5 Ausflugstipps für ein verborgenes, bayerisches Juwel


Die Weissach füttert den Tegernsee mit ihrem Wasser. Die Auen beherbergen Pflanzen und Tiere. Doch nicht nur Natur gibt es zu entdecken.

5 Ausflugstipps für ein verborgenes, bayerisches Juwel Das Land hinterm Tegernsee.

5 Ausflugstipps für ein verborgenes, bayerisches Juwel Hier können Mama und Papa bestens erklären, woher die Milch kommt.

5 Ausflugstipps für ein verborgenes, bayerisches Juwel Die Oktobersonne färbt das Laub im Herbst in kräftige Farben.

Oben in den Blaubergen entspringt die Weissach. Diese prägt die Weissachau, ein Landschaftsschutzgebiet mit Mooren und Feuchtwiesen, bevor sie schließlich in den Tegernsee mündet. So viel zum Geografischen, jetzt zum Wesentlichen: Entlang der Weissach hat sich eine einzigartige Bauern- und Kulturlandschaft erhalten, hier gibt es viel Geschichte, Genuss aus der Küche und Entspannung fürs Gemüt. Wenn’s herbstelt und die Oktobersonne das Laub bunt färbt, ist es vielleicht am schönsten, über die Almgründe von Kreuth zu wandern. Wetterexperten zählen mehr heitere Tage als anderswo. Grund ist der Föhn, der hier die Wolken schneller auflöst.


1. Fisch, vom Teich auf den Teller

Räucherfisch aus der Herzoglichen FischzuchtRäucherfisch aus der Herzoglichen Fischzucht.

Die Herzogliche Fischzucht in Kreuth ist quasi selbst Delikatesse unter den Delikatessenherstellern. Saibling, Bachforelle, Lachsforelle, Regenbogenforelle – die besten Fische werden hier frisch gefangen, zubereitet und sofort verzehrt. Und dazu wird wahlweise ein spritziger Rosé, Weißwein oder ein kühles Helles serviert. Alle Fische werden in sorgfältiger Handarbeit durch Räuchern und Beizen veredelt.

Herzogliche Fischzucht
Wildbad Kreuth 1
D-83708 Kreuth

Tel.: +49/8029/997460
www.fischerei-kreuth.de


2. Ein Schloss mit dunklem Geheimnis

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts beabsichtigte Herzog Luitpold in Bayern einen neuen Stammsitz für die Familie zu bauen, direkt am Taleingang zu Kreuth. Dafür ließ er alles aus einer Hand vom Münchner Maler Friedrich Attenhuber entwerfen. Allerdings sperrte er seinen Künstler auf Schloss Ringberg ein. Der stürzte sich aus Verzweiflung über die unfreiwillige Isolation kurzerhand vom Turm. Heute ist das Schloss eine beliebte Tagungsstätte. Öffentlich zu besichtigen ist es nur zu bestimmten Sonderveranstaltungen.

Schloss Ringberg
Schlossstraße 20
D-83708 Kreuth

Tel.: +49/8022/2790
www.schloss-ringberg.de


3. Naturkäse aus Heumilch

Camembert, Kräuterkas und SchnittkasRiedersteiner Camembert, Wallberger Kräuterkas und der Hirschberger Schnittkas.

Das Gras ist saftig, die Luft würzig. Die Kreuther Kühe – lauter Prachtexemplare. Ihre Milch wird jeden Tag vom Hof abgeholt und in der Käserei sofort verarbeitet. So entstehen der Wallberger Kräuterkas, der Riedersteiner Camembert oder der Hirschberger Schnittkas, drei starke Typen mit feinem Geschmack. In der Naturkäserei wird aber auch Heumilch-Joghurt und Topfen verarbeitet. Die sogenannte Gaststub’n und der Kaserei-Laden sind täglich geöffnet.

Naturkäserei Tegernseer Land e. G.
Reißenbichlweg 1
D-83708 Kreuth

Tel.: +49/8022/188352-0
www.naturkaeserei.de


4. Handgefertigte Dirndl

Die Dirndlschneiderei von Andrea Sanktjohanser an der Kreuther Hauptstraße sollte besuchen, wer lernen will, was ein echtes Dirndlgwand ausmacht. Tradition ja, Trend nicht unbedingt. In der Schneiderei entstehen Trachtenkleider mit spezieller Handschrift: handgedrehte Blüten, Muschelrüschen, Zackenlitzen, Borten und Paspole. Mit ihren zwei Gehilfinnen fertigt Sanktjohanser noch per Hand – aus Stoffen, die nicht überall zu kriegen sind. Einer „überdrahten Stoderin“ erklärt sie schon mal freundlich, dass nicht alles Tracht ist, was ein Dekolleté und eine Schürze hat.

Dirndlschneiderei Sanktjohanser
Nördliche Hauptstraße 8
D-83708 Kreuth

Tel.: +49/8029/1405


5. Das beste Schnitzel weit und breit

In Enterbach beim „Hagn“ kann man nicht nur hervorragend essen, hier treffen sich auch Musikanten und spielen auf. Vor allem das Schnitzel ist hier beliebt. Stammgäste beteuern gar: Es sei das allerbeste Schnitzel zwischen Weissachau und Mississippi. Wie der Mississippi ins Spiel gekommen ist, weiß niemand so genau. Der Wirt, der Nocker Hans, einst aus dem Zillertal zugewandert, ist auch bestens in Ente und Wild, alles aus der Region. Ergänzt wird das mit edlen Weinen aus dem Weingut Tegernseer Hof in der Wachau und natürlich mit frisch gezapften Bieren aus dem Herzoglich Bayerischen Brauhaus Tegernsee. Prost!

Gasthof zum Hagn
Tegernseer Straße 30
D-83708 Kreuth-Enterbach

Tel.: +49/8022/6248
www.gasthofhagn.de

Wohin am Wochenende? Magische Plätze in der Natur und Ausflugstipps für den gesamten Alpenraum finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Traumhafte Wanderrouten für die oben beschriebene Region hat die Redaktion von bergwelten.com für Sie zusammengestellt.  

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.

Die Naturapotheke
€ 24,95
Jetzt LIVE

Die Naturapotheke

Überliefertes und neues Wissen über unsere heimischen Heilpflanzen.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Sanfte Peelingseife
€ 9,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.