Das Biedermeier-Spielzeughaus

€ 17,50 (inkl. MwSt.)

Nostalgisches Bilderbuch „Das Biedermeier-Spielzeughaus“, mit vier dreidimensionalen Räumen zum Aufstellen, illustriert von Therese und Hubert Siegmund, erschienen im Esslinger Verlag. Für Kinder ab 5 Jahren.

Maße: 23 × 31 cm; Umfang: 4 Seiten
ISBN: 978-3-480-23101-0

 



Das Biedermeier-Spielzeughaus
Das Biedermeier-Spielzeughaus
Das Biedermeier-Spielzeughaus

Reise in die Vergangenheit

Wie lebten die Menschen in der Zeit des Biedermeiers rund um 1840? Dieses Bilderbuch zeigt es auf außergewöhnliche Weise. Beim Aufklappen entfaltet sich ein ganzes Haus. Im Erdgeschoss befindet sich auch eine kleine Spielzeugwerkstatt mit dazugehörigem Laden. Das Schaukelpferd und die schönen Puppen warten darauf, Kinderherzen höher schlagen zu lassen. Im oberen Stockwerk beobachten wir eine Familie beim Zeitvertreib und ihre Haushälterinnen beim Kochen.

Das Leben in der Biedermeier-Zeit

Neben dem dreidimensionalen Haus erzählt die Sammlerin, Bibliothekarin und Jugendbuch-Spezialistin Hildegard Krahé in kurzen Worten von der damaligen Zeit. Wie man es sich in der guten Stube gemütlich machte, weil die wirtschaftliche Lage die Menschen zum Umdenken bewegte. Und mit welchen Spielzeugen sich die Kinder die Zeit vertrieben. Dieses Aufstellbilderbuch ist Puppenhaus und Papiertheater zugleich, das längst vergangene Tage lebendig werden lässt.