7 magische Plätze in Niederösterreich


An diesen Orten kann man Natur genießen, Geschichte erleben und in die Ferne blicken. So schön ist das größte Bundesland Österreichs!

7 magische Plätze in Niederösterreich Der Peilstein ist leicht erklommen und bietet einen wunderschönen Ausblick.

Vier Viertel ergeben ein Ganzes – so besteht das größte Bundesland Österreichs aus vier Teilen. Most-, Wald-, Wein- und Industrieviertel bestechen durch ihre Besonderheiten. Dunkle Wälder im Waldviertel, reizvolle Kontraste im Mostviertel, Reben und Kellergassen im Weinviertel und herrliche Ausblicke im Industrieviertel.


1. Burgruine Falkenstein

Burgruine Falkenstein Der kleine Weinort Falkenstein im Veltlinerland ist berühmt für zwei Dinge: seine historische Kellergasse und seine Burgruine, die einst als Festung gegen die Überfälle aus dem Osten diente. Ihr Standort war perfekt gewählt. Es gibt fast keinen Punkt Südmährens, den man von ihr aus nicht sehen kann – weshalb sich der Aufstieg auch heute noch lohnt.


2. Das Thayatal

Thayatal Bis zu 150 Meter tief hat sich die Thaya vor ca. fünf Millionen Jahren in das harte Gestein der Böhmischen Massen gegraben und so im niederösterreichischen Grenzgebiet zu Tschechien eines der schönsten Durchbruchstäler Mitteleuropas geschaffen. Vom 378 Meter hohen Umlaufberg aus, der von der Thaya fast zur Gänze umflossen wird, hat man einen herrlichen Blick auf den Fluss und seine Schlingen.


3. Die Burgruine Aggstein

Burgruine Aggstein Seit über 900 Jahre thront Aggstein auf dem Felsvorsprung über der Donau. Zuvor soll dort aber in mondhellen Nächten eine Nixe gesessen haben, ihr goldenes Haar gekämmt und derart bezaubernd gesunden haben, dass manch Donauschiffer aufs Rudern vergaß und kenterte. Unter Gelächter stürzte sich daraufhin das Wasserwesen in die Fluten, zog den Unglücklichen hinab auf den Grund und hielt seine Seele unter einer Glasglocke gefangen. 


4. Wallfahrtskirche Hafnerberg

Hafnerberg Idyllisch liegt die Wallfahrtskirche Hafnerberg auf einem Bergsattel zwischen Nöstach und Altenmarkt. Seit ihrer Fertigstellung im Jahr 1745 faszinierte die Besucher der Hochalter im Inneren. Wird die barocke Gnadenstatue der Mutter Gottes doch jedes Jahr am 25. Dezember wie durch Zauberhand von der Sonne beschienen. Die Ausrichtung der Kirchenachse auf die Wintersonnenwende sorgt dafür, dass die Madonna am Hochaltar zu Weihnachten während der Neun-Uhr-Messe in hellem Licht erstrahlt.


5. Der Peilstein

Peilstein Mit 716 Metern gehört er nicht zu den Riesen unter den niederösterreichischen Bergen. Doch er bietet einen herrlichen Ausblick zu einigen Voralpenbergen wie dem Hocheck, zum Wallfahrtsort Hafenberg, zum Schöpfl sowie zum Schneeberg und zur Rax. Der schroffe Fels verdankt sein Aussehen den Resten des Urozeans Paratethys. Im Felsen wurden und werden große fossile Ammoniten, Muscheln und Schnecken gefunden. Von den Druiden wurde der Berg vermutlich als Duidenaltar geheiligt. Und heute ist er ein Ausflugsmagnet für Kletterer und Wanderer.


6. Das Höllental

Höllental Von hier kommt das Trinkwasser der Wiener. Glasklar und eiskalt fließt es von der Kaiserbrunnquelle durch das romantische Höllental. In eineinhalb Stunden kann man von Hirschwang entlang des Flusses zur Quelle wandern. Oder man macht es sich auf den zahlreichen Schotterbänken gemütlich. Und ganz Mutige wagen von den Felsen einen Sprung in das kalte Wasser der Schwarza.


7. Der „20-Schilling-Blick“ beim Semmering

Semmering Hier oben auf der Polleres Wand ist man Teil des „20-Schilling-Blick“. Denn zusammen mit dem berühmten Kalte-Rinne-Viadukts war der Fels auf der vorletzten Ausgabe der 20-Schilling Banknote zu sehen. In der Ferne erkennt man das Ghega-Museum, das dem Bahn-Baumeister Carl Ritter von Ghega gewidmet ist.

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.