6 Tipps für das Veltlinerland


Weinliebhaber haben die Veltlinerstraße im Nordosten Österreichs längst entdeckt. Dort gibt es viel zu erleben, wie unser Ausflug zeigt.

6 Tipps für das Veltlinerland Der eindrucksvolle Blick reicht über den kleinen Weinort Falkenstein mit seiner mächtigen Burgruine bis nach Tschechien.

6 Tipps für das Veltlinerland Kleine Presshäuser finden sich im Veltlinerland an allen Ecken und Enden.

6 Tipps für das Veltlinerland Während die Erwachsenen in Falkenstein Wein verkosten, spielen die Kinder in den angrenzenden Weingärten.

6 Tipps für das Veltlinerland Wo der Wein einem Landstrich den Namen gibt: Veltliner – zu Hause im äußersten Osten Österreichs.

6 Tipps für das Veltlinerland Zwei Gläser Veltliner von Winzer Friedl Umschaid aus Herrnbaumgarten.

6 Tipps für das Veltlinerland Hier scheint die Zeit still zu stehen: Eine typische Kellergasse in Herrnbaumgarten.

6 Tipps für das Veltlinerland 1988 wurden in diesen Gewölben die Gebeine des letzten k.u.k. Doppeladlers freigelegt.

6 Tipps für das Veltlinerland Blick über die Weingärten von Johannes Stadler, der als einer der innovativsten Winzer der Region gilt.

Stolz ist man im Veltlinerland. Stolz, mit dem höchsten Berg des Weinviertels auftrumpfen zu können, dem 491 Meter hohen Buschberg. Aber nicht nur der Ausblick von dort oben ist die Reise wert – auch die Einblicke sind es. Einblicke in Weinkeller, in Künstlerateliers und in diverse Museen. Insgesamt 168 Kilometer schlängelt sich die Weinstraße Veltlinerland über die besten Rieden der Region und verbindet bekannte sowie weniger bekannte Kostbarkeiten. Die historische Weinstadt Poysdorf etwa mit dem traditionsreichen Weinbaugebiet Falkenstein, über dem die Burgruine thront.

Ebenfalls zum Veltlinerland zählt Laa an der Thaya mit der bekannten Therme oder die Kulturstadt Mistelbach. Dass sich das Veltlinerland im äußersten nordöstlichen Eck Österreichs befindet und deshalb in grauer Vorzeit nicht selten niedergewalzt wurde, wenn Horden aus dem Osten in kriegerischer Absicht über das Land hereinbrachen, sei in den Köpfen der Bewohner noch immer verankert. Sagen die Bewohner - und begrüßen längst und freudig andere „Eindringlinge“. Weinliebhaber nämlich.


1. Das Kellerlabyrinth von Herrnbaumgarten

Friedl Umschaid produziert ganz exzellenten Weiß- und Rotwein. Aber Umschaid ist nicht nur Winzer, er ist auch Kellermeister eines einzigartigen Labyrinths in Herrnbaumgarten, wo er mehrere Keller miteinander verbunden hat und dort Feste feiert, die es sonst wohl kaum woanders gibt. Ein Blick allein auf die Homepage, und man wäre am liebsten schon dort.

Friedl Umschaid
Hauptstraße 46
A-2171 Herrnbaumgarten

Tel.: +43/664/995 6014
www.umschaid.at


2. Schlafen im ältesten Haus von Poysdorf

Das Eisenhuthaus in Poysdorf ist heute ein Kaffee- und Gästehaus.Ein Stiegenaufgang im Eisenhuthaus, dem ältesten Haus in Poysdorf. Es stammt aus dem jahr 1540 und wurde zuletzt behutsam restauriert.

Mitten in Poysdorf steht ein Haus, das dem Verfall preisgegeben war: das Eisenhuthaus aus dem Jahr 1540, das älteste der Stadt. Inzwischen wurde es liebevoll restauriert und ist heute eine Stätte der Kultur und Kulinarik, wo geschichtsträchtige Bausubstanz und moderne Architektur Hand in Hand gehen. Besonders schön sind auch die Hotelzimmer im Gästetrakt.

Hotel Eisenhuthaus
Oberer Markt 10
A-2170 Poysdorf

Tel.: +43/2552/2194
www.eisenhuthaus.com


3. Wein am Fuße der Burgruine Falkenstein

Die Wurzeln des Weinbaubetriebs von Johannes Stadler, der zu Füßen der Burgruine Falkenstein liegt, reichen bis ins Jahr 1726 zurück. Heute sind seine Schau- und Verkostungsräume architektonische Musterbeispiele, wie man Weintradition mit der Moderne vereint. Und Stadlers Weine sind ebenfalls ausgezeichnet. Ach ja, Zimmer gibt es hier auch.

Weingut Stadler
Stürzenbühel 104
A-2162 Falkenstein

Tel.: +43/2554/854 17
www.weingut-stadler.com


4. Das Urgeschichtemuseum besuchen

Wahrlich beeindruckend ist ein Ausflug ins Urgeschichtemuseum in Asparn an der Zaya. Modelle von Wohn- und Wirtschaftsgebäuden aus der Stein-, Bronze- und Eisenzeit sind im Schlosspark in Originalgröße aufgebaut und machen die Entwicklung der Menschheit vorstellbar.

