5 Ausflugs-Tipps fürs Drautal


Wo Schnäpse in der Hexenküche entstehen, es wunderbar nach herrlichen Kräutern duftet und die Drau zum stressfreien Transportweg wird.

5 Ausflugs-Tipps fürs Drautal Diesen einzigenartigen Blick über das Obere Drautal hat man vom Hochstadelhaus aus, das auf dem gleichnamigen Berg in den Lienzer Dolomiten liegt.

5 Ausflugs-Tipps fürs Drautal Im März fließt die Drau gemächlich. Doch wenn die Schneeschmelze einsetzt, kann sie sich in einen reissenden Fluss verwandeln.

5 Ausflugs-Tipps fürs Drautal Wohlbehütet von hohen Bäumen, versteckt sich am Ortsrand des Kräuterdorfs Irschen, gegenüber vom Hotel Landhof, eine kleine Kapelle, die den Namen Sankt Johann im Walde trägt.

Nahezu unberührte Natur, freundliche Gastgeber und kulinarische Gaumenfreuden zeichnen das obere Drautal aus, diese insgesamt acht Feriendörfer umfassende Region im Westen Kärntens zwischen den Bezirksstädten Lienz in Osttirol und Spittal an der Drau. 45 Kilometer ist das schmale Gebirgstal zwischen dem Tiroler Tor in Oberdrauburg, der „Geburtsstadt“ der Kärntnernudel, und der Sachsenburger Klause lang. Die 500 Quadratkilometer Gesamtfläche entlang der Drau kann man mit dem Rad, zu Fuß oder eben auch dem Boot erkunden. Die Tourismusverantwortlichen pflegen daher auch den Begriff „Langsamverkehr“. Ein besonderes Juwel ist das Dorf Irschen, das sogenannte Kräuterdorf, in dem es so ganz anders riecht als überall sonst in diesem eindrucksvoll schönen Tal.


1. Der Gasthof mit der fabelhaften Hexenküche

Walter Heregger bei seinen Schnäpsen.Walter Heregger in seiner Hexenküche. Hier setzt der Gastwirt im Wald gesammelte Kräuter und Wurzeln in reinem Alkohol an und veredelt sie zu hochprozentigen Schnäpsen.

Walter Heregger, Wirt des gleichnamigen Gasthauses, kennt die besten Plätze für Wurzel- und Wildkräuter. Die sammelt er und veredelt sie in seiner sogenannten Hexenküche im Keller nach traditionellen Rezepturen zu erstaunlichen Schnäpsen.

Gasthof Heregger
Rittersdorf 52
9773 Irschen

Tel.: +43/4710/23 97
www.gasthof-heregger.at


2. Wo es sich herrlich entspannen lässt

Klein, aber sehr fein ist das Hotel und Restaurant Landhof Irschen mit hervorragender Küche. Die Zimmer und Appartements des von Sonja Moser und Markus Locker betriebenen Hauses sind ausschließlich mit Naturmöbeln ausgestattet, dazu gibt es eine Sauna und zahlreiche weitere Entspannungsmöglichkeiten. Als kulinarische Spezialität des Restaurants gelten nicht zuletzt die Kärntnernudeln.

Landhof Irschen
Stresweg 8
9773 Irschen

Tel.: +43/4710/200 48-0
www.landhof-irschen.at


3. Der Binterhof als Geschmackserlebnis

Birgit Mosser und ihr Mann Sepp vom Binterhof sind Produzenten und Direktvermarkter bäuerlicher Spezialitäten, wie man sie in dieser Qualität nur noch selten findet. Man kann die Produkte am Hof erstehen, aber auch jeden Donnerstag auf dem Bauernmarkt in Spittal an der Drau. Darüber hinaus bietet der Binterhof sehr charmante Ferienwohnungen.

Binterhof
Feistritz 4
9771 Berg im Drautal

Tel.: +43/4712/545
www.binterhof.at


4. Zu Gast im Duftkräuterpark

Der Verkaufsraum im Biobauernhof KöstlDie ARGE Irscher Kräuterbauern hat ihr „Basislager“ im Biobauernhof Köstl, wo in einen Verkaufraum ein einzigartiger Duft umweht.

Am Biobauernhof der Familie Köstl in Simmerlach steht quasi die Wiege der ARGE Irschner Kräuterbauern, wo unter anderem an die 20 verschiedene Teemischungen angeboten werden. Im Pfarrstadel neben der Kirche befindet sich eine einzigartige Ausstellung mit vielerlei kleinen Erlebnisinseln zum weitläufigen Thema. Ein besonderes Erlebnis für die Sinne ist auch der Besuch des Duftkräuterparks.

