7 Fakten zum Vollmond, die im Alltag helfen


Macht einen der Vollmond zum Lotto-Gewinner? Und wachsen die Haare jetzt schneller? Wir haben die Antworten.

7 Fakten zum Vollmond, die im Alltag helfen Ob der Vollmond einen zum Lotto-Millionär macht, sei dahingestellt. Schön anzusehen ist er auf alle Fälle.

1. Nimmt man bei Vollmond ab?

Leider nein. Rund um den Vollmond – also einen Tag davor und am Tag des Vollmondes – sollte man wenig essen, denn kleine Sünde bleiben jetzt besonders gerne an der Hüfte hängen. Ein Fastentag mit Obst, Gemüse und viel Flüssigkeit wäre an Vollmond durchaus sinnvoll.

2. Mit der Kraft des Vollmondes zum Lotto-Sechser?

Eine Zwiebel bei Vollmond zuerst in Wasser und dann in die Erde legen. Nach neun Tagen herausnehmen. In den Verschlingungen der Wurzel sollten dann Zahlen zu sehen (oder besser: zu erahnen) sein. Möge die Übung gelingen!


3. Sind Tiere mondsüchtig?

Es stimmt schon, Wölfe heulen den Vollmond an. Aber alle nachtaktiven Tiere – somit auch die Wölfe – jaulen im Dämmerlicht. Warum? Ganz einfach, sie kommunizieren so mit anderen. Und nachdem es bei Vollmond draußen heller ist, sind auch die Tiere aktiver.


4. Welche Gartenarbeit macht bei Vollmond Sinn, welche nicht?

Nährstoffe werden bei Vollmond besonders gut von den Pflanzen aufgenommen. Deshalb ist es sinnvoll, die Pflanzen zu düngen. Äste abzuschneiden ist hingegen nicht so gut, da die dadurch entstandenen Wunden am Stamm nicht so gut verwachsen. Rasen, der zu Vollmond gemäht wurde, wächst angeblich langsamer nach. Und wer Heilkräuter ernten möchte, sollte das ebenfalls zu Vollmond tun. Ihre Wirkstoffe sind dann am wirkungsvollsten.


5. Wachsen die Haare schneller?

Angeblich verbessert die Mondanziehungskraft unsere Durchblutung, demnach sollten in dieser Mondphase Haare und Nägel besser wachsen. Vorausgesetzt man hat sie spätestens am Vollmondabend schneiden lassen. Wie wir ja wissen, kann Glaube Berge versetzen. 


 

6. Welcher Feiertag richtet sich nach dem Mond?

Ostern! Es ist ein bewegliches Fest und ist immer an dem Sonntag, der dem ersten Frühlingsvollmond folgt.

7. Wann soll man Christbäume schneiden?

Wenn man den Christbaum oder das Zierreisig in den Tagen vor Vollmond schneidet, dann halten die Nadeln besser. Am besten ist es, wenn man sie an einem Steinbocktag vor Vollmond schneidet.

Servus-Tipp: Wie entdeckt man Wasseradern und Erdstrahlen und wie kann man sie nutzen? Das und noch mehr erklärt Dr. Hans Gasperl in seinem Buch „Die geheime Kraft aus der Erde“, erschienen im Servus Verlag.

servus buch 
Das könnte Sie auch interessieren

Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.