Wundern & wissen: 7 Fakten zu Jodie Foster


Wilde Löwen und angeschossene Präsidenten - Jodie Fosters Geschichte ist nichts für schwache Nerven.

Wundern & wissen: 7 Fakten zu Jodie Foster Jodie Foster bei einer Veranstaltung in Mailand.

Zwei Oscars auf ihrem Kaminsims und so viele Rollenangebote, dass sie frei daraus wählen kann – Jodie Foster ist defintiv zu beneiden. Warum die Schauspielerin trotzdem durch harte Zeiten musste, ein US-Präsident wegen ihr beinahe sein Leben verlor und vieles mehr lesen Sie in unserer „Wundern & wissen“ – Ausgabe zu Jodie Foster.

  1. Als aus Alicia Jodie wurde
    Spricht man von Jodie Foster, weiß fast jeder Mensch, von wem die Rede ist. Dass die Schauspielerin unter diesem Namen bekannt ist, verdankt sie allerdings einem reinen Zufall. Zur Welt kam sie nämlich als Alicia Christian Foster. Ihre Geschwister begannen sie aber in ihrer Kindheit Jodie zu nennen – und der Name blieb hängen. Während ihre Geschwister Lucinda (Cindy) und Constance (Connie) mit nachvollziehbaren Spitznamen durchs Leben gehen, ist die Entstehung des Spitznamens bei ihr und ihrem Bruder Lucius („Buddy“) ein ungeklärtes Rätsel.
  2. Die Löwen-Begegnung
    Wir schreiben das Jahr 1972, die zehnjährige Jodie Foster freut sich auf die Dreharbeiten zu dem von Disney produzierten Film „Flucht in die Wildnis“ – ihre erste Kinofilmrolle. Doch die Dreharbeiten wurden der kleinen Jodie fast zum Verhängnis. Am Set fiel sie plötzlich ein Löwe an. „Ich ging langsam vor ihm her, und plötzlich schnappte er mich und schüttelte mich hin und her. Ich drehte mich um und sah die gesamte Film-Crew auf uns zustürmen“, schildert die Schauspielerin den Vorfall. Auf ein Kommando des Trainers ließ der Löwe schlussendlich ab von ihr. Seit dem Vorfall hat Foster Angst vor jeglicher Art von Katzen – irgendwie nachvollziehbar.
  3. Magna cum laude
    Jodie Foster ist nicht nur eine brillante Schauspielerin und Regisseurin, sondern hat auch richtig etwas im Köpfchen. Neben ihren Engagements im Filmbusiness beendete sie eine französischsprachige Schule in Los Angeles als Jahrgangsbeste, danach folgte das Studium der Literatur, das sie mit magna cum laude abschloss. Seit dem Jahr 1997 verfügt sie außerdem über einen Ehrendoktortitel der Universität in Yale. Dass es Foster auch in der Wissenschaft weit bringen würde, konnte man übrigens schon sehr früh erahnen – bereits mit drei Jahren konnte sie lesen.
  4. Ihre Stellvertreterin Julianne Moore
    Einen ihrer berühmtesten Auftritte hat Jodie Foster in „Das Schweigen der Lämmer“ als FBI-Agentin Clarice Starling an der Seite des großen Anthony Hopkins. Für die Fortsetzung „Hannibal“ sagte Foster ab und wurde durch Julianne Moore ersetzt, was im Vorfeld des Films für viel Kritik sorgte. Julianne Moore gab aber noch ein zweites Mal die Stellvertreterin von Jodie Foster: als die Produzenten der Filmreihe „Die Tribute von Panem“ Foster für die Rolle der Alma Coin besetzen wollten und diese mit Dreharbeiten zu „Elysium“ beschäftigt war, durfte sich wieder Moore über die Absage von Foster freuen und bekam die Rolle.
  5. Das Attentat
    Für Berühmtheit gibt es viele Anzeichen. Die Anzahl der Fans, Oscar-Trophäen oder guten Kritiken in der Presse, um nur einige Beispiele zu nennen. Jodie Foster verfügt über all das in hoher Zahl, trotzdem trug auch ein unerfreuliches Ereignis zu ihrer Berühmtheit bei. Am 30. März 1981 verübte John Hinckley ein Attentat auf den damaligen US-Präsidenten Ronald Reagan. Attentate auf politische Führungspersönlichkeiten gab es auch davor bereits, skurril war aber Hinckleys Beweggrund für die Tat. Wie sich bei den Ermittlungen herausstellte, wollte Hinckley damit die Aufmerksamkeit von Jodie Foster auf sich lenken. Offensichtlich war Hinckley von der Schauspielerin besessen, schrieb ihr regelmäßig Briefe und sammelte Material über sie. Reagan überlebte das Attentat, Hinckley wurde in eine psychatrische Anstalt gebracht. Jodie Foster beschreibt die Ereignisse heute noch als stark traumatisierend.
  6. Der Asteroid
    1998 entdeckte das Asteroiden-Suchprogramm ODAS im Planetoidengürtel einen ca. 700 Meter breiten Asteroiden. Die beteiligten Forscher entschieden sich dazu, ihn nach Jodie Foster zu benennen. Hintergrund war ihre Rolle als Astrophysikerin in „Contact“ – der Film spielte im Jahr zuvor in den Kinos und gefiel den Astronomen so gut, dass Foster mit ihrem eigenen Asteroiden belohnt wurde.
  7. Die etwas anderen Hobbies
    Spricht man über Hobbies, bekommt man meist die gleichen Dinge zu hören. Lesen, Reisen, Kinofilme, Tennis. Nicht so bei Jodie Foster. Als Ausgleich zur Schauspielerei und ihrer Mutterrolle für zwei Kinder genießt sie es, sich bei Karate oder Kickboxen auszupowern. Als Grundlage dafür stemmt sie gerne Gewichte. Als starker Kontrast dazu gibt Foster aber noch ein anderes ungewöhnliches Hobby an: sie sammelt leidenschaftlich modische Kücheneinrichtung und Bilder in Schwarz-Weiß.

