Ehrmanns Apothekertipps: Alles gegen Warzen


Von Teebaumöl bis Schöllkraut: Apotheker Alexander Ehrmann erklärt, welche Naturheilmittel bei Warzen helfen.

Ehrmanns Apothekertipps: Alles gegen Warzen Apotheker Alexander Ehrmann weiß, mit welchen Naturheilmitteln man gegen Warzen vorgehen kann.

Warzen sind kleine Wucherungen, die durch das humane Papillomavirus hervorgerufen werden. Da Warzen von Viren übertragen werden, sind sie ansteckend. Es ist keiner vor Warzen gefeit, allerdings ist nicht jeder gleich empfänglich für eine Infektion, oft sind Menschen mit schwachem Immunsystem und Kinder betroffen. Bei Letzteren kann der Organismus noch keine Immunität gegen Warzen ausbilden. Besonders hoch ist die Ansteckungsgefahr übrigens in Duschräumen und Schwimmbädern, da sich Warzenviren in feuchter Umgebung besonders wohl fühlen.

Tipp: Warzen immer vom Arzt ansehen lassen. Nicht alles, was wie eine Warze aussieht, ist auch eine. Manchmal können auch andere Infektionskrankheiten oder sogar Hautkrebs dahinterstecken. Einen Hautarzt sollten Sie in jedem Fall besuchen, wenn die Warzen das Gesicht oder den Genitalbereich betreffen.


Thuja und Schöllkraut gegen Warzen

Ist die Diagnose erstellt, lässt sich mit Naturheilmitteln viel erreichen. Zur Abheilung hält die Natur einige Heilpflanzen und Mineralien bereit. Ich empfehle, auf spagyrische Essenzen zu setzen.

Was sind spagyrische Essenzen? Hierfür werden gereinigte Heilpflanzen zerkleinert und durch Zugabe von destilliertem Quellwasser und Hefe vergoren. Der so entstandene Alkohol wird abdestilliert und der verbleibende Pflanzenrückstand verascht. Spagyra bringen als individuelle Mischungen Körper, Seele und Geist wieder ins Gleichgewicht.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung, welche Spagyra bei welchem Warzenproblem helfen können.

Lebensbaum (Thuja occidentalis): Wenn Warzen immer wieder auftauchen und das Leben in Unordnung gerät, hilft Thuja. Die spagyrische Essenz daraus entgiftet den Körper, strukturiert Haut und Schleimhaut neu und lässt dadurch Warzen schneller abheilen. Im psychischen Bereich hilft Thuja, neue Strukturen aufzubauen, sodass aus dem neu zusammengestellten inneren Gefüge das Leben draußen ebenfalls wieder in Ordnung kommt.

Schöllkraut (Chelidonium majus): Wenn Warzen entstehen, weil man wie der Esel vor dem Berg steht und keine Kraft zum Handeln spürt, hilft Chelidonium. Die spagyrische Essenz stärkt die Lebertätigkeit, sodass besser verdaut und Energie gewonnen werden kann, um die Hautwucherungen zu überwinden. Im psychischen Bereich hilft Chelidonium, blockierende Situationen aufzulösen, wodurch wieder flexibel gedacht und gehandelt werden kann.


Weitere Hausmittel gegen Warzen

Auch klassische Heilmittel können die Beschwerden lindern. Diese zeigen besonders gute Erfolge.

Teebaumöl (verdünnt): Desinfiziert und hilft bei der Heilung.   

Rizinusöl: Einfach auf die betreffende Stelle auftupfen.
Umschläge mit Schwedenbitter

Ringelblumensalbe: Wirkt schwellungslindernd, antibakteriell und entzündungshemmend und spendet in Cremeform außerdem noch Feuchtigkeit. 

Knoblauch: Einreiben mit einer aufgeschnittenen Knoblauchzehe oder Knoblauchöl. 

Eigen-Urin-Therapie: Hilft tatsächlich (übrigens nicht nur bei Warzen, sondern auch bei anderen Hautproblemen). Anwendung: Eine Woche lang den ersten Strahl am Morgen auffangen und die Warze damit betupfen. Nicht abwaschen. Und keine Sorge, man riecht es nicht!

