Departures - Abenteuer Weltreise: Äthiopien - Andere Länder, andere Sitten


Die zwei Freunde Scott Wilson und Justin Lukach lassen ihr altes Leben zurück, um gemeinsam für ein Jahr die Welt zu bereisen.

 

Die beiden Abenteurer Scott Wilson und Justin Lukach treffen sich mit Robel, der die Jungs zu seinen Schwestern nach Harar mitnimmt. In der Nacht zeigt Robel ihnen, wie sie Windhyänen mit der Hand füttern. Am nächsten Tag machen sie sich auf einen ausgedehnten Trip, um den das Volk der Hamer zu besuchen. Hier werden sie Zeuge einer seltenen und verstörenden Tradition: Im Rahmen einer Zermemonie bieten sich die Frauen des Dorfes an, ausgepeitscht zu werden. Und zukünftige Ehemänner müssen ihre Fähigkeit als Gatte unter Beweis stellen, indem sie nackt über eine Bullenherde klettern.
Das könnte Sie auch interessieren