"Laufen ist Leben!"


Wenn die Laufschuhe geschnürt sind, gibt es für ihn kein Halten mehr. Laufen, laufen, laufen. Immer weiter und am besten ohne Ziel. So lange, bis das "Catcher Car" ihn überholt und zum Stehenbleiben fast schon zwingen muss. Lemawork Ketema - ein Ausnahme-Leichtathlet, den wir bei seinem Training begleitet haben.

 

Laufen für die, die es selbst nicht können – das ist der Gedanke hinter dem Wings for Life World Run. Und wenn es jemanden gibt, der diesen Gedanken verinnerlicht hat, dann ist es der zweifache Gewinner dieses weltumspannenden Ereignisses – Lemawork Ketema. Der Mann, der ganz nebenbei Österreich zu einem EM-Leichtathletik-Triumph verholfen hat, bereitet sich gerade auf den nächsten Start des World Run vor – am 5. Mai nächsten Jahres wird es soweit sein. Max Brunner hat ihn schon jetzt getroffen.
Das könnte Sie auch interessieren