Die erste und letzte Mundl-Watschn


Wie es zur einzigen Ohrfeige von "Mundl" kam, wem er sie verpasste und warum es bei der einen blieb, erzählt Karl Merkatz im Gespräch.


Das könnte Sie auch interessieren