 
Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Zirben-Nackenhörnchen
€ 24,00
Jetzt LIVE

Zirben-Nackenhörnchen

Gefüllt mit fein gemahlenen Zirbenholzflocken.

Wirksam Fasten – Neustart mit der Kraft der Natur
Jetzt LIVE

Wirksam Fasten

Autorin Anika Schwingshackl über den Neustart mit der Kraft der Natur.

Die Wiederentdeckung der Admonter Marzizoni
Jetzt LIVE

Traditionsgebäck aus Admont

Konditor Günter Planitzer über das Geheimnis der Admonter Marzizoni.

Entzündungshemmende Kamillen-Tinktur
Jetzt LIVE

Kamillen-Tinktur

Eine sanfte Lösung gegen Entzündungen und Darmprobleme.

Fichtenharzmilch
Jetzt LIVE

Fichtenharz-Milch

Die Heilkraft der grünen Fichtennadeln beruhigt die Bronchien.

Wurzel- und Rübentrunk
Jetzt LIVE

Galgant-Rüben-Trunk

Dieser selbst gemachte Sud wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Bauchweh-Tee
Jetzt LIVE

Anti-Bauchweh-Tee mit Kümmel

Ein natürlicher Helfer, der auch bei Kindern sanft wirkt.

Einschlaftee
Jetzt LIVE

Beruhigender Einschlaf-Tee

Hopfen hilft dabei, sanft ins Land der Träume zu gleiten.

Tee gegen Heiserkeit
Jetzt LIVE

Huflattich-Tee

Das Kraut löst sanft im Hals sitzenden Schleim.

Rosenwurzauszug
Jetzt LIVE

Beruhigende Rosenwurz

in Tropfenform lindert ein Auszug dieser Pflanze Stressgefühle.

Liebstöcklwein
Jetzt LIVE

Liebstöckel-Wein

Dieses Getränk stimmt Magen und Darm auf die Verdauungsarbeit ein.

Eibischzucker
Jetzt LIVE

Eibisch-Zucker gegen Husten

Eibischwurzel, Natron und Zucker lindern trockenen Reiz­husten.

Blütensprudel
Jetzt LIVE

Blütensprudel

Das fermentierte Getränk tut der Darmflora gut.

Veilchenessig
Jetzt LIVE

Veilchen-Essig

Schmeckt gut im Salat und dient auch als Gurgellösung bei Halsweh.

Melissengeist
Jetzt LIVE

Melissengeist

Dieses Heilmittel wird sowohl äußerlich als auch innerlich angewandt.

Magenlind-Tee
Jetzt LIVE

Magenlind-Tee

Bei Magen-Darm-Problemen hilft dieser reizlindernde Verdauungstee.

Mädesüß-Sirup
Jetzt LIVE

Mädesüß-Sirup

Bereitet man aus Mädesüß einen Sirup zu, lindert er Kopfschmerzen.

Einfache Kräuterpaste
Jetzt LIVE

Würziges Giersch-Pesto

Diese leicht herbe, karottenartige Paste verfeinert Salate und Suppen.

Frühlingskräuterbutter
Jetzt LIVE

Frühlingskräuterbutter

Gesund genießen mit entgiftender Gundelrebe, Löwenzahn und Bärlauch.

Arnika-Tinktur
Jetzt LIVE

Arnika-Tinktur

Ein Hausmittel, das bei Prellungen gut hilft.

Honig-Zwiebel-Paste
Jetzt LIVE

Heilende Honig-Zwiebel-Paste

Eine Mischung, die die Verdauung fördert und Halsweh lindert.

Krensirup
Jetzt LIVE

Kren-Sirup

Dieses Hausmittel lindert schnell Husten und Rachenentzündungen.

Gänseblümchen-Tee
Jetzt LIVE

Gänseblümchen-Tee

Der milde Gänseblümchentee hilft bei Kindern sanft gegen Husten.

Augentrost-Aufguss
Jetzt LIVE

Augentrost-Auflage

Angestrengte Augen sehen mit einer Auflage aus Augentrost wieder klar.

