6 Heiltinkturen mit Wald-Pflanzen


Grüne Apotheke aus dem Wald – gegen gereizte Schleimhäute, Husten, Erkältung und Gelenkschmerzen, zur Entgiftung und Immunabwehr.

6 Heiltinkturen mit Wald-Pflanzen Ein Tee aus Fichtennadeln ist schnell zubereitet und tut verschleimten Atemwegen gut.

Schon in der Antike wurden Pflanzenteile aus dem Wald zu Salben, Elixieren und Tinkturen verarbeitet. Heute sind sie wirksame Gesundheitsvorsorge und praktische Notfallapotheke bei Alltagsbeschwerden. Diese 6 Heiltinkturen sind schnell zubereitet; und die dafür notwendigen Zutaten können bei einem Waldspaziergang leicht zusammengetragen werden.

1. Fichtennadeltee für die gereizten Schleimhäute

Anwendung: Dank der in ihm enthaltenen Wirkstoffkombination wirkt Fichtennadeltee trocknend auf die Schleimhäute sowie insgesamt wärmend und beruhigend. Er hilft bei verschleimten Atemwegen und Husten.

Zutaten: 1 EL Fichtennadeln, 1/2 l Wasser

Zubereitung: Die Fichtennadeln mitsamt den feinen Zweigen klein schneiden und 10 Minuten im Wasser kochen. Dann abseihen und den Tee pur oder mit etwas Honig oder naturtrübem Apfelsaft gesüßt trinken.


2. Birkenwasser zur Entgiftung

Birkenwasser
Für das entgiftende Birkenwasser werden nicht nur die Blätter, sondern auch Knospen und Kätzchen der Birke verarbeitet.


Anwendung:
Birkenwasser-Elixier wirkt harnsäuresenkend, entgiftend und vitalisierend.

Zutaten: 100-ml-Glas, Knospen, Kätzchen und junge Blätter der Birke, 200 g Birkenwasser (frisch abgezapft oder aus dem Handel), 800 g Quellwasser

Zubereitung: Knospen, Kätzchen und Blätter klein schneiden. Alle Zutaten in ein Glas füllen und mit dem Pürier­stab mixen. Über Nacht kühl stellen. Am nächsten Tag das Extrakt filtrieren und in eine Flasche abfüllen. Es hält sich 3–5 Tage im Kühlschrank.


3. Latschenkiefer-Salzbad bei Husten

Latschenkiefer-Salzbad
Man nehme frische Latschennadeln und mische sie mit Steinsalz. Fertig ist das Badesalz gegen Husten.

Anwendung: Das ätherische Öl der Latsche löst den Schleim, hilft beim Abhusten und desinfiziert. Zusätzlich fördert das Latschenöl die Durchblutung.

Zutaten: 100 g frische Latschennadeln, 200 g grobes Steinsalz

Zubereitung: Die Latschennadeln in der Küchenmaschine hacken und mit dem Salz mischen. Die gesamte Menge in einen Waschlappen geben, diesen zubinden und in das 37 °C warme Badewasser geben.


4. Vitalisierendes Baumpulver zur Immunabwehr 

Baumpulver
Für das Baumpulver trocknet man diverse junge Pflanzenteile von Linde, Ahorn, Tanne und Fichte.


Anwendung:
Wirkt vitalisierend, mineralisierend, entgiftend, entzündungshemmend und immunstärkend. Dafür täglich 1 TL des Pulvers in 200 ml Wasser auflösen und über den Tag verteilt trinken. Alternativ als Beigabe in Salaten, Getränken oder im Brotteig.

Zutaten: 500-ml-Glas mit jungen Pflanzenteilen wie Blättern, Kätzchen, grünen Zapfen, Jungtrieben, Blüten, Baumknospen von Linde, Ahorn, Tanne, Fichte

Zubereitung: Pflanzenteile auf einer Unterlage luftig trocknen, immer wieder wenden. Die getrockneten Pflanzenteile im Mörser oder Mixer pulverisieren und in ein Glas füllen. Kühl und dunkel gelagert hält sich das Pulver ca. 6 Monate.


5. Bartflechten-Räucherung beugt Erkältungen vor

Bartflechte
Wer mit Bartflechte regelmäßig räuchert, ist gegen Erkältungen gut geschützt.

Anwendung: Die Räucherung tut den Atemwegen gut. Sie nutzt auch der Erkältungs­vorbeugung.

Zutaten: 1 kleines Stück Bartflechte, 1 Prise Quendel (oder Thymian), einige Fichtennadeln, 1 Räucherstövchen mit Sieb

Zubereitung: Für eine Räucherung braucht man etwas Zeit. Die Kerze im Stövchen anzünden, Bartflechte aufs Sieb legen und zuerst den sanften Duft der Flechte wahrnehmen. Dann Quendel und Fichtennadeln dazulegen.


6. Lärchenpechsalbe hilft bei Wunden & Gelenksschmerzen

Lärchenpechsalbe
In die Lärchenpechsalbe kommt Lärchenharz, Bienenwachs, Olivenöl und getrocknete Schafgarbe.

Anwendung: Bei Schürf­- und Schnittwunden oder bei Nerven­ und rheumatischen Schmerzen auf die betroffene Stelle auftragen. Bei Atemwegsproblemen als Brustbalsam verwenden.

Zutaten: 60 g Lärchenharz, 40 g Bienenwachs, 200 g Olivenöl, 1 EL getrocknete Schafgarbe

Zubereitung: Das Öl mit dem Lärchenharz und der Schafgarbe erwärmen, eine Stunde warm ziehen lassen. Dann abseihen und das Bienenwachs darin auflösen. In einen Glastiegel füllen, abkühlen lassen und zuschrauben.

Aboangebot

3 Ausgaben von Servus sichern – Holen Sie sich mit Servus ein Stück Heimat nach Hause
Entdecken Sie die ganze Schönheit und Vielfalt unserer Heimat. Sichern Sie sich jetzt 3 Ausgaben Servus für nur € 9,90 und bekommen Sie diese direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.
Hier Abo für Servus in Bayern bestellen und sparen!


Mehr Tipps zu natürlichen Heilmitteln finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.
Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.