Auf den Spuren des berühmten Lieds „Stille Nacht!“


Jeder kennt das berühmte Weihnachtslied. Doch wo entstand es und wie wurde es bekannt? Plus: Ausflugtipps rund um „Stille Nacht!“

Auf den Spuren des berühmten Lieds „Stille Nacht!“ Die Stille-Nacht-Kapelle wurde zwischen 1924 und 1936 in Oberndorf erbaut. An Heiligabend findet hier eine feierliche Gedächtnismesse statt.

Weihnachten 1818. An diesem Abend führten der Dorfschullehrer und Organist Franz Xaver Gruber und Hilfspfarrer Joseph Mohr in der Schifferkirche St. Nikola in Oberndorf bei Salzburg ihr Lied erstmals auf. Joseph Mohr hatte den Text „Stille Nacht!“ als Gedicht verfasst und Franz Xaver Gruber um eine Melodie dazu gegeben. Und so spielten sie ihr Lied mit Gitarre bei der Messe und gaben den Menschen Hoffnung, in einer von den napoleonischen Kriegen zerrütteten Zeit.

Ein Lied geht um die Welt

„Stille Nacht!“ wird auf der ganzen Welt gesunden. Zu verdanken hat das Lied seinen Weltruhm aber nicht seinen Schöpfern, sondern dem Tiroler Orgelbaumeister Karl Mauracher. Er hört das Lied in den 1820er-Jahren in Oberndorf und brachte es ins Zillertal und zu den singenden Geschwistern Strasser. Sie sangen das Lied Weihnachten 1831 in Leipzig. International verbreitete die Tiroler Familie Rainer „Stille Nacht!“. 1839 kam das Lied mit Ludwig Rainer in die USA. Vier Jahre zog er mit drei Freunden als „Rainer Family“ durch Amerika und machte das Weihnachtslied bekannt. Die englische Version verbreitete sich so schnell am anderen Kontinent, dass viele US-Bürger es bis heute für ein amerikanisches Volkslied halten. Das Lied wurde bis heute in mehr als 300 Sprachen und Dialekte übersetzt.

Ausflugtipps rund um „Stille Nacht!“

1. Während der Vorweihnachtszeit öffnet im Salzburger Oberndorf das Stille-Nacht-Sonderpostamt seine Pforten: Hier kann die eigene Weihnachtspost mit der Weihnachts-Sondermarke und dem Sonderstempel in die ganze Welt versendet werden. www.oberndorf.salzburg.at


2. In Hintersee verwaltete Joseph Mohr ab 1827 die Pfarre. Zur Erinnerung gibt es dort die neu erbaute Joseph-Mohr-Gedächtniskapelle mitsamt Themenweg. Im historischen Joseph-Mohr-Haus ist ein Museum samt Dauerausstellung untergebracht.


3. Im Heimatmuseum im Tiroler Fügen gibt es die weltweit umfassendste Schallplattensammlung von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Darunter auch wenig bekannte Versionen in unterschiedlichen Dialekten und Interpretationen. Ein echter Ohrenschmaus – zeitgemäß digitalisiert. www.tirol.at


4. Das „Salzburger Adventsingen“ hat dieses Jahr zu Ehren des 200-jährigen Jubiläums des Weihnachtlieds eine neue Inszenierung erarbeitet. Die adventliche Geschichte von Maria und Josef wird in einem soziokulturellen Kontext von Oberndorf im Jahr 1818 erlebbar. www.salzburgeradventsingen.at

5.
Am Achensee zeigt das Heimatmuseum Sixenhof bis Ende 2018 eine Sonderausstellung zu Ludwig Rainer, der das Lied in alle Welt trug. www.sixenhof.at


6. In neun Stille-Nacht-Orten und -Museen ist von 29. September 2018 bis 3. Februar 2019 die dezentrale Landesausstellung „200 Jahre Stille Nacht! Heilige Nacht! – Österreichs Friedensbotschaft an die Welt“ zu sehen. Die Museen in Salzburg, Arnsdorf, Oberndorf, Hallein, Wagrain und Mariapfarr zeigen unterschiedlichste Facetten des Liedes und dessen Schöpfer, in Hintersee widmet sich ein Themenweg dem Lied. Über die Salzburger Landesgrenzen hinaus sind bei der Ausstellung auch Hochburg-Ach (Oberösterreich) und Fügen (Tirol) mit dabei. www.landesausstellung2018.at

Buch-Tipp:  Wer mehr über die Geschichte und die Hintergründe des berühmten Weihnachtslieds erfahren möchte, sei das Buch „Stille Nacht!“ vom Servus Verlag empfohlen. Im Buchhandel oder im Onlineshop Servus am Marktplatz erhältlich.

Buch „Stille Nacht!“ Servus Verlag

 


Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Räucherwerk „Immunsystem“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Immunsystem“

Räuchermischung aus Schwarzem Holunder, Ringelblume u.a.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Wärmende Fußsalbe mit Ingwer zu Selbermachen
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.