Beinwellsalbe
Jetzt LIVE

Heilsalbe mit Beinwell

Die Wurzel hilft, Brüche und Prellungen deutlich schneller zu heilen.

Ringelblumentinktur
Jetzt LIVE

Ringelblumentinktur

Die Tinktur kann innerlich und äußerlich angewendet werden.

Salbeitee
Jetzt LIVE

Salbei-Wein

Hilft gegen nervöses Schwitzen und regt den Appetit an.

Minze-Einreibung
Jetzt LIVE

Minze gegen schwere Beine

Das kühlende Kräutlein wird mit venenstärkendem Steinklee vermischt.

Mut-und Muntermacher-Wein
Jetzt LIVE

Engelwurz-Wein

Die Bitterstoffe der Engelwurz bringen den Stoffwechsel in Schwung.

Ehrmanns Apothekertipps: Hausmittel gegen Magenbeschwerden
Jetzt LIVE

Hausmittel bei Magenzwicken

Eine schnelle Reissuppe mit Karotten beruhigt den Verdauungstrakt.

Nusslikör
Jetzt LIVE

Nuss-Likör

Der angesetzte Likör aus grünen Walnüssen wärmt von innen.

Montag 13:00
Jetzt LIVE

Moderne Wunder

Einblicke in Erfindungen, Entwicklungen und Errungenschaften.

Osterlamm aus Biskuit
Jetzt LIVE

Osterlamm aus Biskuit

Das süße Osterlamm darf beim Ostersonntags-Frühstück nicht fehlen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

Ostereier ohne Pinsel verzieren
Jetzt LIVE

Ostereier verzieren

Wie man mit Wachs, Zwiebelschalen und Nadeln kunstvolle Muster zaubert

Ostereier natürlich färben
Jetzt LIVE

Ostereier natürlich färben

Das brauchen Sie: Zwiebelschalen, Gräser, Blumen und etwas Fantasie.

Blumengesteck mit Ranunkeln
Jetzt LIVE

Blumengesteck mit Ranunkeln

Frühlingshaftes Blumengesteck mit Rapunzeln in 15 Minuten.

Apfel-Kipferl-Schmarren
Jetzt LIVE

Apfel-Kipferl-Schmarren

Unser Tipp: Diese Nachspeise am besten ofenwarm servieren.

Steckrüben-Suppe mit Kräuter-Knödeln
Jetzt LIVE

Steckrüben-Suppe mit Knödeln

Ein Sammelsurium an Wintergemüse sorgt hier für gute Vitaminzufuhr.

Gemüse-Strudel mit Kräutersauce
Jetzt LIVE

Gemüse-Strudel

Wir servieren zum Strudel eine frische Kräutersauce.

Überbackene Sterz-Schnitte mit Blattspinat
Jetzt LIVE

Sterz-Schnitte mit Spinat

Wir überbacken den Polenta-Fleck mit Bergkäse.

Dinkel-Bier-Parfait
Jetzt LIVE

Dinkel-Bier-Parfait

Ein Nachspeisen-Traum mit Schlagobers, Eiern, Bier und Dinkelschrot.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

Fruchtige Apfelnudeln
Jetzt LIVE

Apfelnudeln

Winterliche Apfel-Nuss-Fülle trifft auf flaumigen Germteig – herrlich!

Gefüllte Krautwickel mit Gemüse-Reis
Jetzt LIVE

Krautwickel mit Gemüse-Reis

Wir servieren das Gemüsegericht mit einer cremigen Kerbel-Sauce.

Fastensuppe mit Bohnen und Brunnenkresse
Jetzt LIVE

Fastensuppe mit Brunnenkresse

Bohnen geben Kraft, Brunnenkresse sorgt für den feinen Geschmack.

Jetzt LIVE

Wenn Essen krank macht

Was täglich auf unseren Tisch kommt, ist alles andere als unbedenklich

Suppen-Krapfen mit Jungzwiebeln und Rahm
Jetzt LIVE

Suppen-Krapfen

Gefüllt werden die Teigtaschen mit Sauerrahm und Jungzwiebeln.