Backen mit Elisabeth Ruckser: Linzer Augen


Servus am Abend Moderatorin Claudia Maxones backt die ganze Woche mit der Backbuchautorin Elisabeth Ruckser im Waldviertel Keksklassiker. Heute werden es Linzer Augen.

 

Linzer Augen

ZUTATEN 
für ca. 30 Stück (je nach Größe der Ausstecher)
Zeitaufwand: 45 Minuten plus 1 Stunde Rastzeit
200 g Puderzucker
400g Butter
600g Mehl
1 Prise Salz
2 Eier
2 EL Vanillezucker
Zitronenschale
100g Marmelade (z. B. Himbeer oder Ribisel)

ZUBEREITUNG
1. Puderzucker, Butter, Mehl, Salz, Eier, Vanillezucker und abgeriebene Zitronenschale rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Den Teig drei Milimeter dick ausrollen, gleich viele Keksdeckel mit Löchern und Böden ohne Löcher ausstechen.

3. Bei 180 °C ca. zen Minuten backen.

4. Danach die untere Kekshälfte mit Marmelade bestreichen, den gelochten Oberteil mit Puderzucker bestreuen und beide Teile zusammensetzen.

Das könnte Sie auch interessieren