Altes Wissen, das Geld sparen hilft


Was hilft gegen Kratzer im Parkett oder angelaufenen Silberschmuck? Welcher Dünger ist umweltschonend? Servus hat Experten um Rat gefragt.

 Altes Wissen, das Geld sparen hilft Angelaufenes Silbersteck mit einem einfachen, günstigen Trick wieder schön glänzend.

Man muss oft gar nicht viel tun, um die Umwelt zu schonen. Vier Experten verraten hier ihre kleinen Tricks, mit denen man die Welt – wenn auch nur im Kleinen – ein bisschen besser machen kann.

Wie kann man einen Holzboden ohne chemische Reinigungsmittel pflegen und Kratzer ausbügeln?

Thomas Reiner, Restaurator und Inhaber der Firma Antique ParkquetThomas Reiner ist Restaurator in Wien und Inhaber der Firma Antique Parkquet, die den weltgrößten Fundus an antikem Parkett besitzt.

„Reine Naturholzböden sind sehr dankbar. Warmes Wasser und Kernseife genügen – schon ist die Oberfläche wieder sauber. Auch kleinere Kratzer lassen sich mit einem alten Handwerker-Trick leicht entfernen: Ein Kratzer im Holz ist ja nichts anderes als eine Zerquetschung der Zellstruktur. Wasser drauf geben, ein Löschblatt darüber und mit dem warmen Bügeleisen drüberbügeln. Dann quillt das Holz wieder auf – der Kratzer ist weg!“


Wie pflege ich Schmuck schonend?

Goldschmied Herbert TruckerHerbert Trucker ist Goldschmied in Weißenbach am Attersee/Oberösterreich und gibt Tipps zur umweltschonenen Reinigung von Lieblingsschmuckstücke.

„Um Schmuck prinzipiell selten reinigen zu müssen, sollten Sie Ihre Kostbarkeiten beim Schlafen, vor der Körperpflege oder beim Bad im Meer immer ablegen. Denn nicht nur chemische Reaktionen in der Luft (Silberschmuck reagiert etwa auf den in Sauerstoff enthaltenen Schwefelwasserstoff) verfärben Ketten, Broschen oder Ringe. Auch Schweiß, Talg, Haarlack, Cremes oder Parfüm setzen dem Schmuck zu.

In Sachen Aufbewahrung gilt: Lagern sie den Schmuck am besten an einem dunklen Ort und möglichst luftdicht verpackt. Ein Schmuckkästchen, das mit Wolltüchern ausgeschlagen ist, wäre ideal. Haben sich Verunreinigung ergeben, legen Sie Ihre Schätze (Ausnahme: Perlen) einfach für ein paar Minuten in lauwarmes Wasser, dem Sie ein paar Tropfen Spülmittel beigesetzt haben. Der Schmutz wird aufgeweicht und lässt sich dann mit kaltem Wasser leicht abwaschen. Zum vorsichtigen Trocknen reicht ein einfaches Geschirrtuch.

„Angelaufener Silberschmuck wird mit etwas Alufolie, heißem Wasser und Salz wieder schön glänzend.“
Um angelaufenen Silberschmuck oder Silberbesteck wieder zu neuem Glanz zu verhelfen, einfach eine Alu-Folie auf den Boden einer Glasschüssel legen, etwas Salz draufgeben und mit heißem Wasser übergießen. Ist das Salz gelöst, nimmt der Silberschmuck darin über Nacht ein Bad. Am nächsten morgen wird er unter fließendem Wasser gereinigt und vorsichtig mit einem Tuch getrocknet.“

Wie verlängert man die Lebensdauer von Kosmetikprodukten?

Sophie Palme, VisagistinSophie Palme ist Visagistin in Wien.

„Ist die Wimperntusche eingetrocknet, kann man sie mit einem Tropfen Wasser am Bürstchen wiederbeleben. Dieser Trick funktioniert immer, ist aber nur eine sehr kurzfristige Lösung, er rettet Sie über einen Abend, aber nicht länger. Denn durch das zugefügte Wasser können sich in der Tusche Keime bilden, die wiederum Rötungen und Entzündungen hervorrufen. Prinzipiell sollte Wimperntusche nie länger als maximal ein halbes Jahr verwendet werden.

