7 spannende Fakten zum Red Bull Ring


Der Österreich-Grand-Prix im steirischen Spielberg ist eines der absoluten Highlights im MotoGP-Kalender. Wir sagen Ihnen, warum.

7 spannende Fakten zum Red Bull Ring Rot-weiß-rote Choreographie der MotoGP-Fans, die am Renn-Wochenende zu Hunderttausenden die Strecke säumen.

7 spannende Fakten zum Red Bull Ring Auf der 626 Meter langen Start-Ziel-Geraden rasen die Piloten mit Tempo 300 an den Zuschauern auf der Haupttribüne vorbei.

7 spannende Fakten zum Red Bull Ring Die atemberaubende Landschaft im Murtal bietet für den Motorrad-Grand-Prix von Österreich eine einzigartige Kulisse.

7 spannende Fakten zum Red Bull Ring Der Stier von Spielberg ist das Wahrzeichen des Red Bull Rings – komplett aus Stahl und geschaffen für die Ewigkeit.

Er ist Österreichs Mekka des Motorsports: Mit dem Red Bull Ring in Spielberg spielt die Alpenrepublik in Sachen Rennsport endlich wieder in der Champions League. Sowohl die MotoGP (Comeback 2016) als auch die Formel 1 (Comeback 2014) gehen nach zuvor mehrjähriger Unterbrechung inzwischen wieder auf dem malerisch gelegenen Kurs in der Obersteiermark an den Start. Dabei hat sich gerade das Rennen der „Königsklasse auf zwei Rädern“ schon zu einem absoluten Saison-Highlight entwickelt und ist aus dem MotoGP-Kalender nicht mehr wegzudenken.

Hier sind 7 Fakten zur MotoGP am Spielberg, die Sie wissen müssen:

  1. Fast 20 Jahre keine Motorrad-WM
    Erst 2016 gab die MotoGP auf dem Red Bull Ring ihr Comeback, davor kehrte die wichtigste Motorrad-Klasse Österreich ganze 19 Jahre den Rücken: Am 1. Juni 1997 gingen die Piloten auf dem damals neuen A1-Ring zum vorerst letzten Mal an den Start – Sieger war seinerzeit der Australier Michael „Mick“ Doohan.
  2. Der Kurs und seine Eckdaten
    Insgesamt 28 Runden müssen die MotoGP-Stars absolvieren, um die Gesamtdistanz von 121,128 Kilometern auf dem 4,326 Kilometer langen Kurs zurückzulegen. Der Höhenunterschied zwischen der höchsten und der tiefsten Stelle auf dem Red Bull Ring beträgt für eine MotoGP-Strecke beachtliche 65 Meter. Insgesamt hat die Strecke sieben Rechts- und drei Linkskurven und bietet als längste Gerade einen 626 Meter langen Sprint.
  3. Vorjahres-Sieger Dovizioso
    Andrea Dovizioso drückte dem Österreich-Grand-Prix 2017 seinen Stempel auf: Tags zuvor im Qualifying noch knapp von Weltmeister Marc Marquez geschlagen, war der Italiener im Rennen dann nicht mehr zu stoppen. Mit einer bärenstarken Vorstellung verwies der Ducati-Star die beiden Honda-Teamkollegen Marquez und Dani Pedrosa auf die Plätze.
  4. Nur einer war noch schneller
    In Sachen Top-Speed hatte auf dem Red Bull Ring im Vorjahr allerdings ein anderer die Nase vorn: Beim Rennen 2017 wurde Alvaro Bautista auf seiner Aspar-Ducati mit sage und schreibe 316,5 km/h am Spielberg „geblitzt“.
  5. Ein Spielberg-„Veteran“ noch aktiv
    MotoGP-Rekordchampion Valentino Rossi ist der einzige noch aktive Fahrer, der schon vor dem Comeback der Motorrad-WM am Spielberg ein Rennen dort absolviert hat: 1996 fuhr der Mann mit der legendären Startnummer 46 auf dem A1-Ring in der 125er-Klasse zum ersten Mal in seiner erfolgreichen Karriere aufs Podest.
  6. Der Ring und sein Wahrzeichen
    Schon von weitem ist am Red Bull Ring ein gigantischer Stier zu sehen: Eine rund 17 Meter hohe Skulptur aus Stahl mit zwei zusammen sieben Meter langen vergoldeten Hörnern und einem Gesamtgewicht von 1.300(!) Tonnen. Geschaffen haben das beeindruckende Kunstwerk die beiden steirischen Künstler Martin Kölldorfer und Clemens Neugebauer.
  7. Spielberg erneut „Bestes Rennen des Jahres“?
    Riesen-Begeisterung, perfekte Organisation und eine grandiose Kulisse: All das sorgte dafür, dass der Österreich-Grand-Prix im Rahmen einer Abstimmung unter Funktionären und Experten gleich in seinem Premieren-Jahr 2016 zum besten Rennen der Saison gewählt wurde. 2017 wurde diese Ehre dem Großen Preis von Malaysia in Sepang zuteil – für die Veranstalter am Spielberg Herausforderung und Ansporn zugleich, sich diese Auszeichnung 2018 wieder zurückzuholen...
  8. TV-Tipp: Sport und Talk aus dem Hangar-7 vor dem MotoGP-Highlight des Jahres am Red Bull Ring in Spielberg, u.a. mit den Piloten Danilo Petrucci und Stefan Bradl – am Montag, 06.08., 21:15 Uhr bei ServusTV.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.