Ehrmanns Apothekertipps: Alles gegen Warzen


Von Teebaumöl bis Schöllkraut: Apotheker Alexander Ehrmann erklärt, welche Naturheilmittel bei Warzen helfen.

Ehrmanns Apothekertipps: Alles gegen Warzen Apotheker Alexander Ehrmann weiß, mit welchen Naturheilmitteln man gegen Warzen vorgehen kann.

Warzen sind kleine Wucherungen, die durch das humane Papillomavirus hervorgerufen werden. Da Warzen von Viren übertragen werden, sind sie ansteckend. Es ist keiner vor Warzen gefeit, allerdings ist nicht jeder gleich empfänglich für eine Infektion, oft sind Menschen mit schwachem Immunsystem und Kinder betroffen. Bei Letzteren kann der Organismus noch keine Immunität gegen Warzen ausbilden. Besonders hoch ist die Ansteckungsgefahr übrigens in Duschräumen und Schwimmbädern, da sich Warzenviren in feuchter Umgebung besonders wohl fühlen.

Tipp: Warzen immer vom Arzt ansehen lassen. Nicht alles, was wie eine Warze aussieht, ist auch eine. Manchmal können auch andere Infektionskrankheiten oder sogar Hautkrebs dahinterstecken. Einen Hautarzt sollten Sie in jedem Fall besuchen, wenn die Warzen das Gesicht oder den Genitalbereich betreffen.


Thuja und Schöllkraut gegen Warzen

Ist die Diagnose erstellt, lässt sich mit Naturheilmitteln viel erreichen. Zur Abheilung hält die Natur einige Heilpflanzen und Mineralien bereit. Ich empfehle, auf spagyrische Essenzen zu setzen.

Was sind spagyrische Essenzen? Hierfür werden gereinigte Heilpflanzen zerkleinert und durch Zugabe von destilliertem Quellwasser und Hefe vergoren. Der so entstandene Alkohol wird abdestilliert und der verbleibende Pflanzenrückstand verascht. Spagyra bringen als individuelle Mischungen Körper, Seele und Geist wieder ins Gleichgewicht.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung, welche Spagyra bei welchem Warzenproblem helfen können.

Lebensbaum (Thuja occidentalis): Wenn Warzen immer wieder auftauchen und das Leben in Unordnung gerät, hilft Thuja. Die spagyrische Essenz daraus entgiftet den Körper, strukturiert Haut und Schleimhaut neu und lässt dadurch Warzen schneller abheilen. Im psychischen Bereich hilft Thuja, neue Strukturen aufzubauen, sodass aus dem neu zusammengestellten inneren Gefüge das Leben draußen ebenfalls wieder in Ordnung kommt.

Schöllkraut (Chelidonium majus): Wenn Warzen entstehen, weil man wie der Esel vor dem Berg steht und keine Kraft zum Handeln spürt, hilft Chelidonium. Die spagyrische Essenz stärkt die Lebertätigkeit, sodass besser verdaut und Energie gewonnen werden kann, um die Hautwucherungen zu überwinden. Im psychischen Bereich hilft Chelidonium, blockierende Situationen aufzulösen, wodurch wieder flexibel gedacht und gehandelt werden kann.


Weitere Hausmittel gegen Warzen

Auch klassische Heilmittel können die Beschwerden lindern. Diese zeigen besonders gute Erfolge.

Teebaumöl (verdünnt): Desinfiziert und hilft bei der Heilung.   

Rizinusöl: Einfach auf die betreffende Stelle auftupfen.
Umschläge mit Schwedenbitter

Ringelblumensalbe: Wirkt schwellungslindernd, antibakteriell und entzündungshemmend und spendet in Cremeform außerdem noch Feuchtigkeit. 

Knoblauch: Einreiben mit einer aufgeschnittenen Knoblauchzehe oder Knoblauchöl. 

Eigen-Urin-Therapie: Hilft tatsächlich (übrigens nicht nur bei Warzen, sondern auch bei anderen Hautproblemen). Anwendung: Eine Woche lang den ersten Strahl am Morgen auffangen und die Warze damit betupfen. Nicht abwaschen. Und keine Sorge, man riecht es nicht!

 
Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Jetzt LIVE

Wenn der Bikini zwickt

Dr. Hans Gasperl gibt Tipps, um auf gesundem Wege Gewicht zu verlieren.

Jetzt LIVE

Moderne Wunder

Moderne Wunder Spezial zeigt Außergewöhnliches in der Industrie.

7 Muntermacher-Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Jetzt LIVE

7 Muntermacher-Tipps

Wie frische Kräuter gegen die Frühjahrsmüdigkeit wirken.

4 duftende Einschlafhilfen
Jetzt LIVE

4 duftende Einschlafhilfen

Gute Nacht! Diese Aromaöle sollten auf dem Nachtkästchen liegen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Heilkunde aus dem Küchenkastl
Jetzt LIVE

Heilkunde aus dem Küchenkastl

Welche Lebensmittel bei Husten, Kreislaufschwäche & Co. helfen können.

Heil-Moor- und Kräutercreme
€ 14,00
Jetzt LIVE

Heil-Moor- und Kräutercreme

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Das tut dem Immunsystem gut
Jetzt LIVE

Gutes fürs Immunsystem

Wie Sauna, Kältekammer und Salzgrotte die Gesundheit stärken.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

5 Tipps fürs Heilfasten
Jetzt LIVE

5 Tipps fürs Heilfasten

Wie man die Verdauung unterstützt und den Körper stärkt.

Heute schon gelacht?
Jetzt LIVE

Heute schon gelacht?

Wie Sie Lachen für Ihre Gesundheit nutzen können.

Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung
Jetzt LIVE

Natürliche Badezusätze

Was Kräuter, Öle, Salz und Blüten in der Wanne bewirken können.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Tipps für ein gesundes Wohnklima
Jetzt LIVE

Das gesunde Zuhause

Ein möglichst schadstofffreies Zuhause? Wir zeigen, worauf es ankommt.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Natürliche Hilfe gegen trockene Hände
Jetzt LIVE

3 Tipps gegen trockene Hände

Wenn die Hände rau und rissig sind, hilft ein Griff ins Küchenregal.

Die Kunst der Teezubereitung
Jetzt LIVE

Die Kunst der Teezubereitung

Auf einen Blick: Die richtige Teemenge, Wassertemperatur und Ziehzeit.

7 Lebensmittel, die gute Laune machen
Jetzt LIVE

7 Gute-Laune-Lebensmittel

Welche Nahrungsmittel sanft stimmungsaufhellend wirken.

Jetzt LIVE

Schluss mit Rauchen?

Kippt Schwarz-Blau jetzt das geplante allgemeine Rauchverbot?

5 Kräuter, die für gute Laune sorgen
Jetzt LIVE

5 Gute-Laune-Kräuter

Damit vertreiben sie Schwermut und Müdigkeit auf natürliche Weise.

3 natürliche Badezusätze
Jetzt LIVE

3 wohltuende Badezusätze

Mit diesen Mischungen können Sie Anspannung und Müdigkeit wegbaden.

Immuno Kügelchen
€ 18,00
Jetzt LIVE

Immuno Kügelchen

Gesund durch das Jahr mit Volksmedizin.

4 Tipps gegen das Stimmungstief
Jetzt LIVE

4 Stimmungsaufheller

Wie man Winter-Müdigkeit und Trübsal erfolgreich entkommt.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Räucherwerk „Immunsystem“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Immunsystem“

Räuchermischung aus Schwarzem Holunder, Ringelblume u.a.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.