Ausseer Handdruck


Neue Motive, neue Farbkombinationen werden von Markus Wach in der traditionellen Ausseer Handdruckerei Sekyra auf Stoffe aller Art aufgedruckt.


Vier Stunden, vierzig Arbeitsschritte, alles reine Handarbeit - dann sind in der Druckerei Sekyra gerade mal vier Meter Stoff im original Ausseer Handdruck fertig. Der Drucker trägt dabei mit dem sogenannten "Model" die Farben nur nach Augenmaß auf. Der Textildesigner Markus Wach entwirft pro Jahr zwei Kollektionen und die finden reißenden Absatz - in und außerhalb Österreichs.
Das könnte Sie auch interessieren