Die 7 Gesichter der Anna Gasser


Sie ist eine Frau, die in ihrem Leben bereits in viele Rollen geschlüpft ist. Wie es dazu kam und welche das sind, erfahren Sie hier.

Die 7 Gesichter der Anna Gasser Die 7 Gesichter der Anna Gasser

Spätestens, nachdem sie, als Vertreterin einer Sportart, die allgemein als „Randsportart“ bezeichnet wird, zur Sportlerin des Jahres gewählt wurde, kennt sie in Österreich fast jedes Kind. Auch in den USA erfreut sie sich größter Beliebtheit. Warum? Tja, da wären einerseits ihre riesigen sportlichen Erfolge, und andererseits ihr locker-cooles Auftreten und ihre sympathische Art, auf Menschen zuzugehen. Doch wer ist diese Anna Gasser eigentlich? Das ist gar nicht so einfach zu beantworten, denn die Millstätterin ist in ihrem Leben schon in viele Rollen geschlüpft.


1. Die Spätberufene

Als Jugendliche verbrachte Anna Gasser viel Zeit in Funparks.In Funparks verbrachte Anna Gasser viel Zeit, bevor ihr im Profisport der ganz große Durchbruch gelang.

„Ich war schon immer ein aktives Kind“, erinnert sich Anna an die Anfänge ihrer sportlichen Karriere, die fernab der Piste startet. Statt Snowboarden entdeckt sie früh das Turnen für sich – erst als Hobby, später als Kunstturnerin im Leistungsbereich. Wie sehr sie sich für etwas begeistern kann, war schon damals leicht zu bemerken. Für das Turnen sitzt sie oft 100 Kilometer im Zug, um in Klagenfurt an Bewerben teilzunehmen. Mit 15 hat sie genug: „Viel zu zeitaufwendig“, sagt Anna und schüttelt den Kopf. Drei Jahre lang kommt sie ohne Sport aus, dann merkt sie: „Irgendetwas fehlt!“ In dieser Phase findet die jungen Kärntnerin dank ihres Cousins zum Snowboarden.

2. Das Arbeitstier

Anna Gasser in einer ihrer zahlreichen Trainingseinheiten.Für Anna Gasser ist Training keine Qual, sondern Vergnügen.

Im Sommer 2010 zeigt der ihr einige Snowboard-Videos – Anna ist sofort begeistert. Noch im selben Winter steht sie erstmals auf dem Brett. Nach wenigen Tagen entscheidet sie: Ich will Profi werden. Damals lachen ihre Freunde über Annas Entschlossenheit. Doch Gasser bleibt hartnäckig, trainiert entschlossen und schafft es schlussendlich wirklich bis an die Weltspitze. Wer zuletzt lacht!

3. Die Rebellin

Anna Gasser im jugendlichen Look.Die immer hervorragende Schülerin hat(te) es faustdick hinter den Ohren - zum Glück!

Fragt man Anna Gasser nach dem Rezept für ihren großen Erfolg, betont sie stets zwei Dinge: Ihr gutes Körpergefühl und ihre Entschlossenheit: „Ich bin vom ersten Tag an so viel gefahren, dass ich in meinem Matura-Jahr satte 50 Prozent Fehlstunden gesammelt habe.“ Heute ist Anna, die immer als hervorragende und brave Schülerin galt, darauf alles andere als stolz. Doch die vielen Trainingsstunden zahlten sich aus. Dass diese Zeit für ihre Eltern nicht einfach war, ist Gasser bewusst – daher ist sie ihnen bis heute dankbar dafür, dass sie sie damals gewähren ließen. Auch von uns an dieser Stelle: Danke!

4. Die Pionierin

Anna Gasser in ihrer Welt, den Bergen.Anna Gasser: Ihre Welt sind die Berge.