Kräuterstube Köstl
Simmerlach 27
9781 Oberdrauberg
Tel.: +43/4710/299 44
www.biobauernhof-koestl.at
www.kraeuterdorf.at


5. Mit der Plätte auf der Drau unterwegs

Wilfried Manhart auf einer PlätteWilfried Manhart ist ein umtriebiger Zeitgenosse im Oberen Drautal. So steuert er auch Plätten, auf denen man das Tal vom Wasser aus erkunden kann.

Ein einmaliges Naturschauspiel erlebt man ab Mai, wenn es der Wasserstand der Drau erlaubt, mit Plätten von Oberdrauburg nach Greifenburg zu fahren. Einst lieferten diese rund zwölf Meter langen und vier Meter breiten Boote Holzkohle, Erze und Bauholz bis ins kroatische Osijek. Heute genießt man eine stressfreie Fahrt aus ungewohnter Perspektive, die nur durch eine gemütliche Grillpause am Flussufer unterbrochen wird. Darüber hinaus werden Floßfahrten und geführte Kanuwanderungen angeboten.

Tourismusbüro Oberdrauburg
Marktplatz 1
9781 Oberdrauburg

Tel.: +43/4710/22 49 22
www.oberdrauburg.at


Wohin am Wochenende? Magische Plätze in der Natur und Ausflugstipps für den gesamten Alpenraum finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Traumhafte Wanderrouten für die oben beschriebene Region hat die Redaktion von bergwelten.com für Sie zusammengestellt.
Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Zirben-Nackenhörnchen
€ 24,00
Jetzt LIVE

Zirben-Nackenhörnchen

Gefüllt mit fein gemahlenen Zirbenholzflocken.

Wirksam Fasten – Neustart mit der Kraft der Natur
Jetzt LIVE

Wirksam Fasten

Autorin Anika Schwingshackl über den Neustart mit der Kraft der Natur.

Die Wiederentdeckung der Admonter Marzizoni
Jetzt LIVE

Traditionsgebäck aus Admont

Konditor Günter Planitzer über das Geheimnis der Admonter Marzizoni.

Entzündungshemmende Kamillen-Tinktur
Jetzt LIVE

Kamillen-Tinktur

Eine sanfte Lösung gegen Entzündungen und Darmprobleme.

Fichtenharzmilch
Jetzt LIVE

Fichtenharz-Milch

Die Heilkraft der grünen Fichtennadeln beruhigt die Bronchien.

Wurzel- und Rübentrunk
Jetzt LIVE

Galgant-Rüben-Trunk

Dieser selbst gemachte Sud wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Bauchweh-Tee
Jetzt LIVE

Anti-Bauchweh-Tee mit Kümmel

Ein natürlicher Helfer, der auch bei Kindern sanft wirkt.

Einschlaftee
Jetzt LIVE

Beruhigender Einschlaf-Tee

Hopfen hilft dabei, sanft ins Land der Träume zu gleiten.

Tee gegen Heiserkeit
Jetzt LIVE

Huflattich-Tee

Das Kraut löst sanft im Hals sitzenden Schleim.

Rosenwurzauszug
Jetzt LIVE

Beruhigende Rosenwurz

in Tropfenform lindert ein Auszug dieser Pflanze Stressgefühle.

Liebstöcklwein
Jetzt LIVE

Liebstöckel-Wein

Dieses Getränk stimmt Magen und Darm auf die Verdauungsarbeit ein.

Eibischzucker
Jetzt LIVE

Eibisch-Zucker gegen Husten

Eibischwurzel, Natron und Zucker lindern trockenen Reiz­husten.

Blütensprudel
Jetzt LIVE

Blütensprudel

Das fermentierte Getränk tut der Darmflora gut.

Veilchenessig
Jetzt LIVE

Veilchen-Essig

Schmeckt gut im Salat und dient auch als Gurgellösung bei Halsweh.

Melissengeist
Jetzt LIVE

Melissengeist

Dieses Heilmittel wird sowohl äußerlich als auch innerlich angewandt.

Magenlind-Tee
Jetzt LIVE

Magenlind-Tee

Bei Magen-Darm-Problemen hilft dieser reizlindernde Verdauungstee.

Mädesüß-Sirup
Jetzt LIVE

Mädesüß-Sirup

Bereitet man aus Mädesüß einen Sirup zu, lindert er Kopfschmerzen.

Einfache Kräuterpaste
Jetzt LIVE

Würziges Giersch-Pesto

Diese leicht herbe, karottenartige Paste verfeinert Salate und Suppen.

Frühlingskräuterbutter
Jetzt LIVE

Frühlingskräuterbutter

Gesund genießen mit entgiftender Gundelrebe, Löwenzahn und Bärlauch.

Arnika-Tinktur
Jetzt LIVE

Arnika-Tinktur

Ein Hausmittel, das bei Prellungen gut hilft.

