Die Eiszeit - Vom Glockner bis ins Chiemgau


Geologen und Biologen erforschen, wie die Eiszeit bis heute die Alpen und ihr Vorland prägt.

 

Keine andere Urgewalt hat in der jüngeren erdgeschichtlichen Vergangenheit den Alpenraum so stark geformt wie die Eiszeit. Vor allem im Hochgeborge herrschen bis heute eiszeitliche Verhältnisse. Doch auch im Alpenvorland haben in Nischen Eiszeittiere und Eiszeitpflanzen überlebt. Forscher führen den Zuschauer zu diesen verborgenen Naturschätzen in den Hohen Tauen und im Chiemgau.
Das könnte Sie auch interessieren