Die geheimnisvolle Welt der kleinen Tiere


Vom Primaten, der nicht größer ist als eine Maus, zum Chamäleon, das auf der Fingerspitze des Menschen Platz hat: Die Natur ist voll von fantastischen kleinen Tieren. Der Biologe Patrick Aryee begibt sich auf eine Entdeckungsreise, um die Geheimnisse des Erfolges dieser bemerkenswerten Lebewesen zu erforschen.

 

Es gibt viele Vorteile, wenn man klein ist, besonders in der Tierwelt. Doch die tierischen Winzlinge müssen auch zahlreiche Opfer erbringen. Deshalb haben manche von ihnen Strategien entwickelt, um wirklich alle Vorteile ihrer Winzigkeit auszuschöpfen. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und fortgeschrittenster Technologie wird die faszinierende Welt der kleinesten Tiere der Welt beleuchtet.
Manche Winzlinge der Natur können ein vielfaches ihres Körpergewichts tragen. Gewisse Schlangenarten auf Martinique müssen einen hohen Preis für ihre Kleinheit zahlen, sind sie doch so klein, dass sie auf einer Cent-Münze Platz haben. Die Lemuren auf Madagaskar haben mit ihrer geringen Größe eine einzigartige Lücke im Ökosystem geschlossen.
Ob ihre Kleinheit ihnen bei der Jagd hilft oder beim Verstecken und Überleben, diese winzigen Helden der Natur sind erstaunlich!
Das könnte Sie auch interessieren