„Werfen Sie Lippenstift-Stummel nicht weg. Mit den Resten lassen sich schöne neue Farben mischen. Wichtig ist nur, das neue Aufbewahrungsdöschen vorher zu sterilisieren.“

Mein zweiter Tipp: Werfen Sie Lippenstift-Stummel nicht weg. Einfach ein Kontaktlinsen-Döschen besorgen, dieses sterilisieren (siehe Tipp weiter unten), die Lippenstiftreste aus ihren Halterungen kratzen und in das Döschen füllen. Funktioniert auch mit unterschiedlichen Farbtöönen. So kreieren Sie aus besten Resten einen völlig neuen Lieblingslippenstift, den Sie mit dem Lippenpinsel auftragen.
Make-up-Reste wiederum können mit etwas Gesichtscreme vermischt werden und ergeben so eine leicht getönte Tagespflege. Wenn der Kompaktpuder zu Boden gefallen und zerbröselt ist, können Sie den Puder mit einem Mörser zerstampfen, alles in eine schöne alte Puderdose befüllen und aus dieser nun mit einem großen Pinsel arbeiten.“

Servus-Tipp : Behälter, in die Kosmetik abgefüllt werden soll, kann man vor Gebrauch im Druckkochtopf sterilisieren. Einfach hinein damit, 0,5 Liter Wasser dazu und den Deckel fest verschließen. Wenn die Druckanzeige die höchste Stufe erreicht hat, beginnt die Sterilisationszeit von ca. fünf Minuten .


Wie düngt man Blumen und das Gemüsebeet mit natürlichen Mitteln?

Servus-Experte Thomas KäferJohannes Käfer ist Gärtner im niederösterreichischen Gresten und gibt auch bei servus.com regelmäßig Gartentipps.

„Ein guter Naturdünger ist Mist. Ganz egal ob Kuh-, Pferde- oder Hühnermist. Die tierischen Exkremente enthalten konzentrierte Pflanzennährstoffe. Bevor Sie Mist zum Düngen verwenden, sollte er aber gut abgelegen sein, idealerweise fünf bis sechs Monate. Frischer Mist kann aber vor dem Bepflanzen der Beete schon in die Erde eingearbeitet werden, nach einigen Wochen ist das Anpflanzen von Gemüse und Blumen möglich.“

Noch mehr zum Thema natürliche Dünger verrät Johannes Käfer hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Zirben-Nackenhörnchen
€ 24,00
Jetzt LIVE

Zirben-Nackenhörnchen

Gefüllt mit fein gemahlenen Zirbenholzflocken.

Wirksam Fasten – Neustart mit der Kraft der Natur
Jetzt LIVE

Wirksam Fasten

Autorin Anika Schwingshackl über den Neustart mit der Kraft der Natur.

Die Wiederentdeckung der Admonter Marzizoni
Jetzt LIVE

Traditionsgebäck aus Admont

Konditor Günter Planitzer über das Geheimnis der Admonter Marzizoni.

Entzündungshemmende Kamillen-Tinktur
Jetzt LIVE

Kamillen-Tinktur

Eine sanfte Lösung gegen Entzündungen und Darmprobleme.

Fichtenharzmilch
Jetzt LIVE

Fichtenharz-Milch

Die Heilkraft der grünen Fichtennadeln beruhigt die Bronchien.

Wurzel- und Rübentrunk
Jetzt LIVE

Galgant-Rüben-Trunk

Dieser selbst gemachte Sud wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Bauchweh-Tee
Jetzt LIVE

Anti-Bauchweh-Tee mit Kümmel

Ein natürlicher Helfer, der auch bei Kindern sanft wirkt.

Einschlaftee
Jetzt LIVE

Beruhigender Einschlaf-Tee

Hopfen hilft dabei, sanft ins Land der Träume zu gleiten.

Tee gegen Heiserkeit
Jetzt LIVE

Huflattich-Tee

Das Kraut löst sanft im Hals sitzenden Schleim.

Rosenwurzauszug
Jetzt LIVE

Beruhigende Rosenwurz

in Tropfenform lindert ein Auszug dieser Pflanze Stressgefühle.

Liebstöcklwein
Jetzt LIVE

Liebstöckel-Wein

Dieses Getränk stimmt Magen und Darm auf die Verdauungsarbeit ein.

Eibischzucker
Jetzt LIVE

Eibisch-Zucker gegen Husten

Eibischwurzel, Natron und Zucker lindern trockenen Reiz­husten.

Blütensprudel
Jetzt LIVE

Blütensprudel

Das fermentierte Getränk tut der Darmflora gut.

Veilchenessig
Jetzt LIVE

Veilchen-Essig

Schmeckt gut im Salat und dient auch als Gurgellösung bei Halsweh.

Melissengeist
Jetzt LIVE

Melissengeist

Dieses Heilmittel wird sowohl äußerlich als auch innerlich angewandt.

Magenlind-Tee
Jetzt LIVE

Magenlind-Tee

Bei Magen-Darm-Problemen hilft dieser reizlindernde Verdauungstee.

Mädesüß-Sirup
Jetzt LIVE

Mädesüß-Sirup

Bereitet man aus Mädesüß einen Sirup zu, lindert er Kopfschmerzen.

Einfache Kräuterpaste
Jetzt LIVE

Würziges Giersch-Pesto

Diese leicht herbe, karottenartige Paste verfeinert Salate und Suppen.

Frühlingskräuterbutter
Jetzt LIVE

Frühlingskräuterbutter

Gesund genießen mit entgiftender Gundelrebe, Löwenzahn und Bärlauch.

