Die gl├Ąttende Augenpflege mit Augentrost und Efeu ist im Handumdrehen fertig zum Auftragen. Sie wirkt abschwellend und macht den Blick wach und strahlend.

Text: Margret Handler | Rezept: Sandra Taurer

Schon seit uralten Zeiten schreibt man dem wei├č bis blasslila bl├╝henden Augentrost ganz besondere F├Ąhigkeiten zu. Er k├Ânne, so hei├čt es, Augen zum Gl├Ąnzen bringen und sogar die Einsicht f├Ârdern. In jedem Fall aber wirken seine wundersamen pflanzlichen Inhaltsstoffe entz├╝ndungshemmend und regenerierend und sorgen f├╝r einen strahlenden Blick. Gemeinsam mit Efeu, der die empfindliche Haut entspannt, strafft und dank zus├Ątzlicher Feuchtigkeit erfrischt, haben wir ein nat├╝rliches Gel ger├╝hrt, das kleine Lachf├Ąltchen, Tr├Ąnens├Ącke und Schwellungen lindert. Die wohltuende Pflege empfiehlt sich auch nach einer l├Ąngeren Bildschirmarbeit und bei ├╝beranstrengten oder von Zugluft ger├Âteten Augen. Eine Waschung mit Augentrost-Tee galt in der Volksmedizin stets als wirksames Hilfsmittel, um die Sehkraft zu st├Ąrken. Nicht umsonst hei├čt der Augentrost auch Augentrost.

­čÄČ Mehr Videos zu Basteln & Backen und zur Naturapotheke & Naturkosmetik finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

Zutaten f├╝r einen 50-ml-Tiegel

  • 50 ml Rosenwasser
  • 0.5 Messl├Âffel Gelbildner (Xanthan)
  • 0.5 Messl├Âffel Augentrostextrakt
  • 0.5 Messl├Âffel Efeuextrakt
  • 0.5 5 ml (oder 2 Messl├Âffel/ML) Vitamin-A-Fluid
  • 0.5 Messl├Âffel D-Panthenol

* ein Messl├Âffel entspricht 2,5 ml

Bild: Kerstin Luttenfeldner
Bild: Kerstin Luttenfeldner

Zubereitung

  1. In ein Schraubglas Rosenwasser und Gelbildner geben und gut sch├╝tteln (Achtung: Guarkernmehl braucht etwas l├Ąnger, um zu verdicken). So lange stehen lassen, bis ein dickes Gel entstanden ist ÔÇô bei Bedarf noch etwas dazugeben und wieder warten.
  2. Kr├Ąftig mit einem Holzspatel umr├╝hren, dann die Wirkstoffe wie Augentrost- und Efeuextrakt sowie Vitamin A und D-Panthenol hinzugeben.
  3. Sch├Ân glatt verr├╝hren und in ein passendes Gef├Ą├č einf├╝llen.

Wohltuende Salben und Kr├Ąuter finden Sie auch in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz.

Abo-Pr├Ąmie Buch Hausmittel Jetzt das Jahresabo f├╝r nur ÔéČ 48,90 bestellen und Karin Bucharts Buch ÔÇ×Hausmittel“ dazu bekommen. Darin finden Sie erprobte Rezepte aus der regionalen Volksmedizin auf 400 Seiten.