Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit


Dass man in Kaffeesatz seine Zukunft lesen kann, sei dahingestellt. In Küche, Garten und auch in der Hautpflege ist er jedoch hilfreich.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit 7 Tipps, wie man Kaffeesatz in Haushalt, Garten und zur Schönheitspflege einsetzen kann.

1. Kaffeesatz als Kraftreiniger

Stark verschmutzte Pfannen und Töpfe und auch eingebranntes am Grillrost lassen sich mit Kaffeesatz reinigen – dazu muss man ihn nur wie Scheuermilch verwenden. Bei Ablagerungen in Glasvasen und Flaschen gibt man am besten ein bis zwei Löffel Kaffeesatz in das Gefäß und übergießt diesen mit heißem Wasser. Danach gut schütteln, mindestens eine Stunde einwirken lassen und ausspülen.


2. Kaffeesatz als Geruchsneutralisierer

Es gibt wohl kaum ein schmackhaftes Gericht ohne Knoblauch oder Zwiebel, wenn nur die Hände danach nicht riechen würden. Kaffeesatz hilft da: einfach die Hände damit abreiben und danach waschen, schon duften sie wieder. Auch stark riechende Schuhe sind am nächsten Tag wie neu, wenn man eine Handvoll Kaffeesatz über Nacht darin wirken lässt.


3. Dunkle Holzmöbel ausbessern

Bei leichten Kratzern in dunklen Holzmöbeln trägt man angefeuchteten Kaffeesatz mit einem Schwämmchen auf. Die Rillen werden so aufgefüllt und das enthaltene Öl wirkt pflegend.

Servus-Tipp: Nicht geeignet ist Kaffeesatz als Abflussreiniger! Die enthaltenen Fette sind zwar für dunkles Holz gut, binden jedoch Speisereste und Schmutz und sorgen so erst recht für verstopfte Rohre.


4. Mit Kaffeesatz den Kamin staubfrei säubern

Bevor Sie beim Kaminreinigen in einer riesigen Aschewolke verschwinden, streuen Sie davor feuchten Kaffeesatz auf die Kaminasche. So lässt sich diese, ohne groß Staub aufzuwirbeln, entfernen.


5. Kaffeesatz gegen Wespen

Geben Sie etwas trockenen Kaffeesatz in eine brandfeste Schale und zünden ihn an. Den aufsteigenden Rauch empfinden wir Menschen als angenehm, währen ihn Wespen so gar nicht mögen.


6. Natürlich düngen mit Kaffeesatz

Viele Nährstoffe wie Kalium, Phosphor oder auch Stickstoff stecken im Kaffeesatz. Man kann und soll ihn also durchaus hie und da unter die Blumen- oder Kräutererde mischen.


7. Samtig-weiche Haut mit Kaffeesatz

Nehmen Sie doch bei der nächsten morgendlichen Dusche etwas Kaffeesatz vermischt mit Olivenöl mit. Den Körper damit von den Füßen aufwärts in kreisenden Bewegungen einmassieren und danach mit lauwarmem Wasser abspülen. Eincremen ist danach nicht notwendig, denn die Haut ist gut durchblutet und samtig-weich.


Servus-Tipp: Herrlich-aromatischen Kaffee kann man sich mit diesem Mokka-Set aus Kupfer zubereiten. Hergestellt von einem der letzten Metalldrücker Österreichs ist es in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz erhältlich.

mokkaset marktplatz 
Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.

Die Naturapotheke
€ 24,95
Jetzt LIVE

Die Naturapotheke

Überliefertes und neues Wissen über unsere heimischen Heilpflanzen.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Sanfte Peelingseife
€ 9,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.