Wundern & wissen: Sieben Fakten zu Nicole Kidman


Wir haben 7 erstaunliche Fakten zur begnadeten Schauspiel-Ikone, die Sie noch nicht kannten.

Wundern & wissen: Sieben Fakten zu Nicole Kidman Kidman mit ihrem Golden Globe

Sie ist schön, sie ist reich, sie hat viele Talente. Nicole Kidman führt ein Leben, von dem viele träumen. Obwohl sie stets im Fokus der Öffentlichkeit steht, gibt es immer noch ein paar unterhaltsame Fakten zu ihr, die man noch nicht kennt. Wir haben die sieben spannendsten zusammengefasst.

  1. Himmlischer Stern: Nomen es omen
    Nicole Kidman ist Australierin, geboren wurde die begnadete Darstellerin aber in der hawaiianischen Hauptstadt Honolulu. Dementsprechend fiel auch ihr der (Zweit-)Name aus. Ihre Mutter liebte Elefanten, und im örtlichen Zoo war gerade ein Baby-Elefant die Sensation. Sie beschloss, ihrer Tochter den gleichen Namen zu geben, auf den der Baby-Elefant hörte – Hokulani, was so viel wie „Himmlischer Stern“ bedeutet. Das Dasein als Superstar war Nicole damit also ein Stück weit in die Wiege gelegt. Kidman lehnte es aber stets ab, mit dem Namen angesprochen zu werden. Der Einzige, der sie so nennen darf, ist ihr Ehemann Keith Urban.
  2. Die kleine Bühne zum großen Glück
    Oft sind es die kleinen Bühnen dieser Welt, die einem schlussendlich das Tor zur großen weiten Welt öffnen. Im Fall Kidman war es nicht anders. Schon während der Schulzeit stand das aufgeweckte Mädchen regelmäßig auf der Bühne. Nach einem Auftritt in Sidney flatterte ein Brief einer begeisterten Zuschauerin ins Haus, in dem sie Nicole zu der tollen Leistung gratulierte. Die Zuschauerin war eine Filmstudentin namens Jane Campion. Campion erreichte später mit „Das Piano“ einen Welterfolg und vergab im Drama „Das Porträt einer Lady“ die Hauptrolle an Kidman.
  3. 25 Minuten für einen Oscar
    Für eine Oscar-Nominierung sind Jahre harter Arbeit und eine große Portion Glück notwendig. Der letzte Schritt zum begehrten Filmpreis kann aber auch ein ziemlich kleiner sein. 25 Minuten lang ist Nicole Kidman in „Von Ewigkeit zu Ewigkeit“ als Autorin Virginia Woolf auf der Leinwand zu sehen – diese kurze Zeitspanne hat aber gereicht, um die Fachjury zu überzeugen. Kidman gewann damit als erste Australierin den Preis als beste Hauptdarstellerin. Insgesamt war sie bisher viermal für den Preis nominiert.
  4. Nicht nur schön, sondern auch hochintelligent!
    In einem Interview erzählte Nicole Kidman, dass sie als Kind eigentlich nicht Schauspielerin, sondern lieber Wissenschaftlerin geworden wäre. Im Gegensatz zu anderen Kindern war das kein unrealistischer Berufswunsch. Sie wäre wohl eine hervorragende Forscherin geworden, immerhin verfügt Kidman über einen IQ, der höher als 132 ist!
  5. Draufgängerisch unterwegs
    Ob man es glaubt oder nicht – Nicole Kidman ist privat eine echte Draufgängerin. Zu ihren liebsten Hobbies zählt das Fallschirmspringen, sie verfügt sogar über eine eigene Lizenz dafür. Bungee-Jumping lehnt die 50-Jährige kategorisch ab. Ihre Begründung: Es sei nicht elegant, kopfüber an einem Seil zu baumeln. Ein weiteres Hobby brachte ihr übrigens den Spitznamen „Pool Shark“ ein. Am Billardtisch soll Kidman ein echtes Ass sein.
  6. Physische und psychische Narben
    Schauspieler verdienen eine Menge Geld – müssen aber auch oftmals herausragende Leistungen zeigen und über ihre Grenzen hinausgehen. Bei Nicole Kidman haben sich über die Jahre einige physische – und auch psychische Narben angesammelt. Für „Bildnis einer Dame“ verbrachte sie zwei Wochen praktisch nur im Bett liegend. Daraufhin wurde die Schauspielerin mit der Diagnose „emotionale Überbelastung“ ins Krankenhaus gebracht. Auch ihr Luxuskörper bekam Schrammen ab – bei Dreharbeiten zu „Moulin Rouge“ erlitt Kidman einen Rippenbruch. Aufgrund der Verletzung musste sie für die Hauptrolle in „Panic Room“ absagen – Jodie Foster bekam schlussendlich die Rolle.
  7. Ein großer Star
    Wenn von großen Stars die Rede ist, meinen Fans und Medien meist die hohe Bekanntheit eines Darstellers. Bei Nicole Kidman ist es nicht nur die Bekanntheit – mit 1,80 Meter ist die Schauspielerin eine der größten weiblichen Stars am roten Teppich. Apropo roter Teppich: dort vermied sie es lange Zeit, High Heels zu tragen. Der Grund: auch ohne hohe Absätze überragte sie ihren damaligen Mann, Tom Cruise, um gute zehn Zentimeter. Seit die beiden getrennt sind, sieht man Kidman aber kaum noch ohne High Heels bei Veranstaltungen, wodurch sie auf bis zu 1,93 Meter hoch ragt.

TV-Tipp: Nicole Kidman als Industriellentochter Gertrude Bell in der bildgewaltigen Filmbiographie „Die Königin der Wüste“ von Star-Regisseur Werner Herzog - Samstag, 14. April, 20:15 bei ServusTV (AT).

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.