5 Ausflugs-Tipps fürs Drautal


Wo Schnäpse in der Hexenküche entstehen, es wunderbar nach herrlichen Kräutern duftet und die Drau zum stressfreien Transportweg wird.

5 Ausflugs-Tipps fürs Drautal Diesen einzigenartigen Blick über das Obere Drautal hat man vom Hochstadelhaus aus, das auf dem gleichnamigen Berg in den Lienzer Dolomiten liegt.

5 Ausflugs-Tipps fürs Drautal Im März fließt die Drau gemächlich. Doch wenn die Schneeschmelze einsetzt, kann sie sich in einen reissenden Fluss verwandeln.

5 Ausflugs-Tipps fürs Drautal Wohlbehütet von hohen Bäumen, versteckt sich am Ortsrand des Kräuterdorfs Irschen, gegenüber vom Hotel Landhof, eine kleine Kapelle, die den Namen Sankt Johann im Walde trägt.

Nahezu unberührte Natur, freundliche Gastgeber und kulinarische Gaumenfreuden zeichnen das obere Drautal aus, diese insgesamt acht Feriendörfer umfassende Region im Westen Kärntens zwischen den Bezirksstädten Lienz in Osttirol und Spittal an der Drau. 45 Kilometer ist das schmale Gebirgstal zwischen dem Tiroler Tor in Oberdrauburg, der „Geburtsstadt“ der Kärntnernudel, und der Sachsenburger Klause lang. Die 500 Quadratkilometer Gesamtfläche entlang der Drau kann man mit dem Rad, zu Fuß oder eben auch dem Boot erkunden. Die Tourismusverantwortlichen pflegen daher auch den Begriff „Langsamverkehr“. Ein besonderes Juwel ist das Dorf Irschen, das sogenannte Kräuterdorf, in dem es so ganz anders riecht als überall sonst in diesem eindrucksvoll schönen Tal.


1. Der Gasthof mit der fabelhaften Hexenküche

Walter Heregger bei seinen Schnäpsen.Walter Heregger in seiner Hexenküche. Hier setzt der Gastwirt im Wald gesammelte Kräuter und Wurzeln in reinem Alkohol an und veredelt sie zu hochprozentigen Schnäpsen.

Walter Heregger, Wirt des gleichnamigen Gasthauses, kennt die besten Plätze für Wurzel- und Wildkräuter. Die sammelt er und veredelt sie in seiner sogenannten Hexenküche im Keller nach traditionellen Rezepturen zu erstaunlichen Schnäpsen.

Gasthof Heregger
Rittersdorf 52
9773 Irschen

Tel.: +43/4710/23 97
www.gasthof-heregger.at


2. Wo es sich herrlich entspannen lässt

Klein, aber sehr fein ist das Hotel und Restaurant Landhof Irschen mit hervorragender Küche. Die Zimmer und Appartements des von Sonja Moser und Markus Locker betriebenen Hauses sind ausschließlich mit Naturmöbeln ausgestattet, dazu gibt es eine Sauna und zahlreiche weitere Entspannungsmöglichkeiten. Als kulinarische Spezialität des Restaurants gelten nicht zuletzt die Kärntnernudeln.

Landhof Irschen
Stresweg 8
9773 Irschen

Tel.: +43/4710/200 48-0
www.landhof-irschen.at


3. Der Binterhof als Geschmackserlebnis

Birgit Mosser und ihr Mann Sepp vom Binterhof sind Produzenten und Direktvermarkter bäuerlicher Spezialitäten, wie man sie in dieser Qualität nur noch selten findet. Man kann die Produkte am Hof erstehen, aber auch jeden Donnerstag auf dem Bauernmarkt in Spittal an der Drau. Darüber hinaus bietet der Binterhof sehr charmante Ferienwohnungen.

Binterhof
Feistritz 4
9771 Berg im Drautal

Tel.: +43/4712/545
www.binterhof.at


4. Zu Gast im Duftkräuterpark

Der Verkaufsraum im Biobauernhof KöstlDie ARGE Irscher Kräuterbauern hat ihr „Basislager“ im Biobauernhof Köstl, wo in einen Verkaufraum ein einzigartiger Duft umweht.

Am Biobauernhof der Familie Köstl in Simmerlach steht quasi die Wiege der ARGE Irschner Kräuterbauern, wo unter anderem an die 20 verschiedene Teemischungen angeboten werden. Im Pfarrstadel neben der Kirche befindet sich eine einzigartige Ausstellung mit vielerlei kleinen Erlebnisinseln zum weitläufigen Thema. Ein besonderes Erlebnis für die Sinne ist auch der Besuch des Duftkräuterparks.

