Wundern & wissen: 7 Fakten zu Joaquin Phoenix


Wovor er sich fürchtet, wie er sich ernährt und womit er sich selbst überraschte, lesen Sie bei „Wundern & wissen“.

Wundern & wissen: 7 Fakten zu Joaquin Phoenix Joaquin Phoenix in nachdenklicher Pose.

Das schauspielerische Talent von Joaquin Phoenix fiel früh auf. Wie seine ebenfalls filmbegabten drei Geschwister hatte er als Kind erste TV-Auftritte, nachdem seine Familie nach L.A. gezogen war. 1993 starb sein Bruder River an einer Überdosis, da war Joaquin 19 und quittierte vorerst den Filmdienst. Zwei Jahre später folgte mit dem Gus van Sant-Film „To die for“ sein Comeback, von da an ging es stetig aufwärts. Der Golden Globe-Preisträger war dreimal für den Oscar nominiert, spätestens mit dem Monumentalfilm „Gladiator“ sowie „Walk the line“, der Verfilmung von Johnny Cashs Leben, spielte er sich in die A-Liga der US-Stars.

  1. Sein Markenzeichen
    Zwischen Lippe und Nase hat Joaquin Phoenix eine auffällige Narbe. Sie sieht aus wie eine operierte Lippenspalte (im Volksmund Hasenscharte genannt). Ist sie aber nicht. Die Narbe ist eine leichte Form der einseitigen Lippenspalte, die sich bei ihm während der Schwangerschaft seiner Mutter entwickelte. Angeblich habe sogar ein Arzt geglaubt, Phoenix sei als Neugeborenes an der Lippespalte behandelt worden und war ganz begeistert über die gelungene OP – die es nie gegeben hat.
  2. Die Kinder der Natur
    Geboren wurde der Star als Joaquín Rafael Bottom. Den Nachnamen „Bottom“ legten seine Eltern nach ihrem Austritt aus einer christlichen Sekte ab und nannten sich Phoenix – durchaus sinnbildlich nach dem mythischen Vogel, der aus seiner Asche wieder aufersteht. Da war Joaquin vier Jahre alt. Seinen Rufnamen änderte er als Kind selbst in „Leaf (Blatt) um – weil niemand seinen Namen richtig aussprechen konnte. Wahrscheinlich orientierte er sich bei seinem neuen Namen an seinen Geschwistern, drei von ihnen erhielten ebenfalls Namen aus der Natur: Summer, Rain, River.
  3. Der Hardcore-Tierfreund
    Schon als ganz kleiner Junge beschloss Phoenix, keine Tiere mehr zu essen und keine Kleidung aus Leder zu tragen. Der Grund: Auf einem Bootsausflug mit der Familie erlebte der Dreijährige mit, wie die gefangenen Fische zum Töten gegen die Fischwand geschlagen wurden. In Filmen macht Phoenix, wenn es um Lederkleidung für seine Rollen geht, eine Ausnahme – und trägt dann Vintage-Lederprodukte. Doch auch am Set kommt ihm nur veganes Essen auf den Teller.
  4. Der prominente Retter
    2006 überschlug sich Phoenix mit seinem Auto in L.A., der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Der Mann, der als erster am Unfallort eintraf, sah Phoenix an seinem Feuerzeug hantieren – zu dem Zeitpunkt lief schon Benzin aus. Weil der völlig geschockte Schauspieler das Feuerzeug nicht hergab, lenkte der Mann ihn ab, bis er es ihm wegnehmen konnte. Anschließend bewegte er Phoenix, aus dem Wrack auszusteigen. Und verschwand. Der Retter war der deutsche Star-Regisseur Werner Herzog..
  5. Ungeahnte Talente
    In der Johnny Cash-Filmbiografie „Walk the line“ singt Joaquin Phoenix jeden Song selbst, und das durchaus beachtlich. Dabei meinte er gar nicht singen zu können. Wenn er es einmal probiert habe, trällerte er in hoher Stimmlage, wie David Bowie oder John Lennon, deren Musik er gern hört. Für „Walk the line“ den tiefen Sprechgesang von Cash auszuprobieren, war wie ein Aha-Erlebnis für Phoenix: Er entdeckte einen Teil seiner Stimme, von der er gar nicht wusste, das sie existiert.
  6. Sein berühmter Schwager
    ... hieß Casey Affleck, Oscar-gekrönter Schauspieler, der Phoenix Schwester Summer 2006 ehelichte. Mit ihm als Regisseur startete Phoenix 2008 die Film-Dokumentation „I’m still here“, die zwei Jahre lang den Phoenix’ Ausstieg aus dem Schauspielgeschäft begleitet, weil er lieber Rapper werden wolle. Später stellte sich heraus: Der Film ist ein Fake, eine „Mockumentary“. Mittlerweile ist Phoenix sein Schwager abhanden gekommen: Summer reichte 2017 die Scheidung ein.
  7. Angsthase!
    Verrückt: Besonders das Schauspielern verursacht bei ihm weiche Knie. Und das, obwohl er seit mehr als 30 Jahren im Geschäft ist. Vor wenigen Jahren sagte er: Filme zu drehen fühle sich für ihn schrecklich an – und so, als stünde er das erste Mal vor der Kamera. Überhaupt bezeichnet sich der Star selbst als Feigling: Niemals würde er Bungee- oder Fallschirmspringen probieren. Selbst das Motorradfahren gab er laut eigenen Angaben wieder auf, weil das nur Spaß mache, wenn man richtig schnell fährt. Und das sei ihm einfach zu gefährlich ...

