Auslaufpflicht sorgt für Aufregung bei Bio-Milchbauern


In Osttirol können 117 Biobauern ihre Milch nicht mehr an die Supermarktkette Hofer liefern.

Auslaufpflicht sorgt für Aufregung bei Bio-Milchbauern

Die Hofer-Biomarke "Zurück zum Ursprung" verlangt seit Anfang Juli von seinen 1.700 Milchbauern, dass die Kühe mindestens zwei Stunden Auslauf im Freien haben. In Osttirol können deswegen 117 Biobauern ihre Milch nicht mehr an die Supermarktkette Hofer liefern. Die Landwirtschaftskammer Tirol übte zuletzt scharfe Kritik an dem Vorgehen. Das idente Projekt in der Steiermark habe "zu keinerlei Aufregung" geführt, sagte Bio-Pionier und "Zurück zum Ursprung"-Markenmanager Werner Lampert zur APA. Die Bauern würden den Mehraufwand durch 2 Cent/kg Milch abgegolten bekommen. Die Umsetzung der Auslaufpflicht war laut Lampert in allen heimischen Bergbauern-Regionen möglich, außer in Osttirol. Dort wollte oder konnte ein Drittel der "Zurück zum Ursprung"-Bio-Milchbauern die Forderung nach täglichem Auslauf nicht umsetzen. Für die Tiroler Molkerei sei es aber nicht möglich, für die Biobauern, die den täglichen Auslauf ihrer Milchkühe nicht schaffen, eine getrennte Milchabholung zu organisieren - dazu seien die Mengen zu gering. Nun wird die Bio-Milch der Osttiroler Bauern an andere Abnehmer verkauft. Die Molkerei zahlt den Osttiroler Bio-Milchbauern bis zum Jahr 2020 die garantierten Projektzuschläge, auch wenn die Milch nicht mehr für "Zurück zum Ursprung" verarbeitet wird.

Auslauf von Kühen: Ab 2022 gesetzlich geregelt

Die Auslaufpflicht wurde von "Zurück zum Ursprung" mit Bauern, Tierschützern und Wissenschaftlern diskutiert. 2019 und 2020 will Lampert die Maßnahme evaluieren und danach die weitere Vorgangsweise mit den Molkereien und Bauern abstimmen. Es werde noch viele Gespräche geben. Ab 2022 ist es gesetzlich geregelt, dass Milchkühe regelmäßig Auslauf bekommen müssen. Derzeit ist bei manchen Bauern die zeitweise Anbindung im Stall - vor allem im Winter - noch Standard. Je steiler die Gegend und kleiner der Betrieb, desto unrentabler sind Investitionen in Stallplatz und Auslauf. Die Ermöglichung von Auslauf ist - vor allem für Nebenerwerbsbauern - auch eine deutliche Arbeitsbelastung. Der Bio-Pionier glaubt, dass Tierwohl derzeit das Thema Nummer 1 bei Konsumenten sei. Bei "Zurück zum Ursprung" sind mindestens 120 Weidetage für Milchkühe verpflichtend, viele Betriebe erreichen über 200 Weidetage. Bei dem Projekt "Täglich raus" gehe es darum, die Anbindehaltung aufzulockern. Man wolle aber nicht die nebenberuflichen Bergbauern in teure, nicht rentable Umbaumaßnahmen drängen, betonte Lampert.

Der "Zurück zum Ursprung"-Gründer verwies auf die positiven Effekte für die Tiroler Bauern, durch die Vermarktung bei Hofer. Seit dem Jahr 2009 seien rund 200 Millionen Kilogramm Bio-Heumilch aus Tirol übernommen worden. Dies bedeute für die Tiroler Bio-Heumilch-Bauern eine zusätzliche Wertschöpfung von rund 30 Mio. Euro brutto in zehn Jahren. 2018 seien durch die gestiegenen Milchmengen und Zuschläge zusätzlich zum Standardpreis brutto 4,43 Mio. Euro an 471 Bio-Heumilchbauern ausbezahlt worden. Die Markenrechte für "Zurück zum Ursprung" gehören der Supermarktkette Hofer. Lampert ist für das Management der Marke zuständig. Der Vertrag zwischen der Werner Lampert Beratungsges.m.b.H. und Hofer läuft vorerst bis zum Jahr 2020. Lampert (72) hat für die kommenden Jahre aber noch einiges vor. Heimischen Bio-Fisch bietet "Zurück zum Ursprung" noch nicht an. "Das wird das Thema schlechthin werden", erwartet Lampert. Vor "Zurück zum Ursprung" baute er zwischen 1994 und 2003 die Bio-Marke "Ja! Natürlich" für die Billa-Mutter Rewe auf. (APA)

Jetzt ansehen: Lebensgefährliche Ethanol-Öfen


Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Räucherwerk „Immunsystem“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Immunsystem“

Räuchermischung aus Schwarzem Holunder, Ringelblume u.a.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Wärmende Fußsalbe mit Ingwer zu Selbermachen
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.