TV-Tipp: Dienstag und Samstag Abend ab 20:15 Uhr erleben Sie im Rahmen der Kinozeit bei ServusTV die besten Filme aller Zeiten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Zirben-Nackenhörnchen
€ 24,00
Jetzt LIVE

Zirben-Nackenhörnchen

Gefüllt mit fein gemahlenen Zirbenholzflocken.

Wirksam Fasten – Neustart mit der Kraft der Natur
Jetzt LIVE

Wirksam Fasten

Autorin Anika Schwingshackl über den Neustart mit der Kraft der Natur.

Die Wiederentdeckung der Admonter Marzizoni
Jetzt LIVE

Traditionsgebäck aus Admont

Konditor Günter Planitzer über das Geheimnis der Admonter Marzizoni.

Entzündungshemmende Kamillen-Tinktur
Jetzt LIVE

Kamillen-Tinktur

Eine sanfte Lösung gegen Entzündungen und Darmprobleme.

Fichtenharzmilch
Jetzt LIVE

Fichtenharz-Milch

Die Heilkraft der grünen Fichtennadeln beruhigt die Bronchien.

Wurzel- und Rübentrunk
Jetzt LIVE

Galgant-Rüben-Trunk

Dieser selbst gemachte Sud wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Bauchweh-Tee
Jetzt LIVE

Anti-Bauchweh-Tee mit Kümmel

Ein natürlicher Helfer, der auch bei Kindern sanft wirkt.

Einschlaftee
Jetzt LIVE

Beruhigender Einschlaf-Tee

Hopfen hilft dabei, sanft ins Land der Träume zu gleiten.

Tee gegen Heiserkeit
Jetzt LIVE

Huflattich-Tee

Das Kraut löst sanft im Hals sitzenden Schleim.

Rosenwurzauszug
Jetzt LIVE

Beruhigende Rosenwurz

in Tropfenform lindert ein Auszug dieser Pflanze Stressgefühle.

Liebstöcklwein
Jetzt LIVE

Liebstöckel-Wein

Dieses Getränk stimmt Magen und Darm auf die Verdauungsarbeit ein.

Eibischzucker
Jetzt LIVE

Eibisch-Zucker gegen Husten

Eibischwurzel, Natron und Zucker lindern trockenen Reiz­husten.

Blütensprudel
Jetzt LIVE

Blütensprudel

Das fermentierte Getränk tut der Darmflora gut.

Veilchenessig
Jetzt LIVE

Veilchen-Essig

Schmeckt gut im Salat und dient auch als Gurgellösung bei Halsweh.

Melissengeist
Jetzt LIVE

Melissengeist

Dieses Heilmittel wird sowohl äußerlich als auch innerlich angewandt.

Magenlind-Tee
Jetzt LIVE

Magenlind-Tee

Bei Magen-Darm-Problemen hilft dieser reizlindernde Verdauungstee.

Mädesüß-Sirup
Jetzt LIVE

Mädesüß-Sirup

Bereitet man aus Mädesüß einen Sirup zu, lindert er Kopfschmerzen.

Einfache Kräuterpaste
Jetzt LIVE

Würziges Giersch-Pesto

Diese leicht herbe, karottenartige Paste verfeinert Salate und Suppen.

Frühlingskräuterbutter
Jetzt LIVE

Frühlingskräuterbutter

Gesund genießen mit entgiftender Gundelrebe, Löwenzahn und Bärlauch.

Arnika-Tinktur
Jetzt LIVE

Arnika-Tinktur

Ein Hausmittel, das bei Prellungen gut hilft.

Honig-Zwiebel-Paste
Jetzt LIVE

Heilende Honig-Zwiebel-Paste

Eine Mischung, die die Verdauung fördert und Halsweh lindert.

Krensirup
Jetzt LIVE

Kren-Sirup

Dieses Hausmittel lindert schnell Husten und Rachenentzündungen.

Gänseblümchen-Tee
Jetzt LIVE

Gänseblümchen-Tee

Der milde Gänseblümchentee hilft bei Kindern sanft gegen Husten.

Augentrost-Aufguss
Jetzt LIVE

Augentrost-Auflage

Angestrengte Augen sehen mit einer Auflage aus Augentrost wieder klar.

Beinwellsalbe
Jetzt LIVE

Heilsalbe mit Beinwell

Die Wurzel hilft, Brüche und Prellungen deutlich schneller zu heilen.

Ringelblumentinktur
Jetzt LIVE

Ringelblumentinktur

Die Tinktur kann innerlich und äußerlich angewendet werden.

Salbeitee
Jetzt LIVE

Salbei-Wein

Hilft gegen nervöses Schwitzen und regt den Appetit an.

Minze-Einreibung
Jetzt LIVE

Minze gegen schwere Beine

Das kühlende Kräutlein wird mit venenstärkendem Steinklee vermischt.

Mut-und Muntermacher-Wein
Jetzt LIVE

Engelwurz-Wein

Die Bitterstoffe der Engelwurz bringen den Stoffwechsel in Schwung.

Ehrmanns Apothekertipps: Hausmittel gegen Magenbeschwerden
Jetzt LIVE

Hausmittel bei Magenzwicken

Eine schnelle Reissuppe mit Karotten beruhigt den Verdauungstrakt.

Nusslikör
Jetzt LIVE

Nuss-Likör

Der angesetzte Likör aus grünen Walnüssen wärmt von innen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

Ostereier ohne Pinsel verzieren
Jetzt LIVE

Ostereier verzieren

Wie man mit Wachs, Zwiebelschalen und Nadeln kunstvolle Muster zaubert

Ostereier natürlich färben
Jetzt LIVE

Ostereier natürlich färben

Das brauchen Sie: Zwiebelschalen, Gräser, Blumen und etwas Fantasie.

Blumengesteck mit Ranunkeln
Jetzt LIVE

Blumengesteck mit Ranunkeln

Frühlingshaftes Blumengesteck mit Rapunzeln in 15 Minuten.

Apfel-Kipferl-Schmarren
Jetzt LIVE

Apfel-Kipferl-Schmarren

Unser Tipp: Diese Nachspeise am besten ofenwarm servieren.

Steckrüben-Suppe mit Kräuter-Knödeln
Jetzt LIVE

Steckrüben-Suppe mit Knödeln

Ein Sammelsurium an Wintergemüse sorgt hier für gute Vitaminzufuhr.

Gemüse-Strudel mit Kräutersauce
Jetzt LIVE

Gemüse-Strudel

Wir servieren zum Strudel eine frische Kräutersauce.

Überbackene Sterz-Schnitte mit Blattspinat
Jetzt LIVE

Sterz-Schnitte mit Spinat

Wir überbacken den Polenta-Fleck mit Bergkäse.

Dinkel-Bier-Parfait
Jetzt LIVE

Dinkel-Bier-Parfait

Ein Nachspeisen-Traum mit Schlagobers, Eiern, Bier und Dinkelschrot.

Fruchtige Apfelnudeln
Jetzt LIVE

Apfelnudeln

Winterliche Apfel-Nuss-Fülle trifft auf flaumigen Germteig – herrlich!

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

Gefüllte Krautwickel mit Gemüse-Reis
Jetzt LIVE

Krautwickel mit Gemüse-Reis

Wir servieren das Gemüsegericht mit einer cremigen Kerbel-Sauce.

Fastensuppe mit Bohnen und Brunnenkresse
Jetzt LIVE

Fastensuppe mit Brunnenkresse

Bohnen geben Kraft, Brunnenkresse sorgt für den feinen Geschmack.

Jetzt LIVE

Wenn Essen krank macht

Was täglich auf unseren Tisch kommt, ist alles andere als unbedenklich

Suppen-Krapfen mit Jungzwiebeln und Rahm
Jetzt LIVE

Suppen-Krapfen

Gefüllt werden die Teigtaschen mit Sauerrahm und Jungzwiebeln.

Gefüllte Mini-Gurken auf einer Creme aus Kartoffeln
Jetzt LIVE

Gefüllte Mini-Gurken

In die Gurkenschiffchen kommen Paprika, Spinat und würziger Bergkäse.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.