TV-Tipp: Dienstag und Samstag Abend ab 20:15 Uhr erleben Sie im Rahmen der Kinozeit bei ServusTV die besten Filme aller Zeiten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Zirben-Nackenhörnchen
€ 24,00
Jetzt LIVE

Zirben-Nackenhörnchen

Gefüllt mit fein gemahlenen Zirbenholzflocken.

Wirksam Fasten – Neustart mit der Kraft der Natur
Jetzt LIVE

Wirksam Fasten

Autorin Anika Schwingshackl über den Neustart mit der Kraft der Natur.

Die Wiederentdeckung der Admonter Marzizoni
Jetzt LIVE

Traditionsgebäck aus Admont

Konditor Günter Planitzer über das Geheimnis der Admonter Marzizoni.

Entzündungshemmende Kamillen-Tinktur
Jetzt LIVE

Kamillen-Tinktur

Eine sanfte Lösung gegen Entzündungen und Darmprobleme.

Fichtenharzmilch
Jetzt LIVE

Fichtenharz-Milch

Die Heilkraft der grünen Fichtennadeln beruhigt die Bronchien.

Wurzel- und Rübentrunk
Jetzt LIVE

Galgant-Rüben-Trunk

Dieser selbst gemachte Sud wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Bauchweh-Tee
Jetzt LIVE

Anti-Bauchweh-Tee mit Kümmel

Ein natürlicher Helfer, der auch bei Kindern sanft wirkt.

Einschlaftee
Jetzt LIVE

Beruhigender Einschlaf-Tee

Hopfen hilft dabei, sanft ins Land der Träume zu gleiten.

Tee gegen Heiserkeit
Jetzt LIVE

Huflattich-Tee

Das Kraut löst sanft im Hals sitzenden Schleim.

Rosenwurzauszug
Jetzt LIVE

Beruhigende Rosenwurz

in Tropfenform lindert ein Auszug dieser Pflanze Stressgefühle.

Liebstöcklwein
Jetzt LIVE

Liebstöckel-Wein

Dieses Getränk stimmt Magen und Darm auf die Verdauungsarbeit ein.

Eibischzucker
Jetzt LIVE

Eibisch-Zucker gegen Husten

Eibischwurzel, Natron und Zucker lindern trockenen Reiz­husten.

Blütensprudel
Jetzt LIVE

Blütensprudel

Das fermentierte Getränk tut der Darmflora gut.

Veilchenessig
Jetzt LIVE

Veilchen-Essig

Schmeckt gut im Salat und dient auch als Gurgellösung bei Halsweh.

Melissengeist
Jetzt LIVE

Melissengeist

Dieses Heilmittel wird sowohl äußerlich als auch innerlich angewandt.

Magenlind-Tee
Jetzt LIVE

Magenlind-Tee

Bei Magen-Darm-Problemen hilft dieser reizlindernde Verdauungstee.

Mädesüß-Sirup
Jetzt LIVE

Mädesüß-Sirup

Bereitet man aus Mädesüß einen Sirup zu, lindert er Kopfschmerzen.

Einfache Kräuterpaste
Jetzt LIVE

Würziges Giersch-Pesto

Diese leicht herbe, karottenartige Paste verfeinert Salate und Suppen.

Frühlingskräuterbutter
Jetzt LIVE

Frühlingskräuterbutter

Gesund genießen mit entgiftender Gundelrebe, Löwenzahn und Bärlauch.

Arnika-Tinktur
Jetzt LIVE

Arnika-Tinktur

Ein Hausmittel, das bei Prellungen gut hilft.

Honig-Zwiebel-Paste
Jetzt LIVE

Heilende Honig-Zwiebel-Paste

Eine Mischung, die die Verdauung fördert und Halsweh lindert.

