Der Fall Austin Smith: „Diese Gehirnerschütterung hat meine Karriere beendet“


Austin Smith erhebt schwere Vorwürfe gegen Bozen: Spiele trotz Gehirnerschütterung, falsche Behandlung und keine Prämie.


Austin Smith, der HCB Südtirol und eine Menge schwerer Vorwürfe: Das sind die Zutaten einer unschönen Story, die derzeit die Eiswelle Bozen umkreist. Was war passiert? Der US-Amerikaner Austin Smith hat auf seinem Instagram-Account schwere Vorwürfe gegen den HC Bozen erhoben. Der 29-Jährige gab vor etwas über einer Woche sein Karriereende bekannt und schrieb auf Instagram, dass er immer noch an den Folgen einer Gehirnerschütterung leide. Nun nimmt er in der Servus Hockey Night Stellung.
Das könnte Sie auch interessieren