Urgeschichtemuseum Mamuz
Schlossgasse 1
A-2151 Asparn an der Zaya

Tel.: +43/2577/841 80
www.mamuz.at


5. Einen Spaziergang in der Vergangenheit machen

Das Museumsdorf Niedersulz ist Niederösterreichs größtes Freilichtmuseum. Es umfasst auf 22 Hektar über 80 Gebäude und 30 Gärten, wo der Besucher auf den Spuren längst vergangener Zeiten durch ein seinerzeit typisches Weinviertler Dorf wandelt.

Museumsdorf Niedersulz
A-2224 Niedersulz 250
Tel.: +43/2534/333
www.museumsdorf.at


6. Das „verruckte Dorf“ und seine besten Erfindungen

Das Nonseum: Eine Stätte des Aberwitzes, die sich kaum beschreiben lässt.Ein Blick ins Nonseum, wo der Aberwitz wohnt. Hier sind über 500 Exponate von Dingen ausgestellt, die die Welt nicht braucht.

Herrnbaumgarten, das selbsternannte „verruckte Dorf“, beherbergt das weit über das Weinviertel hinaus berühmte Nonseum, dessen künstlerischer Leiter Fritz Gall ist. Hier finden sich über 500 Exponate von Dingen, die die Welt nicht braucht. Oder doch? Angeschlossen an das Museum sind noch ein zweites und ein drittes, das erste österreichische Küchenmuseum nämlich und ein Greißlermuseum.

Verein zur Verwertung von Gedankenüberschüssen
Friedhofstraße 2a
A-2171 Herrnbaumgarten

Tel.: +43/2555/2737
www.nonseum.at


Wohin am Wochenende? Magische Plätze in der Natur und Ausflugstipps für den gesamten Alpenraum finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Traumhafte Wanderrouten für die oben beschriebene Region hat die Redaktion von bergwelten.com für Sie zusammengestellt.
Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Haarpflege im Sommer
Jetzt LIVE

Haarpflege im Sommer

Wie man das Haar vor UV-Strahlen, Salz und Chlor schützen kann.

Schnelle Hilfe bei Insektenstichen und Verletzungen durch Pflanzen
Jetzt LIVE

Hilfe bei Insektenstichen

So versorgen Sie die Haut schnell und richtig.

Jetzt LIVE

Wenn der Bikini zwickt

Dr. Hans Gasperl gibt Tipps, um auf gesundem Wege Gewicht zu verlieren.

7 Muntermacher-Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Jetzt LIVE

7 Muntermacher-Tipps

Wie frische Kräuter gegen die Frühjahrsmüdigkeit wirken.

4 duftende Einschlafhilfen
Jetzt LIVE

4 duftende Einschlafhilfen

Gute Nacht! Diese Aromaöle sollten auf dem Nachtkästchen liegen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Heilkunde aus dem Küchenkastl
Jetzt LIVE

Heilkunde aus dem Küchenkastl

Welche Lebensmittel bei Husten, Kreislaufschwäche & Co. helfen können.

Heil-Moor- und Kräutercreme
€ 14,00
Jetzt LIVE

Heil-Moor- und Kräutercreme

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Das tut dem Immunsystem gut
Jetzt LIVE

Gutes fürs Immunsystem

Wie Sauna, Kältekammer und Salzgrotte die Gesundheit stärken.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

5 Tipps fürs Heilfasten
Jetzt LIVE

5 Tipps fürs Heilfasten

Wie man die Verdauung unterstützt und den Körper stärkt.

Heute schon gelacht?
Jetzt LIVE

Heute schon gelacht?

Wie Sie Lachen für Ihre Gesundheit nutzen können.

Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung
Jetzt LIVE

Natürliche Badezusätze

Was Kräuter, Öle, Salz und Blüten in der Wanne bewirken können.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Tipps für ein gesundes Wohnklima
Jetzt LIVE

Das gesunde Zuhause

Ein möglichst schadstofffreies Zuhause? Wir zeigen, worauf es ankommt.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Natürliche Hilfe gegen trockene Hände
Jetzt LIVE

3 Tipps gegen trockene Hände

Wenn die Hände rau und rissig sind, hilft ein Griff ins Küchenregal.

Die Kunst der Teezubereitung
Jetzt LIVE

Die Kunst der Teezubereitung

Auf einen Blick: Die richtige Teemenge, Wassertemperatur und Ziehzeit.

7 Lebensmittel, die gute Laune machen
Jetzt LIVE

7 Gute-Laune-Lebensmittel

Welche Nahrungsmittel sanft stimmungsaufhellend wirken.

Jetzt LIVE

Schluss mit Rauchen?

Kippt Schwarz-Blau jetzt das geplante allgemeine Rauchverbot?

5 Kräuter, die für gute Laune sorgen
Jetzt LIVE

5 Gute-Laune-Kräuter

Damit vertreiben sie Schwermut und Müdigkeit auf natürliche Weise.

3 natürliche Badezusätze
Jetzt LIVE

3 wohltuende Badezusätze

Mit diesen Mischungen können Sie Anspannung und Müdigkeit wegbaden.

Immuno Kügelchen
€ 18,00
Jetzt LIVE

Immuno Kügelchen

Gesund durch das Jahr mit Volksmedizin.

4 Tipps gegen das Stimmungstief
Jetzt LIVE

4 Stimmungsaufheller

Wie man Winter-Müdigkeit und Trübsal erfolgreich entkommt.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.