Nach dem Schulabschluss nimmt sich Anna eine Auszeit. Sie geht nach Amerika und widmet sich dort ein Jahr voll und ganz dem Snowboarden. Als sie nach Österreich zurückkehrt, rechnet keiner mit ihr. Dann steht sie als erste Frau auf dem Planeten den „Cab Double Cork 900“ – einen doppelten Rückwärtssalto, kombiniert mit einer halben Drehung. Plötzlich kennt ihren Namen die ganze Welt. „Das war echt extrem“, erinnert sich Anna an den Sprung. „Von einem Tag auf den anderen stand ich voll im Rampenlicht.“

5. Der Instagram-Star

Auf Instagram zeigt Anna Gasser gerne verschiedene Facetten ihres Lebens.Auf Instagram zeigt Anna Gasser gerne verschiedene Facetten ihres Lebens.

Apropos Rampenlicht: An das hat sich die 27-Jährige mittlerweile gewöhnt. Kein Wunder – die Galas, zu denen sie eingeladen wird, werden Jahr für Jahr pompöser, die Bekanntheit steigt und steigt. Auch auf Instagram ist Anna hochaktiv – was sich auch in ihren Followerzahlen niederschlägt. 276.000 Menschen folgen ihrem Profil und beobachten beinahe täglich, was sich in Gassers Leben tut. Die Fotos, die sie postet, zeigen, wie sehr sie sich in den Sport verliebt hat. Doch das Snowboarden hat große Konkurrenz: die Natur und Freund Clemens.

6. Der Familienmensch

Anna Gasser mit ihrem Freund Clemens MillauerDie sympathische Kärntnerin hat in Clemens Millauer ihren Lebenspartner gefunden.

Damit sie trotz des vielen Erfolgs und des großen Ruhms immer sie selbst bleibt, bleiben ihre Eltern und ihr Freund Clemens – übrigens selbst ein Snowboarder – immer in ihrer Nähe. Dadurch, dass beide Profisportler sind, hat man füreinander Verständnis. „Natürlich hilft das, weil man sich besser in den anderen hineinversetzen kann“, weiß Gasser um die Vorteile ihrer Beziehung. Dass es Clemens zwischendurch zum Tennis verschlagen hat, kann ihm die Vollblut-Snowboarderin aber natürlich verzeihen. Neben all dem Stress genießt es Gasser, immer wieder, wenn auch nur für kurze Zeit, nach Hause zu kommen: „Dem Millstätter See werde ich immer treu bleiben.“


7. Die Gewinnerin

Anna Gasser im Moment des Triumphs bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongjang.2018 sprang Gasser bei den Olympischen Spielen in Pyeongjang zu Gold.

Viele Sportler betonen immer wieder, dass die Jahre zwischen 25 und 30 die Blütezeit ist, in der man den Zenit seiner Leistungsfähigkeit erreicht. Sollte das auch für Anna Gasser gelten, kann sich die Konkurrenz warm anziehen. Denn die Liste ihrer Erfolge liest sich bereits jetzt wie eine Wegbeschreibung zur Legende. Sie setzte nicht nur neue Maßstäbe in ihrer Sportart (Stichwort Cab Double Cork 900, siehe oben), sondern sammelt Medaillen wie andere Briefmarken. Sieben Weltcup-Siege, der Gesamtsieg im Freestyle- und im Big-Air-Weltcup (zwei Mal), WM-Gold 2017 in der Sierra Nevada im Big-Air-Bewerb und Olympia-Gold 2018 in Pyeongchang im Big-Air ergeben eine unfassbare Bilanz der letzten drei Jahre. Auch an Österreichs Sportszene gingen die Erfolge nicht vorbei – der Lohn war die Auszeichnung zu Österreichs Sportlerin des Jahres im Jahr 2017 – nach sieben Jahren in Folge, in denen Damen aus dem alpinen Skisport diese Auszeichnung erhielten und als erste Snowboarderin überhaupt.
 

Text: Johannes Dosek

 

TV-Tipp: Montag, 3. September, 21:15 Uhr: Bei Sport & Talk aus dem Hangar-7 spricht Anna Gasser über ihr Leben im Rampenlicht und die Selbstvermarktung im Sport.

 

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.