Krensirup
Jetzt LIVE

Kren-Sirup

Dieses Hausmittel lindert schnell Husten und Rachenentzündungen.

Gänseblümchen-Tee
Jetzt LIVE

Gänseblümchen-Tee

Der milde Gänseblümchentee hilft bei Kindern sanft gegen Husten.

Augentrost-Aufguss
Jetzt LIVE

Augentrost-Auflage

Angestrengte Augen sehen mit einer Auflage aus Augentrost wieder klar.

Beinwellsalbe
Jetzt LIVE

Heilsalbe mit Beinwell

Die Wurzel hilft, Brüche und Prellungen deutlich schneller zu heilen.

Ringelblumentinktur
Jetzt LIVE

Ringelblumentinktur

Die Tinktur kann innerlich und äußerlich angewendet werden.

Salbeitee
Jetzt LIVE

Salbei-Wein

Hilft gegen nervöses Schwitzen und regt den Appetit an.

Minze-Einreibung
Jetzt LIVE

Minze gegen schwere Beine

Das kühlende Kräutlein wird mit venenstärkendem Steinklee vermischt.

Mut-und Muntermacher-Wein
Jetzt LIVE

Engelwurz-Wein

Die Bitterstoffe der Engelwurz bringen den Stoffwechsel in Schwung.

Ehrmanns Apothekertipps: Hausmittel gegen Magenbeschwerden
Jetzt LIVE

Hausmittel bei Magenzwicken

Eine schnelle Reissuppe mit Karotten beruhigt den Verdauungstrakt.

Nusslikör
Jetzt LIVE

Nuss-Likör

Der angesetzte Likör aus grünen Walnüssen wärmt von innen.

Ostereier natürlich färben
Jetzt LIVE

Ostereier natürlich färben

Das brauchen Sie: Zwiebelschalen, Gräser, Blumen und etwas Fantasie.

Apfel-Kipferl-Schmarren
Jetzt LIVE

Apfel-Kipferl-Schmarren

Unser Tipp: Diese Nachspeise am besten ofenwarm servieren.

Fruchtige Apfelnudeln
Jetzt LIVE

Apfelnudeln

Winterliche Apfel-Nuss-Fülle trifft auf flaumigen Germteig – herrlich!

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

Fastensuppe mit Bohnen und Brunnenkresse
Jetzt LIVE

Fastensuppe mit Brunnenkresse

Bohnen geben Kraft, Brunnenkresse sorgt für den feinen Geschmack.

Jetzt LIVE

Wenn Essen krank macht

Was täglich auf unseren Tisch kommt, ist alles andere als unbedenklich

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Spinat-Omelette mit Artischoken
Jetzt LIVE

Spinat-Omelette

Spinat, Polenta, Eier, Artischocken, Schafkäse ... bitte zu Tisch!

Gefüllte Roggentaschen
Jetzt LIVE

Gefüllte Teigtaschen

Die Fülle besteht aus Spinat, Blauschimmelkäse und Schinken.

Spinatfleckerl mit Kren & Beinschinken
Jetzt LIVE

Spinatfleckerl mit Kren

Wir schwitzen die Flecken mit Beinschinken und Spinat an.

Gefüllte Morcheln auf Brennnessel-Spinat
Jetzt LIVE

Gefüllte Morcheln

Die Morcheln werden mit zartem Hühnerfleisch gefüllt.

Zwicklbier-Knödel mit Kalbfleisch
Jetzt LIVE

Zwicklbier-Knödel

Ein Schmankerl mit Kalbfleisch, Spinat, Champignons und Lauchkraut.

Zander mit Tomaten-Spinat
Jetzt LIVE

Zander mit Tomaten-Spinat

Rosmarinbutter sorgt bei diesem Gerich für eine würzige Note.

Jetzt LIVE

Die Ausseer Flinserl

Wo liegt der Ursprung der Flinserl, und was macht sie so einzigartig?

Süß-sauer marinierter Waller auf Paprika-Rollgerste
Jetzt LIVE

Waller auf Paprika-Rollgerste

Der Fisch verbringt eine Nacht in süß-saurer Marinade – ein Genuss!

Tatar vom Zander auf Kohlrabi
Jetzt LIVE

Zander-Tatar auf Kohlrabi

Dazu servieren wir knusprige Erdäpfelstreifen und eine Kräutersauce.

Knuspriger Saibling mit Rahm-Gurken-Salat
Jetzt LIVE

Saibling mit Gurken-Salat

Das Fischfilet wird bei uns knusprig in der Pfanne gebraten.