Arnika-Tinktur
Jetzt LIVE

Arnika-Tinktur

Ein Hausmittel, das bei Prellungen gut hilft.

Honig-Zwiebel-Paste
Jetzt LIVE

Heilende Honig-Zwiebel-Paste

Eine Mischung, die die Verdauung fördert und Halsweh lindert.

Krensirup
Jetzt LIVE

Kren-Sirup

Dieses Hausmittel lindert schnell Husten und Rachenentzündungen.

Gänseblümchen-Tee
Jetzt LIVE

Gänseblümchen-Tee

Der milde Gänseblümchentee hilft bei Kindern sanft gegen Husten.

Augentrost-Aufguss
Jetzt LIVE

Augentrost-Auflage

Angestrengte Augen sehen mit einer Auflage aus Augentrost wieder klar.

Beinwellsalbe
Jetzt LIVE

Heilsalbe mit Beinwell

Die Wurzel hilft, Brüche und Prellungen deutlich schneller zu heilen.

Ringelblumentinktur
Jetzt LIVE

Ringelblumentinktur

Die Tinktur kann innerlich und äußerlich angewendet werden.

Salbeitee
Jetzt LIVE

Salbei-Wein

Hilft gegen nervöses Schwitzen und regt den Appetit an.

Minze-Einreibung
Jetzt LIVE

Minze gegen schwere Beine

Das kühlende Kräutlein wird mit venenstärkendem Steinklee vermischt.

Mut-und Muntermacher-Wein
Jetzt LIVE

Engelwurz-Wein

Die Bitterstoffe der Engelwurz bringen den Stoffwechsel in Schwung.

Ehrmanns Apothekertipps: Hausmittel gegen Magenbeschwerden
Jetzt LIVE

Hausmittel bei Magenzwicken

Eine schnelle Reissuppe mit Karotten beruhigt den Verdauungstrakt.

Nusslikör
Jetzt LIVE

Nuss-Likör

Der angesetzte Likör aus grünen Walnüssen wärmt von innen.

Morgen 08:05
Jetzt LIVE

Moderne Wunder

Einblicke in Erfindungen, Entwicklungen und Errungenschaften.

Osterlamm aus Biskuit
Jetzt LIVE

Osterlamm aus Biskuit

Das süße Osterlamm darf beim Ostersonntags-Frühstück nicht fehlen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

Ostereier ohne Pinsel verzieren
Jetzt LIVE

Ostereier verzieren

Wie man mit Wachs, Zwiebelschalen und Nadeln kunstvolle Muster zaubert

Ostereier natürlich färben
Jetzt LIVE

Ostereier natürlich färben

Das brauchen Sie: Zwiebelschalen, Gräser, Blumen und etwas Fantasie.

Blumengesteck mit Ranunkeln
Jetzt LIVE

Blumengesteck mit Ranunkeln

Frühlingshaftes Blumengesteck mit Rapunzeln in 15 Minuten.

Apfel-Kipferl-Schmarren
Jetzt LIVE

Apfel-Kipferl-Schmarren

Unser Tipp: Diese Nachspeise am besten ofenwarm servieren.

Steckrüben-Suppe mit Kräuter-Knödeln
Jetzt LIVE

Steckrüben-Suppe mit Knödeln

Ein Sammelsurium an Wintergemüse sorgt hier für gute Vitaminzufuhr.

Gemüse-Strudel mit Kräutersauce
Jetzt LIVE

Gemüse-Strudel

Wir servieren zum Strudel eine frische Kräutersauce.

Überbackene Sterz-Schnitte mit Blattspinat
Jetzt LIVE

Sterz-Schnitte mit Spinat

Wir überbacken den Polenta-Fleck mit Bergkäse.

Dinkel-Bier-Parfait
Jetzt LIVE

Dinkel-Bier-Parfait

Ein Nachspeisen-Traum mit Schlagobers, Eiern, Bier und Dinkelschrot.

Fruchtige Apfelnudeln
Jetzt LIVE

Apfelnudeln

Winterliche Apfel-Nuss-Fülle trifft auf flaumigen Germteig – herrlich!

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

Gefüllte Krautwickel mit Gemüse-Reis
Jetzt LIVE

Krautwickel mit Gemüse-Reis

Wir servieren das Gemüsegericht mit einer cremigen Kerbel-Sauce.

Fastensuppe mit Bohnen und Brunnenkresse
Jetzt LIVE

Fastensuppe mit Brunnenkresse

Bohnen geben Kraft, Brunnenkresse sorgt für den feinen Geschmack.

Jetzt LIVE

Wenn Essen krank macht

Was täglich auf unseren Tisch kommt, ist alles andere als unbedenklich

Suppen-Krapfen mit Jungzwiebeln und Rahm
Jetzt LIVE

Suppen-Krapfen

Gefüllt werden die Teigtaschen mit Sauerrahm und Jungzwiebeln.