Die Asyl-Entscheider: Wer darf bleiben?


Die Asyl-Entscheider: "Im Kontext - Die Reportage" zeigt, wie schwierig der Balanceakt zwischen Menschlichkeit und Rechtsstaatlichkeit ist.


„Im Kontext - Die Reportage“ begleitet eine Asyl-Entscheiderin des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl bei ihrer Arbeit und blickt exklusiv hinter die Kulissen des Systems. Nicht nur Fachwissen, sondern auch Fingerspitzengefühl ist im Umgang mit den Asylsuchenden gefragt. Jeder Antrag wird einzeln geprüft. Die Entscheidung der Beamten ist wegweisend für das weitere Leben des einzelnen Flüchtlings. Am Ende des Verfahrens muss dennoch eine objektiv nachvollziehbare Entscheidung stehen.

TV-Tipp: Die interessantesten Themen und spannendsten Fragen werden bei Im Kontext - Die Reportage jeden Donnerstag ab 21:15 Uhr hintergründig und informativ aufbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren