Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Tim Allen


Drogenmissbrauch, jahrelange Gefängnisstrafe, Trump-Bekenntnis - Tim Allen treibt es bunter, als man denkt.

Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Tim Allen Tim Allen in seiner Show "Last man standing"

Seinen Namen änderte er von Timothy Alan Dick in Tim Allen um, als seine Comedian-Karriere begann. In den 90er-Jahren hatte der US-Amerikaner dann seinen großen Lauf, mit Rollen in „Santa Clause“, „Toy Story“, „Galaxy Quest“ und natürlich in der Sitcom „Hör mal, wer da hämmert“ als Heimwerkerkönig Tim Taylor. 2017 wurde seine beliebte Sendung „Last Man Standing“ trotz guter Quoten aus dem Programm genommen - den Grund vermutet man in einem unrühmlichen Zitat von Allen. Mehr dazu und was Sie sonst noch über den Hollywood-Star wissen müssen:

  1. Teufelszeug
    Mit Kokain in den USA erwischt zu werden, ist kein Spaß. Beinahe hätte Tim Allen, der mit mehr als einem Pfund Koks erwischt wurde, dafür lebenslang ins Gefängnis wandern müssen – einen Monat vor seiner Festnahme waren die Drogengesetze Michigans verschärft worden. Doch der damals 25-Jährige kooperierte, gab Infos über Drogendealer weiter, bekam nur fünf Jahre – und saß letztlich nur 28 Monate hinter Gitter. Allen hatte in seiner Studienzeit an der Western Michigan University begonnen, mit Drogen zu dealen.
  2. Karrierestart im Knast
    Im Gefängnis wurde dann der Grundstein gelegt für Allens Karriere: Gefängnisinsassen und Wärter sollen gleichermaßen erfreut gewesen sein über die Stand-Up-Comedy von Häftling Allen. Sein Richter war es übrigens, der Allens Talent während der Verhandlung erkannt hatte: Er verkürzte ihm sein Strafmaß und meinte: Er erwarte, dass aus Allen ein sehr erfolgreicher Comedian würde.
  3. Die Skandal-Aussage
    Anders als viele Stars war Tim Allen bei der Amtseinführung von Donald Trump dabei. Er unterstützt den umstrittenen US-Präsidenten auch offen, was ihm regelmäßig Kritik einbringt. In einer Late-Night-Show zog Allen in diesem Zusammenhang einen haarsträubenden Vergleich: Er sagte, der Umgang mit Künstlern, die eine andere Meinung vertreten – so wie er als Konservativer –, gleiche dem Umgang mit Künstlern in Nazi-Deutschland. Daraufhin hagelte es Kritik von allen Seiten. Womöglich war der Sager auch der Grund für die Einstellung seiner Sitcom „Last man standing“.
  4. Hauptsache Räder
    Allen ist ein großer Autofan, und das schon seit Schulzeiten. Gern schraubt er an Autos herum, doch er liebt auch Autorennen und schnelle Motorräder. Als Teenager lebte er nahe Detroit, der Autostadt in den USA, deshalb – so Allen – waren jene Jungen cool, die Autos tunen und mit ihnen (illegale) Rennen fahren konnten. Jahre später gründete Allen mit dem Autorennfahrer Steve Saleen einen eigenen Rennstall, in dem er auch als Rennfahrer tätig war.
  5. Auf ewig der Liebling
    Als Schauspieler ist er auf Komödien abonniert. Als Tim Allen einmal etwas anderes spielen wollte – einen Serienkiller, der gleich zu Beginn des Films mehrere Menschen erschießt –, musste die Test-Vorführung des Films abgebrochen werden. Denn die Leute wollen ihn – den sie aus harmlosen Filmen wie „Santa Clause“ kennen – so nicht sehen. Der Weihnachtsmann ist schließlich kein Killer!
  6. Allen, der Literat
    Eigentlich klar, dass ein Stand-Up-Comedian auch schreiben kann: Tim Allens Buch aus den 90ern mit dem Titel „Don't stand too close to a naked man“ belegte wochenlang Platz 1 auf der New York-Times-Bestsellerliste. Bislang wurde es noch nicht auf Deutsch übersetzt.
  7. Ein Freund, ein guter Freund
    Für Technologie interessiert sich der Star sehr, angeblich trägt er ständig sechs Handys und Gadgets mit sich herum. Mit Apple-Gründer Steve Jobs war Tim Allen befreundet, seitdem sich der Schauspieler nach „Toy Story“ im Pixar Studio mit Jobs traf. Man plauderte über Technologien, Religion, das Leben. Zeit seines Lebens wollte „iGod“ Jobs allerdings nichts davon wissen, wenn Allen mit Vorschlägen kam, die sich etwa auf die Schriften von Apple-Computern bezogen.

TV-Tipp: Dienstag, 13. März, 20:15: Tim Allen in einer herrlich skurrilen Gangsterkomödie von Barry Sonnenfeld - „Jede Menge Ärger“.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Haarpflege im Sommer
Jetzt LIVE

Haarpflege im Sommer

Wie man das Haar vor UV-Strahlen, Salz und Chlor schützen kann.

Schnelle Hilfe bei Insektenstichen und Verletzungen durch Pflanzen
Jetzt LIVE

Hilfe bei Insektenstichen

So versorgen Sie die Haut schnell und richtig.

Jetzt LIVE

Wenn der Bikini zwickt

Dr. Hans Gasperl gibt Tipps, um auf gesundem Wege Gewicht zu verlieren.

7 Muntermacher-Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Jetzt LIVE

7 Muntermacher-Tipps

Wie frische Kräuter gegen die Frühjahrsmüdigkeit wirken.

4 duftende Einschlafhilfen
Jetzt LIVE

4 duftende Einschlafhilfen

Gute Nacht! Diese Aromaöle sollten auf dem Nachtkästchen liegen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Heilkunde aus dem Küchenkastl
Jetzt LIVE

Heilkunde aus dem Küchenkastl

Welche Lebensmittel bei Husten, Kreislaufschwäche & Co. helfen können.

Heil-Moor- und Kräutercreme
€ 14,00
Jetzt LIVE

Heil-Moor- und Kräutercreme

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Das tut dem Immunsystem gut
Jetzt LIVE

Gutes fürs Immunsystem

Wie Sauna, Kältekammer und Salzgrotte die Gesundheit stärken.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

5 Tipps fürs Heilfasten
Jetzt LIVE

5 Tipps fürs Heilfasten

Wie man die Verdauung unterstützt und den Körper stärkt.

Heute schon gelacht?
Jetzt LIVE

Heute schon gelacht?

Wie Sie Lachen für Ihre Gesundheit nutzen können.

Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung
Jetzt LIVE

Natürliche Badezusätze

Was Kräuter, Öle, Salz und Blüten in der Wanne bewirken können.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Tipps für ein gesundes Wohnklima
Jetzt LIVE

Das gesunde Zuhause

Ein möglichst schadstofffreies Zuhause? Wir zeigen, worauf es ankommt.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Natürliche Hilfe gegen trockene Hände
Jetzt LIVE

3 Tipps gegen trockene Hände

Wenn die Hände rau und rissig sind, hilft ein Griff ins Küchenregal.

Die Kunst der Teezubereitung
Jetzt LIVE

Die Kunst der Teezubereitung

Auf einen Blick: Die richtige Teemenge, Wassertemperatur und Ziehzeit.

7 Lebensmittel, die gute Laune machen
Jetzt LIVE

7 Gute-Laune-Lebensmittel

Welche Nahrungsmittel sanft stimmungsaufhellend wirken.

Jetzt LIVE

Schluss mit Rauchen?

Kippt Schwarz-Blau jetzt das geplante allgemeine Rauchverbot?

5 Kräuter, die für gute Laune sorgen
Jetzt LIVE

5 Gute-Laune-Kräuter

Damit vertreiben sie Schwermut und Müdigkeit auf natürliche Weise.

3 natürliche Badezusätze
Jetzt LIVE

3 wohltuende Badezusätze

Mit diesen Mischungen können Sie Anspannung und Müdigkeit wegbaden.

Immuno Kügelchen
€ 18,00
Jetzt LIVE

Immuno Kügelchen

Gesund durch das Jahr mit Volksmedizin.

4 Tipps gegen das Stimmungstief
Jetzt LIVE

4 Stimmungsaufheller

Wie man Winter-Müdigkeit und Trübsal erfolgreich entkommt.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.