Brugger macht's: Eishockey


Im Eishockey ist es wie bei so vielen anderen Sportarten. Der Tormann hat den härtesten Job. Christian Brugger traut sich trotzdem.


Im Eishockey-Sport kommen Schüsse mit bis zu 140 km/h auf den Tormann zu. Schutzausrüstung gibt es zwar, aber die deckt bei Weitem nicht den ganzen Körper ab. Um beim Eishockey als Tormann möglichst schmerzfrei zu überleben, braucht es Geschicklichkeit, Technik und eine gehörige Portion Mut. Eigenschaften, von denen ServusTV-Moderator Christian Brugger überzeugt ist, sie zu haben. Von Rekordnationaltorhüter Claus Dalpiaz perfekt vorbereitet, wird Bruggi mit den knallharten Schüssen der Spieler vom HC Kufstein konfrontiert.

TV-Tipp: Montags um 21:15 sehen Sie bei Sport und Talk aus dem Hangar-7 die spannendsten Themen und interessantesten Diskussionen der Sportwelt live aus dem Hangar-7..

Das könnte Sie auch interessieren