Kräuterstube Köstl
Simmerlach 27
9781 Oberdrauberg
Tel.: +43/4710/299 44
www.biobauernhof-koestl.at
www.kraeuterdorf.at


5. Mit der Plätte auf der Drau unterwegs

Wilfried Manhart auf einer PlätteWilfried Manhart ist ein umtriebiger Zeitgenosse im Oberen Drautal. So steuert er auch Plätten, auf denen man das Tal vom Wasser aus erkunden kann.

Ein einmaliges Naturschauspiel erlebt man ab Mai, wenn es der Wasserstand der Drau erlaubt, mit Plätten von Oberdrauburg nach Greifenburg zu fahren. Einst lieferten diese rund zwölf Meter langen und vier Meter breiten Boote Holzkohle, Erze und Bauholz bis ins kroatische Osijek. Heute genießt man eine stressfreie Fahrt aus ungewohnter Perspektive, die nur durch eine gemütliche Grillpause am Flussufer unterbrochen wird. Darüber hinaus werden Floßfahrten und geführte Kanuwanderungen angeboten.

Tourismusbüro Oberdrauburg
Marktplatz 1
9781 Oberdrauburg

Tel.: +43/4710/22 49 22
www.oberdrauburg.at


Wohin am Wochenende? Magische Plätze in der Natur und Ausflugstipps für den gesamten Alpenraum finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Traumhafte Wanderrouten für die oben beschriebene Region hat die Redaktion von bergwelten.com für Sie zusammengestellt.
Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Schnelle Hilfe bei Insektenstichen und Verletzungen durch Pflanzen
Jetzt LIVE

Hilfe bei Insektenstichen

So versorgen Sie die Haut schnell und richtig.

Jetzt LIVE

Wenn der Bikini zwickt

Dr. Hans Gasperl gibt Tipps, um auf gesundem Wege Gewicht zu verlieren.

7 Muntermacher-Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Jetzt LIVE

7 Muntermacher-Tipps

Wie frische Kräuter gegen die Frühjahrsmüdigkeit wirken.

4 duftende Einschlafhilfen
Jetzt LIVE

4 duftende Einschlafhilfen

Gute Nacht! Diese Aromaöle sollten auf dem Nachtkästchen liegen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Heilkunde aus dem Küchenkastl
Jetzt LIVE

Heilkunde aus dem Küchenkastl

Welche Lebensmittel bei Husten, Kreislaufschwäche & Co. helfen können.

Heil-Moor- und Kräutercreme
€ 14,00
Jetzt LIVE

Heil-Moor- und Kräutercreme

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Das tut dem Immunsystem gut
Jetzt LIVE

Gutes fürs Immunsystem

Wie Sauna, Kältekammer und Salzgrotte die Gesundheit stärken.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

5 Tipps fürs Heilfasten
Jetzt LIVE

5 Tipps fürs Heilfasten

Wie man die Verdauung unterstützt und den Körper stärkt.

Heute schon gelacht?
Jetzt LIVE

Heute schon gelacht?

Wie Sie Lachen für Ihre Gesundheit nutzen können.

Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung
Jetzt LIVE

Natürliche Badezusätze

Was Kräuter, Öle, Salz und Blüten in der Wanne bewirken können.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Tipps für ein gesundes Wohnklima
Jetzt LIVE

Das gesunde Zuhause

Ein möglichst schadstofffreies Zuhause? Wir zeigen, worauf es ankommt.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Natürliche Hilfe gegen trockene Hände
Jetzt LIVE

3 Tipps gegen trockene Hände

Wenn die Hände rau und rissig sind, hilft ein Griff ins Küchenregal.

Die Kunst der Teezubereitung
Jetzt LIVE

Die Kunst der Teezubereitung

Auf einen Blick: Die richtige Teemenge, Wassertemperatur und Ziehzeit.

7 Lebensmittel, die gute Laune machen
Jetzt LIVE

7 Gute-Laune-Lebensmittel

Welche Nahrungsmittel sanft stimmungsaufhellend wirken.

Jetzt LIVE

Schluss mit Rauchen?

Kippt Schwarz-Blau jetzt das geplante allgemeine Rauchverbot?

5 Kräuter, die für gute Laune sorgen
Jetzt LIVE

5 Gute-Laune-Kräuter

Damit vertreiben sie Schwermut und Müdigkeit auf natürliche Weise.

3 natürliche Badezusätze
Jetzt LIVE

3 wohltuende Badezusätze

Mit diesen Mischungen können Sie Anspannung und Müdigkeit wegbaden.

Immuno Kügelchen
€ 18,00
Jetzt LIVE

Immuno Kügelchen

Gesund durch das Jahr mit Volksmedizin.

4 Tipps gegen das Stimmungstief
Jetzt LIVE

4 Stimmungsaufheller

Wie man Winter-Müdigkeit und Trübsal erfolgreich entkommt.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.