Honig-Zwiebel-Paste
Jetzt LIVE

Heilende Honig-Zwiebel-Paste

Eine Mischung, die die Verdauung fördert und Halsweh lindert.

Krensirup
Jetzt LIVE

Kren-Sirup

Dieses Hausmittel lindert schnell Husten und Rachenentzündungen.

Gänseblümchen-Tee
Jetzt LIVE

Gänseblümchen-Tee

Der milde Gänseblümchentee hilft bei Kindern sanft gegen Husten.

Augentrost-Aufguss
Jetzt LIVE

Augentrost-Auflage

Angestrengte Augen sehen mit einer Auflage aus Augentrost wieder klar.

Beinwellsalbe
Jetzt LIVE

Heilsalbe mit Beinwell

Die Wurzel hilft, Brüche und Prellungen deutlich schneller zu heilen.

Ringelblumentinktur
Jetzt LIVE

Ringelblumentinktur

Die Tinktur kann innerlich und äußerlich angewendet werden.

Salbeitee
Jetzt LIVE

Salbei-Wein

Hilft gegen nervöses Schwitzen und regt den Appetit an.

Minze-Einreibung
Jetzt LIVE

Minze gegen schwere Beine

Das kühlende Kräutlein wird mit venenstärkendem Steinklee vermischt.

Mut-und Muntermacher-Wein
Jetzt LIVE

Engelwurz-Wein

Die Bitterstoffe der Engelwurz bringen den Stoffwechsel in Schwung.

Ehrmanns Apothekertipps: Hausmittel gegen Magenbeschwerden
Jetzt LIVE

Hausmittel bei Magenzwicken

Eine schnelle Reissuppe mit Karotten beruhigt den Verdauungstrakt.

Nusslikör
Jetzt LIVE

Nuss-Likör

Der angesetzte Likör aus grünen Walnüssen wärmt von innen.

Ostereier natürlich färben
Jetzt LIVE

Ostereier natürlich färben

Das brauchen Sie: Zwiebelschalen, Gräser, Blumen und etwas Fantasie.

Apfel-Kipferl-Schmarren
Jetzt LIVE

Apfel-Kipferl-Schmarren

Unser Tipp: Diese Nachspeise am besten ofenwarm servieren.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

Fruchtige Apfelnudeln
Jetzt LIVE

Apfelnudeln

Winterliche Apfel-Nuss-Fülle trifft auf flaumigen Germteig – herrlich!

Fastensuppe mit Bohnen und Brunnenkresse
Jetzt LIVE

Fastensuppe mit Brunnenkresse

Bohnen geben Kraft, Brunnenkresse sorgt für den feinen Geschmack.

Jetzt LIVE

Wenn Essen krank macht

Was täglich auf unseren Tisch kommt, ist alles andere als unbedenklich

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Spinat-Omelette mit Artischoken
Jetzt LIVE

Spinat-Omelette

Spinat, Polenta, Eier, Artischocken, Schafkäse ... bitte zu Tisch!

Gefüllte Roggentaschen
Jetzt LIVE

Gefüllte Teigtaschen

Die Fülle besteht aus Spinat, Blauschimmelkäse und Schinken.

Spinatfleckerl mit Kren & Beinschinken
Jetzt LIVE

Spinatfleckerl mit Kren

Wir schwitzen die Flecken mit Beinschinken und Spinat an.

Gefüllte Morcheln auf Brennnessel-Spinat
Jetzt LIVE

Gefüllte Morcheln

Die Morcheln werden mit zartem Hühnerfleisch gefüllt.

Zwicklbier-Knödel mit Kalbfleisch
Jetzt LIVE

Zwicklbier-Knödel

Ein Schmankerl mit Kalbfleisch, Spinat, Champignons und Lauchkraut.

Zander mit Tomaten-Spinat
Jetzt LIVE

Zander mit Tomaten-Spinat

Rosmarinbutter sorgt bei diesem Gerich für eine würzige Note.

Jetzt LIVE

Die Ausseer Flinserl

Wo liegt der Ursprung der Flinserl, und was macht sie so einzigartig?

Süß-sauer marinierter Waller auf Paprika-Rollgerste
Jetzt LIVE

Waller auf Paprika-Rollgerste

Der Fisch verbringt eine Nacht in süß-saurer Marinade – ein Genuss!

Tatar vom Zander auf Kohlrabi
Jetzt LIVE

Zander-Tatar auf Kohlrabi

Dazu servieren wir knusprige Erdäpfelstreifen und eine Kräutersauce.

Knuspriger Saibling mit Rahm-Gurken-Salat
Jetzt LIVE

Saibling mit Gurken-Salat

Das Fischfilet wird bei uns knusprig in der Pfanne gebraten.