Zwei Spuren im Schnee: Skitour am Dachstein


Mit Bergführer und Dachstein-Kenner Heli Putz unterwegs auf tief verschneiten Hängen.


Der Dachstein – 2.995 Meter hoch, genau an der Grenze zwischen der Steiermark und Oberösterreich und damit der höchste Berg beider Bundesländer. Einer der sich hier auskennt wie kaum ein Zweiter, ist Bergführer Heli Putz. Der Dachstein-Kenner, aufgewachsen auf der Simony-Hütte, erkundet mit einem Tourenpartner tief verschneite Regionen.

TV-Tipp: Ausnahme-Alpinisten und ihre atemberaubenden Erlebnisse in der Sendereihe Bergwelten – jeden Montag Abend um 20:15 Uhr bei ServusTV.

Das könnte Sie auch interessieren