5 Tipps für einen Ausflug in die Bucklige Welt


Im Südosten Niederösterreichs treffen drei Klimazonen aufeinander und es lässt sich herrlich speisen. Servus hat sich umgeschaut.

5 Tipps für einen Ausflug in die Bucklige Welt Wenn der Herbst einzieht in der Buckligen Welt, herrscht über den zahllosen Hügeln zwischen Wechsel und Wiener Becken eine einzigartige Atmosphäre.

5 Tipps für einen Ausflug in die Bucklige Welt Beliebte Wallfahrtskirche: Malerisch thront die Annakirche bei Wiesmath auf einem der unzähligen Hügel.

5 Tipps für einen Ausflug in die Bucklige Welt In Stickelberg findet man heute noch die Reste einer Burg, die einst als Wehranlage diente.

5 Tipps für einen Ausflug in die Bucklige Welt Im Schaugarten von Markus Wieser nahe Hochneukirchen wachsen rund 1.600 verschiedene Pflanzenarten.

5 Tipps für einen Ausflug in die Bucklige Welt Der Teich von Stickelberg: Einst wurde hier Natureis erzeugt, heute tummeln sich Zander und Regenbogenforellen im glasklaren Wasser.

Die Bucklige Welt – ein Landstrich, so bezaubernd schön wie gemalt. Einserseits begrenzt das Wechselmassiv dieses Gebiet. Im Westen wiederum wacht der Semmering, und gen Norden öffnet sich das Wiener Becken. Das Rosaliengebirge macht der Buckligen Welt im Osten die Mauer, im südlichsten Teil thront der Geschriebenstein. Groß ist sie nicht, die Welt der tausend Hügel mit ihren 586 Quadratkilometern. Dennoch hat sie Anteil an drei Klimazonen: Der südöstliche Teil gehört zur illyrischen Klimaprovinz. Im nördlichen Randbereich regiert pannonisches Klima. Die zentralen und höhergelegenen Bereiche entsprechen dem alpinen Übergangsklima. Insgesamt geht es mitunter recht rau zu – sehr frisch der Herbst, die Winter tief und lang.


1. Zu Gast bei Kräuterwirtin Gerda Stocker

Gerda Stocker mit einem Buschen frisch geschnittener Wildkräuter.Gerda Stocker wird von den Einheimischen meist „Kräuter-Gerda“ genannt, weil sie sich den Wild- und Wiesenkräutern verschrieben hat.

Gerda Stocker ist weit über die Region hinaus bekannt. Sie betreibt in Lembach in dritter Generation ein Gasthaus, in dem es sich sehr gut speisen lässt, und das mit einem wunderschönen Extrazimmer ausgestattet ist. Die Wirtin veranstaltet Kräuterführungen und hält Kochkurse ab – ihre Schauschmiede lässt sich für Veranstaltungen mieten.

Gasthaus Gerda Stocker
Lembach 11
A-2860 Kirchschlag

Tel.: +43/2646/2288
www.gasthaus-stocker.at


2. Most, Pferde und Gänse im Weingartleitenhof

Die Weidegänse kommen: Das naturnah gehaltene Federvieh ist eine begehrte Delikatesse.Die Weidegänse auf dem Weingartleitenhof der Familie Grundtner werden sehr naturnah gehalten. Das macht sie zur begehrten Delikatesse.

Im Weingartleitenhof der Familie Grundtner, der wunderschön auf einer Anhöhe rund zwei Kilometer außerhalb von Kirchschlag liegt, bekommen die Pferde, mit denen Gäste auch ausreiten können, ausschließlich Granderwasser aus dem hauseigenen Brunnen zu trinken. Für die Gäste darf es freilich auch Most sein, der zu typisch regionalen Gerichten, kalten wie warmen, serviert wird. Und wer zu viel vom Most erwischen sollte, für den gibt’s auch Gästezimmer. Bekannt ist der Weingartleitenhof aber auch für seine Weidegänse, die nichts zu tun haben mit herkömmlichen Mastgänsen und ungeahnt gut schmecken.

Weingartleitenhof
Aigen 53
A-2860 Kirchschlag

Tel.: +43/2646/2396
www.weingartleitenhof.at


3. Wo Freunde gepflegter Wirtshauskultur fündig werden

Wer auf der Suche nach sehr gepflegter Wirtshauskultur ist, wird hier fündig. Denn neben den Klassikern gibt’s auch Köstliches wie pochiertes Filet vom Saibling oder Steak vom Milchkalb mit Melanzani.

Gasthof Martin Windbichler
Hauptstraße 16
A-2833 Bromberg

Tel.: +43/676/908 2288
www.gasthof-windbichler.at


4. Hier wirkte der Vorreiter der Nachhaltigkeit

Fährt man von Edlitz über Lichtenegg nach Thernberg, bietet sich ein Besuch in der Erzherzog-Johann-Dokumentation an. Die Ausstellung wurde 2009 zum 150. Todestag von Erzherzog Johann, der einst Herr über Schloss Thernberg war, überarbeitet.

Erzherzog-Johann-Dokumentation
Markt 2
A-2832 Thernberg

Tel.: +43/2629/22 39-0
www.scheiblingkirchen.at/erzherzog_johann


5. Wo die Wiedergeburt Österreichs verhandelt wurde

In Hochwolkersdorf wurde Geschichte geschrieben. Hier kam es in den letzten Kriegstagen 1945 im Wohnhaus Nr. 10 zu den ersten Gesprächen der Sowjets mit Karl Renner über die Konstituierung Österreichs als demokratische Republik in den Grenzen von vor dem Krieg. Es folgten die Bildung einer provisorischen Regierung unter Renner und die Wiedererrichtung Österreichs in der Zweiten Republik. Im Miniaturmuseum gegenüber dem Wohnhaus Nr. 10 erinnert daran unter anderem der Schreibtisch, an dem Renner seinerzeit mit den Sowjets saß.

Gedenkraum 1945
Dorfstraße 3
A-2802 Hochwolkersdorf

Tel.: +43/2645/8222
www.hochwolkersdorf.at


Wohin am Wochenende? Magische Plätze in der Natur und Ausflugstipps für den gesamten Alpenraum finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.
Das könnte Sie auch interessieren

Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.