Der echte Lavendel der Provence (1/4)


Die Doku-Reihe präsentiert in jeder Episode eine einzigartige Duftpflanze (die Tonkabohne, Sandelholz, Lavendel und Ylang-Ylang), ihre Geschichte, die Bedrohungen, denen die Pflanze ausgesetzt ist, ihre Umgebung und die Menschen vor Ort, die mit dem Anbau und der Produktion der Aromen beschäftigt sind. Es ist eine Reise, die in das sinnliche Universum der Parfüms entführt.


Lavendel ist einer der Hauptbestandteile zahlreicher Parfüms. Doch die Zukunft dieser Duftpflanze ist durch die Verbreitung einer schweren bakteriellen Krankheit in Gefahr. Wissenschaftler, Parfümhersteller und Landwirte haben sich zusammengefunden, um die Rettung des feinen Lavendels in Angriff zu nehmen und ihn vor dem Aussterben zu schützen.
Anhand des Prozesses vom Anbau des Lavendels bis hin zur Beisetzung zum Parfüm entdeckt die Dokumentation diese größtenteils unbekannte Pflanze, die heute gefährdeter denn je ist und deren Duft unverwechselbar mit der provenzalischen Landschaft Frankreichs in Verbindung steht.
Das könnte Sie auch interessieren