerin nach der anderen an – alle lehnten zunächst ab. Die Liste der „Leider nein“-Angelas liest sich wie das Klassenbuch der Hollwood-Elite: Kirsten Dunst, Sarah Michelle Gellar, Brittany Murphy und Katie Holmes waren nicht an der Rolle interessiert. Bemerkenswert war vor allem die Begründung von Kirsten Dunst. Der spätere „Spiderman“-Star war vom Plot alles andere als überzeugt. „Ich wollte Kevin Spacey nicht küssen. Und nackt da liegen mit Rosenblättern? Komm schon!“
  4. Ein Hauch Autobiographie
    Apropos Drehbuch – das schrieb Alan Ball, und zwar zu einem großen Teil als autobiographisches Stück. Ball sagte nach der Premiere des Films, dass die Gedanken der Hauptfigur seinen eigenen sehr ähneln. In seinen 30ern sei Ball selbst in einer Midlife Crisis gesteckt. Er habe Jobs gemacht, die ihm keinen Spaß machten, für Menschen, die er nicht respektierte, so der Autor. Auch die Figur des Frank Fitts geht auf Balls eigene Historie zurück. Durch die Vermutung, dass sein Vater homosexuell sei, kreierte Ball die Rolle eines Mannes, der „die Chance verpasste, er selbst zu sein“.
  5. Spaceys Offenbarung
    Kurioserweise konnte man sehr ähnliche Worte kürzlich vom Hauptdarsteller des Films, Kevin Spacey, lesen. Nach der metoo-Debatte in Hollywood, im Zuge derer auch Spacey mit Belästigungsvorwürfen konfrontiert war, offenbarte der Schauspieler, dass er homosexuell sei. Er habe Liebesbeziehungen sowohl mit Männern, als auch mit Frauen gehabt und wolle offen mit seiner Sexualität umgehen.
  6. „Wir verändern kein einziges Wort!“
    Dass „American Beauty“ ein Erfolg werden würde, spürte einer bereits ganz am Anfang. Produzent Steven Spielberg bekam das Drehbuch an einem Samstagnachmittag, verbrachte den darauffolgenden Abend damit, es zu lesen und erschien Montag früh bei DreamWorks. Sein Statement zur Geschichte war eindeutig: „Lasst uns keine Zeit verlieren. Wir machen diesen Film und verändern kein einziges Wort im Drehbuch!“
  7. Ein U2-Fan als Stichwortgeber
    Viele Dialoge beim Film sind von langer Hand geplant und von dutzenden Lektoren verändert und perfektioniert worden, bevor sie von den Schauspielern beim Dreh gesprochen werden. Manchmal läuft es aber auch ganz anders. In „American Beauty“ sagt Angela: „Du verteidigst ihn, du liebst ihn, du willst 10.000 Babies von ihm!“ Alan Ball gestand, dass er diesen Satz einem Konzert der Rockband U2 entnommen hat. Dort schrie ein weiblicher Fan in Richtung Bühne, sie wolle 10.000 Babies von Frontmann Bono.

    TV-Tipp: Dienstag, 24. April, 20:15: Kevin Spacey als frustrierter Familienvater in der Midlife Crisis - „American Beauty“ bei ServusTV (Österreich).

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Schnelle Hilfe bei Insektenstichen und Verletzungen durch Pflanzen
Jetzt LIVE

Hilfe bei Insektenstichen

So versorgen Sie die Haut schnell und richtig.

Jetzt LIVE

Wenn der Bikini zwickt

Dr. Hans Gasperl gibt Tipps, um auf gesundem Wege Gewicht zu verlieren.

7 Muntermacher-Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Jetzt LIVE

7 Muntermacher-Tipps

Wie frische Kräuter gegen die Frühjahrsmüdigkeit wirken.

4 duftende Einschlafhilfen
Jetzt LIVE

4 duftende Einschlafhilfen

Gute Nacht! Diese Aromaöle sollten auf dem Nachtkästchen liegen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Heilkunde aus dem Küchenkastl
Jetzt LIVE

Heilkunde aus dem Küchenkastl

Welche Lebensmittel bei Husten, Kreislaufschwäche & Co. helfen können.

Heil-Moor- und Kräutercreme
€ 14,00
Jetzt LIVE

Heil-Moor- und Kräutercreme

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Das tut dem Immunsystem gut
Jetzt LIVE

Gutes fürs Immunsystem

Wie Sauna, Kältekammer und Salzgrotte die Gesundheit stärken.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

5 Tipps fürs Heilfasten
Jetzt LIVE

5 Tipps fürs Heilfasten

Wie man die Verdauung unterstützt und den Körper stärkt.

Heute schon gelacht?
Jetzt LIVE

Heute schon gelacht?

Wie Sie Lachen für Ihre Gesundheit nutzen können.

Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung
Jetzt LIVE

Natürliche Badezusätze

Was Kräuter, Öle, Salz und Blüten in der Wanne bewirken können.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Tipps für ein gesundes Wohnklima
Jetzt LIVE

Das gesunde Zuhause

Ein möglichst schadstofffreies Zuhause? Wir zeigen, worauf es ankommt.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Natürliche Hilfe gegen trockene Hände
Jetzt LIVE

3 Tipps gegen trockene Hände

Wenn die Hände rau und rissig sind, hilft ein Griff ins Küchenregal.

Die Kunst der Teezubereitung
Jetzt LIVE

Die Kunst der Teezubereitung

Auf einen Blick: Die richtige Teemenge, Wassertemperatur und Ziehzeit.

7 Lebensmittel, die gute Laune machen
Jetzt LIVE

7 Gute-Laune-Lebensmittel

Welche Nahrungsmittel sanft stimmungsaufhellend wirken.

Jetzt LIVE

Schluss mit Rauchen?

Kippt Schwarz-Blau jetzt das geplante allgemeine Rauchverbot?

5 Kräuter, die für gute Laune sorgen
Jetzt LIVE

5 Gute-Laune-Kräuter

Damit vertreiben sie Schwermut und Müdigkeit auf natürliche Weise.

3 natürliche Badezusätze
Jetzt LIVE

3 wohltuende Badezusätze

Mit diesen Mischungen können Sie Anspannung und Müdigkeit wegbaden.

Immuno Kügelchen
€ 18,00
Jetzt LIVE

Immuno Kügelchen

Gesund durch das Jahr mit Volksmedizin.

4 Tipps gegen das Stimmungstief
Jetzt LIVE

4 Stimmungsaufheller

Wie man Winter-Müdigkeit und Trübsal erfolgreich entkommt.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.